Heim ins Reich 1

Ich veröffentliche hier in 3 Beiträgen die Texte der drei Videos von Anut Pi vom 14. Oktober 2021. Sie sind der Abschluss einer historisch einzuordnenden Videoserie der letzten Woche, wo uns das Konzept der Thingkultur nahegebracht wurde. Die Ausführungen von Anut Pi sind ein Schlüsseltext, das Deutsche Reich wieder ´ins Leben zu bringen´ und wirksam werden zu lassen. Parallel dazu wird noch einmal das Thema Thing angesprochen, und nicht zuletzt geht es um die Kaiserfrage. Anut Pi stellt klar, dass die Ebene, in die wir Deutschen und die Russen hinein wechseln, wahrhaft kosmischen Charakter hat. Dafür, für diesen Befreiungsschlag von den ewigen Blutsaugern der Terraner, dafür wurde Anut Pi aufgebaut als Deutscher Kaiser! Da gibt es keinen anderen, der es bis in diese hohen geistigen Ebenen geschafft hat vorzudringen.
Diese drei Videos sind von herausragender Bedeutung für unser Volk und geben einen zusammenfassenden Überblick über unsere heutige Situation  – und wir können einen Blick in unsere nächste Zukunft werfen. Jeder der sie liest, sollte sie verinnerlichen.

Weiterlesen

Heim ins Reich 2

Nochmal guten Tag……

wir befinden uns in Teil 2 eines Kriegsvideos, in dem wir uns mit der Aufnahme der Aktivitäten und Wirkungen der Things im Deutschen Reich beschäftigen. Was bedeutet, dass wir uns mit den Ressourcen, den Rahmenbedingungen, unter denen die Things anfangen müssen zu funktionieren und mit den Feinden auseinandersetzen, die das verhindern können. Unter der Voraussetzung, dass wir seit dem 19.6.21 keine funktionierenden Verwaltungen und Parlamente mehr haben. Auch wenn die Medien eine Fiktion, die Staatssimulation aufrechterhalten, das Besatzungsstatut aufrechterhalten..

Weiterlesen

Heim ins Reich 3

Wir befinden uns jetzt im Teil 3 eines >Kriegsvideos, in dem ich mich mit der Installation der Things im Deutschen Reich beschäftige und die Grundlagen für die Aktivitäten, für das Anlaufen der Thingaktivitäten im Deutschen Reich erläutere. Das machen wir, indem wir andeutungsweise die Rahmenbedingungen als Grundlage für Ergebnisprotokolle vorangestellt haben. Weil – jeder Thing muss seine Rahmenbedingungen ermitteln, seine Stärken, Schwächen und muss das in Ergebnisprotokollen festhalten, um eine Handlungsplattform zu haben und eine Gesprächsplattform mit anderen Things.

Weiterlesen

Nun gerade!

Gestern wurde ein Video von Anut Pi extrem gestört. Es begann sehr spannend, Anut Pi ging ans Eingemachte, er muss genau den Kern getroffen haben, wo es der Clique richtig wehtut. Da Anut Pi heute dieses Thema noch einmal angesprochen hat, sind seine Aussagen nicht verloren. Darum habe ich den wichtigen Text dieses heutigen Videos unverzüglich abgetippt nach dem Motto: Nun gerade!

Weiterlesen

Zum Tag der deutschen Einheit

Vielen Dank für die Kommentare zum Thema Deutsche Mission.  Grund für mich, das Thema noch einmal anzusprechen. Ich stelle meine Gedanken unter das Motto

Heim ins Reich

Hier werden zwei Meinungen deutlich, zwei Sichtweisen, die, wenn ich es richtig verstanden habe, zwar in eine Richtung gehen, aber mit möglicherweise anderen Vorstellungen. Ich denke, die Zurückhaltung der  Deutschen, wieder auf das Deutsche Reich umzudenken und umzuschwenken, dies alles zu organisieren und die Infrastruktur dafür zu gestalten, liegt daran, dass sie nicht sicher sind, wohin der Hase läuft.

Weiterlesen