Die Todesmaschinerie

Mit der Erkenntnis, was hier auf Erden wirklich ´abgeht´- bleibt einem wirklich der Atem weg. Die Offenbarung dessen, was sich an Tatsachen allmählich herausschält, verschlägt selbst vielen Mutigen die Sprache. Nur noch wenige Kommentatoren wagen sich bei Anut Pi offen zu reden und wenn, dann geht es meistens um bestimmte spezifische Sachfragen

Weiterlesen

Der ominöse Herr Fu

Am 29. August 2019 passierte etwas Sonderbares. Zum ersten Mal wurden die kosmischen Pläne spontan – vor Publikum – offengelegt über das Schicksal der Menschheit, und besonders der Deutschen. Man könnte es als einen Zufall bezeichnen. Denn Anut Pi war damals bei youtube gesperrt worden, er konnte dort keine Videos mehr veröffentlichen.  So war Siegfried Dangeleit zunächst auf telegram ausgewichen, einen freien russischen Kanal, in dem alles offen gesagt werden konnte.

Weiterlesen

Avalon und die NWO

In seinen gestrigen Videos befasste sich Anut Pi mit der Recherche von Helga Müller über die NWO. Ich veröffentliche hier ihre Beiträge diesbezüglich. Sie sprechen für sich. Bezeichnend ist, dass  diese Informationen von Rabbi  Amnon Yitzchak stammen. Das wissen wir doch gleich, woher der Wind weht. Der Rabbi mit den eiskalten Augen, soweit ich mich erinnere, bezeichnete ihn Anut Pi mal als ´die Macht hinter dem Geld´.

Ja, bei dieser NWO wird mir übel und ehrlich, ich möchte da nicht leben wollen.

Weiterlesen

Leben wollen!

Im ersten Teil seines Videos vom 4.7. 21 macht uns Anut Pi wiederholt unsere schwierige Situation deutlich. Unsere Vernichter lassen tatsächlich nicht nach, uns zu töten und wir sehen selber, dass unsere herrschsüchtigen Eliten ihren Willen nicht einmal mehr großartig verschleiern und vertuschen. Das sind leider traurige Tatsachen, die Mutlosigkeit verursachen. Das kann einen schon runterziehen.

Weiterlesen

Nur ein Verdacht …

22.06.21 Gestern befasste sich Anut Pi in seinen Videos ausführlich mit dieem Beitrag und das Resultat:

Verdacht restlos ausgeräumt!

Bei den ´Millionen Deutschen´, die in Russland ihr eigenes autonomes Gebiet bewohnen, handelt es sich tatsächlich um die uns altbekannten  Russlanddeutschen oder früher Wolgadeutschen genannt. Das war bei mir falsch angekommen und verkehrt interpretiert. Das sind tatsächlich die Nachfahren der zu alten Zeiten ausgesiedelten Deutschen. Sie wurden im 2. Weltkrieg umgesiedelt vom Wolgagebiet nach Kasachstan. Hier durften sie aber auch ihre Kultur weiterleben und nach ihrer Fasson selig werden.
Jetzt können wir froh sein, dass es sie gibt. Großes Dankeschön den Russen, die das möglich machten. Und dass wir ihnen auch unser Ahnenerbe erkennen, das vernehmen wir in ihren Liedern. Die sind wirklich urdeutsch und mitten aus dem Leben mit viel Herz-Schmerz, Witz und ausgelassene Lebensfreude.

Weiterlesen

Avalon – mach´s gut!

In den drei Videos vom 27.5.2021 berichtet Anut Pi noch einmal, wie es zu der verheerenden Vereinnahmung großer Teile Avalons durch das Geld kommen konnte.

Unser dringendes Problem ist jetzt folgendes: Die Kaiserin von Avalon hatte vor einige Wochen Andeutungen Pi gegenüber gemacht, dass sie Einfluss nehmen kann – und wird  – auf die Herstellung des RNA Impfstoffs. Nach Angaben von Pi räumte sie damals der Veränderung der Impfstoffe große Priorität ein.  Ihr Fazit war: Wer jetzt noch meint, an der Impfung zu sterben, der stirbt höchstens noch an seiner Angst.

Weiterlesen

Endkampf Geld – Liebe

Ausgerechnet die Liebe hat jetzt ihre Schwachstellen gezeigt.

Avalon, das für sich die Liebe aus Motiv seines Handelns erklärt hat, ist vom Geld durchsetzt worden. Avalon steht für das Natürliche, für das Weibliche, ja – für das Heilige.

Nirgends wird das so deutlich wie bei einer Schwangerschaft: Einmal gezeugt, wächst das neue Lebewesen ohne weiteres Zutun heran, es wächst aus sich selbst heraus. Es braucht weiter nichts als nur den geschützten Raum in einer Mutter. Dieser geniale automatische Wachstumsprozess ist reines avalonischen Geschehen und kann von außen nicht ohne weiteres gestoppt werden. Es sei denn durch einen gewaltsamen, einen chirurgischen oder chemischen Eingriff.

Weiterlesen