Schub in die Zukunft

Dieses Video von Anut Pi möchte ich hier in Schriftform veröffentlichen. Es ist erstens eine wertvolle Zusammenfassung über das bisherige Geschehen, über dessen Ziele und Hintergründe, über seine Arbeit bei VK und schließlich wie es weitergehen wird. Werden unsere deutschen Wissenschaftler die Brücke betreten, die ihnen Anut Pi errichtet hat? Um unserem kollektiven Bewusstsein damit einen kräftigen Schub in die Zukunft zu geben?

Weiterlesen

Anut Pi wieder online!

Nach wochenlanger unfreiwilliger Sendepause ist unser Deutscher Kaiser Anut Pi endlich wieder im Internet erreichbar.  Er veröffentlicht wieder Videos bei Telegram. Suchen Sie bitte bei Telegram nach Anut Pi, seinem Videokanal und nach Siegfried Dangeleit für PN.. Sollten Sie nur zum stillgelegten Kanal kommen, dann versuchen Sie es unter
@anutpi

Weiterlesen

Leute, es ist vorbei …

Hier nochmal zum Teilen: https://t.me/akasha_tv/3694

14.01.2022: BREAKING-NEWS:
Deutscher Bundesrat Berlin – Ministerpräsident Reiner Haseloff kündigt in Namen des Deutschen Bundestages und laut Ministerkonferenz an, dass die Pandemische Lage nationaler Tragweite „Beendet“ ist!



Damit ist logischerweise:

– jedes Notstandsgesetz aufgehoben

– jede Impfpflicht definitiv vom Tisch

– die Notfallzulassung der Impfstoffe nichtig

– jede COVID-Beschränkung nichtig

– jede Maskenpflicht nichtig

– jede Zugangsbeschränkung zu Geschäften und Arbeitsstellen nichtig

Ist DAS der Grund warum, die Massenmedien diesen Beschluss nicht berichten???

Leute, es ist vorbei …

Weiterlesen

Die Macht hinter der Macht

Ich möchte noch einmal auf meinen Beitrag zurückkommen. Ohne Anut Pi keine Macht, gar nichts. 

Pontiff schrieb dazu:  Anut Pi? Wenn er so große Macht hat, soll er doch mal was machen und nicht darauf warten, bis alle ihre Spritze drin haben.

Auf den ersten Blick einleuchtend.  Der könnte auf den Steuerungsknopf drücken und – Finale.  Dass Anut Pi tatsächlich diese Macht hat, wurde mir wiederholt bestätigt und ich habe keinen Grund daran zu zweifeln.
Bloß, hat der Feldherr nicht seine Krieger vor Ort? Die imstande wären, nein zu sagen?

Doch was sehen wir noch? Die Feinde scheinen uns zu überrennen.

Weiterlesen