Finale in Sicht?

Ein unaussprechbares Thema kommt jetzt mehr und mehr hoch. Das Eingreifen der 3. Macht. Denn nicht nur Russland steht jetzt im Kreuzfeuer, sondern es ist deutlich zu spüren, dass jetzt eine Macht eingreift, vor der niemand nichts Genaues wusste. Noch läuft alles sehr verdeckt ab und das ist gut so.

Ein Freund sagte mal zu mir:  Erst müssen sich die ´großen Tiere´ selber gegenseitig zerfleischen, dann gehen wir rein, greifen wir ein und sind der lachende Dritte. Mein Freund ist  DEUTSCHER.

Das hat was. Und genauso scheint es zu laufen. In der Ukraine wird das Eingreifen Russlands jetzt deutlich. Die Refugien der satanistischen Machteliten, die diese Erde unter sich brachten, werden überall zerstört.

Untätig waren die Russen nie, vor allem was da in Syrien passierte, veränderte die Plane der Clique. Aber jetzt haben  die DS-Mächte die Faust der Gerechtigkeit DIREKT gezeigt bekommen und die Allianz wird deutlich.

Die DS-Blöcke brechen in sich zusammen und eine Gemeinsamkeit erhebt sich aus dem satanisch fabrizierten Chaos: Der Wille der Völker, leben zu wollen.

Bisher haben die Mächte uns immer Trennung vorgespielt, und wir haben das nicht genug verstanden, um diese Trennungen auflösen zu können.
Nein, die Völker sind nicht schuld am Dilemma. Die einfachen, beseelten, vom Herzen gesteuerten Menschen sind vielleicht stark verblendet und schwach, aber nicht schuld.

Ihre Führer sind schuld. Sie haben die ihnen  anvertrauten Völker verdorben, sie aufgehetzt, krank gemacht, den Feinden ausgeliefert.
Und ich gehe soweit zu sagen, in welchem Maße sie sich mit extraterrestrischen Mächten einließen, insofern sind sie schuldig geworden und dafür müssen sie gerade stehen. Denn es ging hier schon lange nicht mehr um das innermenschliche ´Gut und Böse´, also letztlich um ERZIEHUNG, sondern es ging um die totale Vereinnahmung durch Extraterrestrier.
Schauen Sie hier! Schauen Sie sich das an, wenn Sie in Ihrer Blauäugigkeit noch immer an die Güte der Regierenden glauben. Von diesem Kinderglauben müssen Sie sich verabschieden.

Das Ausmaß und die Gründlichkeit, mit der unsere Vernichtung geplant wurde, ist einigen immer noch nicht klar geworden.


Jeder kann sich heute über alles bestens informieren, was überall läuft auf der Welt. Vor allem was den Ukrainekonflikt betrifft und dessen Hintergründe.
Ich empfehle hier ausdrücklich VK in jeder Weise, z. B. noch immer den Kanal von Siegfried Dangeleit. Er ist dort momentan gesperrt, aber er sendet nach wie vor auf Telegram.

Telegram ist in dieser kritischen Zeit ein Fels in der Brandung. Hier werden Sie fündig unter Anut Pi, unter Siegfried Dangeleit oder unter ALPHA PI. Hier ist Anut Pi noch erreichbar.

Ich veröffentliche hier auch noch einmal den Zugang zum Reichsarchiv:

 hidrive.ionos.com

Telegram bietet weiter einen Fundus vom Feinsten. Einige Empfehlungen, sehr differenziert, aber hilfreich für die täglichen  Neuigkeiten und vor allem für daraus resultierende eigene Entscheidungen:

Frag uns doch! Jusk ask us! WWG1 W

Tut media – Freiheit denken

S.H.A.E.F.DE

Das Deutsche Reich 1871 bis heute

OR Die Dritte Macht

anonymousnews.org

Tag X Deutschland Kanal

ÖSTERREICH ERWACHT

Weltfrieden 2020

Wahrheit finden – im Auge des Hurrikans

Sind diese Kanäle alle empfehlenswert und vor sind sie moralisch SAUBER im Sinne von gutmenschlich, obrigkeitstreu und angepasst?   NEIN  !!!  Natürlich nicht !!!

Sind sie deutschfreundlich?  Oder sogar feindlich?   Ich antworte mit dem Lächeln der Mona Lisa. Jeder ist berufen,  das herauszufinden, ganz für sich. Nicht überall, wo Deutschland draufsteht, ist auch Deutschland drin.

Deswegen empfehle ich sie doch!  NIEMAND soll mir glauben! Auch nicht ANUT PI, den ich hier auf meiner Webseite sehr oft zur Sprache kommen ließ, auch dem muss niemand glauben. Mit seinen hochkarätigen und dichten Informationen kommen längst noch nicht alle klar,.

Wobei ich hier auf die Feststellung verweise: OHNE ANUT PU KEINE MACHT. GAR NICHTS.

Warum`? Das muss jeder selber forschen.
Jeder muss beginnen, geistig in sein Herz zu gehen. WAS WILL ICH EIGENTLICH? Was ist mein Herzenswunsch für meine Zukunft? In welcher Atmosphäre möchte ich leben? Einfach oder abgehoben? Friedfertig oder herausfordernd? Ist mir das Hemd näher als der Rock?  Die Familie näher als mein Erfolg? Ist mir mein Stamm, meine Ahnen, näher als meine jetzige ´Welt´? Ode habe ich mich ´abgeschnitten´?

Wir wissen doch jetzt von unserer 5. Herzkammer, von unserm energetischen Hotspot. Und ich rede jetzt nicht nur von den avalonischen Terranern, die betreffen nur das Alphahaus. Aber es gibt noch andere Häuser. In allen Menschen, insofern sie wirkliche Menschen sind und keine Kunstprodukte, gibt es diese – man kann sagen urgöttliche Herkunft, diese Herzenskraft. Dass wir momentan alle einander noch Feind sind, das steht auf einem anderem Blatt. Das ist der Dualität und der Polarität geschuldet. Wir müssen uns abfinden, dass alles von Falschinformationen durchdrungen ist. Weil viele glauben, es müsse ihn jemand am Händchen halten bei der großen ´Befreiung´. Nein, das Händchen könnte ein ´eiskaltes´ sein. Und verlieren wir uns nicht allzu sehr in den ´technischen Details´ dieser Schöpfung und der Schöpfungen rundrum. Da fallen wir von einer unglückseligen Verwirrung in die nächste und das bringt gar nichts. Um uns sind ungezählte Fallstricke ausgelegt, mit denen nur eins beabsichtigt wird, uns beklommen, furchtsam, nervös und unfrei zu halten. Steigen wir über all diese Fallstricke hinweg.

Besinnen wir uns auf unsere Abstammung, unsere Ahnen, die hinabreichen bis in UR. Besinnen wir uns auf unseren UR-Brunnen, auf die Germanen, auf die Mission und Passion der Deutschen. Wir sind der Herz-Nerv dieser Schöpfung. Ja, wir werden madig gemacht von allen Seiten. Na und?

Nein, wir sind nicht alle gleich. Wir haben sehr unterschiedliche Aufgaben und Reifeprozesse. Akzeptieren wir das und gehen wir unsere eigenen Wege. Aber seien wir allzeit  ICH. Jeder sein „Ich-bin“.  Keine Kopie von irgendwelchen Vorbildern oder Idolen, Heiligen oder Dämonen …
Gehe rein  in dieses, dein „ICH BIN“. Fühle dich rein…

Wie fühlt sich das an, im eigenen Herzen einen Direktanschluss zu haben an die Schicksalskette all deiner Ahnen?

Jeder soll ER SELBST sein. Das ist er in dem Moment, wenn er oder sie das tief verinnerlicht hat. Wir beseelten Menschen dürfen uns verbunden fühlen mit dem All-Einen. Mit dem Ursprung, der über diese Schöpfung hinausgeht. Jeder beseelte Mensch hat ein kleines Quantum seines Ursprungs in sich und damit hat er auch den Zugang zur Freiheit.

Ich ziehe mich erst einmal etwas zurück aus diesem ´Endkampf der Giganten´. Wer sich informieren will, der findet auch das Richtige und ich schließe mit der Erkenntnis:  

Alles was ich tue, tut Gott in mir.

Wer will, möge darüber nachdenken. Es geht immer nur um Freiheit. Mit dieser Gewissheit haben wir die Hände frei zum Kämpfen und die Herzen frei für unsere Zukunft.

Danke meinen treuen Lesern! Ich komme wieder! Aber erst mal PAUSE.

Hier noch ein Netzfund, passend für diese Zeit.

Was ICH in meinem Leben gelernt habe:

1. Wir wurden unser ganzes Leben lang belogen! Es liegt an uns, uns daraus zu ENT-wickeln!

2. Im Supermarkt gibt es keine Lebensmittel, nur Nahrungsmittel (Lebensmittel halten gesund und jung, Nahrungsmittel sind Füllstoff!)

3. Menschen können locker 100 Jahre alt werden, wenn sie auf sich achten.

4. Die artgerechte Ernährung des Menschen ist roh und besteht größtenteils aus Wildpflanzen und selbstangebautem Gemüse!

5. Zähne faulen, weil keine Lebensmittel oder die falsche Nahrung gegessen wird. (Karies ist Mundfäule!)

6. Zahnpasta ist mit schädlichem Fluorid versetzt. Wenn Menschen artgerecht essen, brauchen sie keine Zähne putzen!

7. Deos und Parfüms übertünchen den natürlichen Geruch von Menschen, wodurch sich Paare finden, die nicht füreinander bestimmt sind. (Man sollte „sich riechen“ können!)

8. Kosmetik macht optisch kurzzeitig hübscher, aber verklebt die Haut und altert sie dadurch vorzeitig.

9. Nie wurde ein Virus nachgewiesen (es gibt keine Viren!).

10. Es gibt keine Krankheiten, nur Heilungskrisen des Körpers.

11. ALLE sogenannten „Krankheiten“ sind heilbar! Durch artgerechte Ernährung und Bewegung!

12. Wildpflanzen und selbst angebautes Gemüse helfen dem Körper, Medikamente betäuben ihn.

13. Der eigene Körper hilft, ALLE Impfungen vergiften!

14. Die Erde ist keine Kugel! Sie ist FLACH!

15. Wir sind nicht zufällig „hier“.

16. Es gibt keinen Zufall. Zufall bedeutet, daß zufällt, was fällig ist.

17. Menschen waren nie auf dem Mond! (Wir verhalten uns nicht wie Lebewesen, die auf dem Mond waren!)

18. Atomare Strahlung funktioniert anders, als uns erzählt wird!

19. Es gibt keine „Atombombe“ (nur Bomben!).

20. Fernsehen hält Menschen beschäftigt und dumm (UNTER-haltung!)

21. Politiker werden von Konzernen kontrolliert.

22. Konzerne und das Fernsehen werden von sehr wenigen „Wesen“ kontrolliert.

23. Fernsehen ist Propaganda und UNTERhaltung! (=Menschen unten halten).

24. Nachrichten sind da, um sich danach zu richten. (Korrekt wäre: „Neuigkeiten“)

25. Nachrichten sind dazu da, um Menschen zu ängstigen. Wer Angst hat, kann nicht denken und seine Macht ist beschränkt!

26. JEDES Rechtssystem ist ein Sklavensystem, um Menschen zu unterdrücken! (Du bist ein Mensch, keine Person!)

27. JEDE Religion unterdrückt Menschen! (Der Sinn deines Lebens liegt in DIR, nicht im Außen!)

28. Unser Kalender ist manipuliert!

29. Es gibt keine Zeit!

30. Jedes Wort, jeder Satz ist ein Zauberspruch, der die Welt ändert! Achte auf deine Sprache!

31. Wahrheit macht frei!

32. Durch Fehler lernen Menschen am besten und am meisten!

33. Das Licht ist ein Lebewesen. Lebewesen sind Licht!

34. Liebe erschafft, Angst zerstört.

35. Liebe ist die stärkste Kraft, die es gibt.

36. Eine liebende Mutter, die ihren Nachwuchs beschützt, ist unaufhaltsam!

37. Wir werden nicht geboren, wir kommen auf die Erde nieder (Niederkunft; nur Personen werden geboren!)

38. Es gibt ein Leben nach dem Tod!

39. Es gibt sogar ein Leben vor der Niederkunft!

40. Wir sind göttliches, ewiges, vollkommenes geliebtes Bewußtsein, das temporär als Mensch auf die Erde inkarniert ist, um zu lernen, wie es ist, nicht vollkommen zu sein, damit wir unsere eigene Vollkommenheit begreifen können (Prinzip der Dualität).

41. Wir lernen durch Erkenntnis oder durch Schmerz, aber gelernt wird immer!

42. „Gott“ ist bedingungslose Urliebe.

Stand: 24.02.2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s