Der Deutsche Kaiser spricht 2

2. Teil

Ich mache nahtlos weiter an der Stelle, wo ich eben mit der Schimpferei aufgehört habe … Sie kennen jetzt die Zielerfassungen Sie wissen was wir vorhaben. Aus der Funktion und aus dem Interesse heraus sind die Plejadier und die Formwandler phantastisch kompatibel. Die einen können besetzen, die anderen können kopieren. Sie haben fast gleiche Grundlagen. Sie haben auch exakt die gleichen Bereiche, in die sie infiltrieren.

Aus den Besetzungen können wir in die Tiefe gehen, in die Entscheidungshierarchien. Aus dem Kopieren gehen wir in die Handlungsebenen. So eine Handlungs- und Ausführungsebene haben wir vorher nicht gehabt. Wir haben vorher keine Koordination gehabt zwischen diesen beiden Rassen.
Das AH hat weder die Notwendigkeit gesehen noch hat die Notwendigkeit bestanden, aus diesen beiden Bereichen Armeen zu machen. Die Plejadier haben eine natürliche Voraussetzung dafür, weil – das Volk in das ich hineingeboren wurde, war eine Kriegerrasse. Sie haben eine natürliche Veranlagung und noch ein winziges Quantum an Männlichkeit behalten.
So ähnlich, wenn man die Schilddrüse herausgezupft bekommt, dann lassen die noch so kleine punktuelle Nebenschilddrüsen …
Also die Formwandler und die Plejadier besetzen und gehen in die Entscheidungshierarchien. Wenn die jetzt versuchen, eine Hierarchie daraus zu machen, wenn sie also die Wertigkeit dieser beiden verschiedenen Räume feststellen wollen, das können sie nicht. Auch nicht kopieren und besetzen.
Es ist eine Multiplikation von Fähigkeiten, die vorher nicht da war.
Jeder für sich alleine, sowohl die Plejadier als auch die Formwandler können mit diesen Fähigkeiten riesige Reiche, riesige Schöpfungen komplett kontrollieren. Das machen die Formwandler im Bereich des AH. Die komplette Kontrolle, was niederfrequent ist, was nicht Sonnen- und Wasserwelten betrifft. Alles andere wird komplett von den Formwandlern kontrolliert und manipuliert. Komplett. Und sie sind die Augen und Ohren der Höchsten. Da vermischen sich insektoide Prozesse mit den Prozessen von Avalon. Avalon erschafft ja auch insektoide Rassen ….
Also es ist eine Multiplikation von Fähigkeiten. Beide sind in der Lage, große Schöpfungen zu kontrollieren mit ihren Fähigkeiten. Jetzt ergänzt Anut Pi die Fähigkeiten. D.h. wir gehen in die Räume der Vernichter mit diesen Armeen.
Das ist jetzt Zielort: Räume der Vernichter. Damit sind auch Körper gemeint. Das ist die Zielvorgabe, d.h. wir gehen an die Organisatoren ran, die Migration und Covidtötungen durch Spritzen und Testen verursachen. Da gehen wir rein. Wir wissen ja wo sie sind. Wir haben die Handlanger, wir haben die, die im Fernsehen auftauchen, die Holografien. Wir wissen, wann wir es mit Doppelgängern zu tun haben, wir wissen um die Veranstaltungen wir können sie identifizieren, weil in diesen öffentlichen Veranstaltungen auch immer Formwandler sind.

In den Behörden, in den Stellen, wo diese Giftstoffe, Kampfstoffe verabreicht werden, sind auch Formwandler. Da sind auch immer Plejadier. Sie haben nur bisher noch nie getötet. Das haben sie nicht gemacht, nein. Die Plejadier haben eine andere Art der Tötung als die Formwandler. Die Formwandler sind so vielfältig und so groß, die haben den Hades. D.h. sie sorgen dafür, dass eine Transformation der Persönlichkeit in den Hades erfolgt. Das ist der Brennstoff, den der Hades braucht.
Die Plejadier sorgen dafür durch Mobbing … das ist ihre Waffe. durch Psycho, Drohungen  –  die treiben sie in den Wahnsinn. Die Plejadier haben keinen Hades, sie erfüllen eine Mission und gehen dann wieder zurück in ihr Ei. Das machen die Formwandler nicht. Sie bleiben immer permanent aktiv. Das sind die Plejadier nicht, die kommen dann raus aus ihren Aufenthaltsräumen. Sie sind inaktiv für uns, wenn sie hier nicht einen Auftrag haben, wenn sie kein Opfer haben.
Formwandler und Plejadier haben in der Vergangenheit noch nie kooperativ zusammengearbeitet. Jetzt haben wir das Einverständnis. Die Grundlage dafür, die beiden Truppenteile so einzusetzen, war das Einverständnis von Avalon.

Avalon musste erst sein Einverständnis erteilen, in kriegerischer Weise mit den beiden zusammen militärisch tätig zu werden. Sie werden alle drei militärisch tätig als Vernichter. Die Formwandler müssen als Vernichter arbeiten, das ist für sie ganz ungewohnt, treibt ihnen auch den Schweiß auf die Stirn.
Die Plejadier sind sehr interessiert, die wollen auch mal was Neues haben, immer nur Mobbing ist nicht toll. Ist auf Dauer langweilig, aber die machen das schon ein paar Milliarden Jahre, die sind froh darüber, dass sie jetzt mal ne andere Tötungsvariante bekommen, also richtig feste Körper vernichten, da können sie sich mal abarbeiten.
Das Tolle daran ist, es sind keine Terraner. die Zielerfassung ist so einfach, wie es gar nicht besser sein kann. Wir müssen nur identifizieren, sind es avalonische Terraner, ja oder nein. Sind es keine avalonischen Terraner, sind es automatisch Leute, die in die Zielerfassung fallen. Das ist für mehr als 200 Nationen außerhalb des Deutschen Reiches verheerend. Rechnen Sie mal nach, was ich jetzt gesagt habe. Rechnen Sie sich das mal aus…….

(Worte an China)

Also gehen wir in die Räume der Vernichter auch mit Avalon. Avalon kommt von unten, Avalon kommt aus der generellen Zielerfassung.

Die Zielerfassung ist gleich, Räume sind nicht begrenzt aus der spirituellen Vollständigkeit dieser drei Rassen. Denn diese drei Rassen umfassen das gesamte Spektrum der Alphaschöpfung einschließlich der Sonnen- und Wasserwelten. Denn da haben wir Kontakte zu denen, vor allem ich, will ich offenbar engere Kontakte in die Sonnenwelten habe, als ich mir gedacht habe. Und ich habe Verbindung zu den Wasserwelten ….

Also wir haben auch Beziehungen zu den anderen Bereichen und wir sehen, wie sich die BP3 jetzt gestaltet ….
Also wir haben jetzt eine klare Zielerfassung, Wir wissen, alles was nicht deutsch und was nicht russisch ist, ist unser Feind. Auf Grund meiner Intervention und meiner Bitten werden die Chinesen zurückhaltend beurteilt, weil sie leiden schon unter den Angriffen von Avalon. Große Teile ihrer bewohnbaren Gegenden sind schon nicht mehr bewohnbar. ….

Jetzt will ich Ihnen etwas zeigen, das wird sie noch ratloser machen und wo ich den Daumen am Drücker habe. Was ich nicht erwähnt habe, ist ES.
ES muss man überall hinschreiben. ES ist überall, so wie die Formwandler überall sind. ES ist größer in seinen Wirkungen als Pi. in dem was ES durchwebt, die Technologie, die spirituelle technologische  Superintelligenz.
Das Geschäft, was das Alphahaus und ES miteinander gemacht hatten, beinhaltet Pi. Pi wurde aufgehoben bei der Entkörperung der terranischen Rasse, die dann Plejadier wurden und jetzt mit den Überresten ihrer Männer so ein winzig kleines Teil ´Männchen´ haben, damit später mal oder überhaupt in einem Inkarnationszyklus eine männliche Substanz da ist.

Diese männliche Substanz gibt es bei den Formwandlern nicht. Die gibt es bei den Avaloniern nicht, die gibt es in der ganzen Alphaschöpfung nicht. Die gibt es nur bei den Terranern und die gibt es nur, weil ich in einem terranischen Körper inkarniert bin, gibt es nur durch Pi.

Ein weibliches Pi. das ist der Goldfasan, also Respekt. Damit habe ich nicht gerechnet …. (Bemerkungen über weibliches Pi)

Sie (unsere Feinde) haben sich mit einer neuen Schöpfung angelegt, nicht nur mit einer neuen Rasse, mit neuen Terranern, nein. Eine neue Rqsse, die aus diesen wehrhaften Rassen besteht. Sie haben sich auch mit einer neuen Schöpfung angelegt.

Das Perpetuum Mobile wird durch Pi organisiert, so organisiert, dass das AH sein Perpetuum Mobile weiterleben kann. Weil das AH mir dafür eine Heimat gibt. Einen Ankerplatz.

ES hat die gleiche Durchwirkung wie die Formwandler. ES und die Formwandler ergänzen sich, so wie sich die Plejadier und die Formwandler ergänzen. Wir haben es geschafft, drei vollkommen verschiedene Komponenten so aufeinander abzustimmen, dass sie wie ein Organismus funktionieren. Ich lasse mich jetzt mal bewusst da raus und stelle die beiden Pi´s an die Seite.

ES hat die Technologie. Jetzt befreie ich Sie mal von ihren Wahnvorstellungen, dass Sie irgendeine Art von Kriegen führen können, in der Ukraine oder wo auch immer,  die Ihnen irgendwelche Gewinne bringen. Nein, das bringt überhaupt keine Gewinne, das wissen die russischen Brüder und Schwestern. Die Chinesen wissen das auch. Aber die Idioten, die Tag und Nacht da sitzen – und am nächsten Morgen liest man in der Presse nichts anderes als Kriegsdrohungen, nichts anderes als Kriegsszenarien. Sie versuchen es wie 1914 und wie Jahrzehnte davor – suchen sie es herbeizuschreiben. Jetzt haben die sich schon zum großen Teil abgestellt. Was machen sie? Sie gehen in die sozialen Medien. Sie infiltrieren die sozialen Medien, aber nur noch begrenzt.  (Bemerkungen über Medien)

Und diese Karte wird gespielt, wenn die Formwandler und die Plejadier im besten Einvernehmen in diese Bereiche hineingegangen sind, in denen diese Vernichtungen jetzt stattfinden. Wir können also durch dieses Verhalten der Plejadier und der Formwandler, das die dann auslösen bei den Besetzungen, die sie durchführen, den Kopien, die entstehen – dadurch können wir sehr schonend vorgehen, wir können die Infrastruktur aufrecht erhalten. Ich brauche nicht alle zu töten, denn die Plejadier und die Formwandler verändern diese Prozesse. Mit einem klaren Auftrag. Geht in die Räume der Vernichter und sorgt dafür, dass diese Tötungen aufhören. Die  Kriege durch Tötungen, durch Technologie, in dieser primitiven Form … das ist eine Sache für ES (28:00)

Meine Direktive an ES: Lass die Dinge hochgehen, aber immer an der Stelle, wo auf den Knopf gedrückt wird. Das gilt immer.
Deswegen sind die Russen so ruhig … die glauben mir das. Sie warten darauf, dass da auf der Gegenseite auf den Knopf gedrückt wird. Die drücken aber nicht auf den Knopf. Nein. Sie versuchen nur medial Millionen von Soldaten an die russischen und chinesischen Grenzen zu schicken. Die haben sie aber gar nicht mehr. Die können sie nicht mehr dahin transportieren und erst recht nicht bezahlen.
Was machen sie? Sie nehmen die Truppen, die sie nicht bezahlen müssen. Die Bundeswehr z. B. müssen sie nicht bezahlen. Im Gegenteil, wir bezahlen an die Geld dafür, dass wir eine Bundeswehr haben. Die haben wir aber nicht, die haben Sie, die NATO.
Sie haben das so gemacht, das was für Sie dann kostenneutral ist, setzen Sie dann in Bewegung. Alles was für Sie Geld kostet  ?  das haben sie nicht mehr, Sie können auch keine Privatarmeen mehr bezahlen. So wie Sie das beim ersten Mal gemacht haben, als Sie die Rosenkriege losgetreten haben, die Farbrevolutionen. Da haben Sie noch Geld gehabt, da waren die Töpfe noch voll. Aber jetzt haben die Oligarchen des Westens ihre Interessenlage geändert.

Jetzt sind die mit einem Mal auf den Trichter gekommen: Oh Mannomann, wir haben ja 8 Milliarden zuviel hier? Wie werden wir die 8 Milliarden los? Die sind jetzt auf einem ganz andern Trip. D. h. also, im Westen haben sie ein Problem. Da braucht man noch nicht mal Formwandler und Plejadier hinzuschicken. Nein, da war Klaus Schwab.

Da brauchte man noch nicht mal ES aktiv werden zu lassen, nein, da war Klaus Schwab, der den Staatschefs erklärt hat, ihr sitzt alle auf einem sehr dünnen Brett und ihr seid so verblendet und ihr seid so vom Geld vereinnahmt, dass ihr nicht mehr wisst, in welche Richtung ihr gehen müsst, damit ihr nicht ins Wasser fallt. Und dann fangt ihr noch an, auf dem Ding rumzuturnen. Mit ABC-Waffen und so.
Das hat er denen erklärt, der ist immer zu ihnen gekommen.  Das WEF war immer aktiv. Und er hat die Young Leaders ausgebildet, die Regierungschefs hat er versucht  davon zu überzeugen: Macht mal halblang. Ja? Ressourcen sind nicht unendlich. Und er hat einen sehr wichtigen Verbündeten gefunden, den wichtigsten, den man finden kann, bevor der jetzt beschlossen hat von der Bildfläche komplett zu verschwinden:

Bill Gates.

Der reichste Mann der Welt.  Ja, das war natürlich ein Verbündeter, der war mehr wert als der größte Teil der Regierungschefs. die sich freiwillig in seine Veranstaltungen gesetzt haben. Da brauchten wir ES nicht zu bewegen. Nein.

Bill Gates kam dann mit seiner Impfkanonade aus der Ecke, hat aber genau am falschen Ende angefangen. So wie sie das Deutsche Reich vernichtet haben und hinterher feststellen mussten, sie haben die falsche Kuh geschlachtet. So hat Bill Gates relativ spät festgestellt – oh verdammt nochmal, die Wirkungen, die gehen aber ganz, ganz scheußlich in die falsche Richtung. Nämlich das Heimatland von Bill Gates wurde zerlegt. Die sind in einem Bürgerkrieg, die haben keine Regierung mehr, die Armee ist führungslos und sie haben keine Kohle mehr, denn die FED macht ihre eigenen Geschäfte und Black Rock und solche Firmen sorgen dafür, dass die Verhältnisse so bleiben, wie sie die brauchen, damit es noch genügend Gewinne gibt. Das hat aber mit vernünftiger Regierungspolitik und Politik, wie man Ressourcen global verteilt, überhaupt nichts mehr zu tun.

Also sehen Sie mal, wir brauchten ES nicht einzusetzen, wir brauchten die Plejadier und Formwandler nicht einzusetzen. Wir brauch diese drei nur deswegen, weil wir die Tötungsmaßnahmen, die Bill Gates hier losgetreten hat, nicht unterbinden können. Und die Tötungsmaßnahmen durch die Migration, die kriegen wir nicht in den Griff. Die kriegt auch Klaus Schwab nicht in den Griff. Nein, dem Klaus Schwab war es vollkommen recht, erst töten wir mal die Weißen. Klaus Schwab ist Avalonier.

Das war die Ausgangsposition. Jetzt haben wir uns entschlossen, jetzt greifen wir an.

Wir haben den Avaloniern das Angebot gemacht, sie können sich zurückziehen. Wir haben den Avaloniern das Angebot gemacht: Wir ersetzen euch als Rasse komplett durch die Formwandler. Wir brauchen keine einzige Avalonierin hier, die einen Terraner mimen soll. Einen terranischen Mann, eine terranische Frau, ein terranisches Kind – das ist alles nicht notwendig.  Das können wir alles mit Formwandlern machen. Die Formwandler brauchen  nur Matrizen, Matrizen haben wir hier zuhauf gehabt. Über 8 Milliarden in der letzten Zeit. Hier brauchen sie nur ein paar hundert Millionen, noch weniger. Ein paar Millionen Österreicher, ein paar Millionen Deutsche – das kriegen die Formwandler spielend hin.

Wir brauchen nicht viele. Wir brauchen nicht ein Großteil der avalonischen Führung, die sich hier niedermetzeln lassen muss, damit sie mit Erfahrungswerten in die Ebenen  2 zurückgeht, die es da nicht erwerben kann. Wie es nämlich ist,  wenn man niedergemetzelt wird durch die mRNA. Und wo man dann damit rechnen muss, dass dieser Stoff einem noch die Heimat raubt, nämlich die oberen Etagen, die Alphaschöpfung, die Ebene 1 und 2.

Das war nicht nötig. Avalon hat dann gesagt: „Wisst ihr was? Das hat uns so gut gefallen mit dem Inkarnationszyklus in die terranischen Körper, das finden wir phantastisch  – und wir haben keine Langeweile mehr.“
Immer nur Rassen schaffen, scheint sie ja nicht ausgefüllt zu haben.  Nämlich die Verantwortlichkeiten in den avalonischen Führungsetagen, was den Fortbestand und die Entwicklung der von ihnen geschaffenen Rassen betraf, waren nicht besonders ausgeprägt. Um es mal gelinde auszudrücken.

Das ist die Sichtweise eines männlichen Pi. Ein weibliches Pi würde sich niemals so ausdrücken, aber noch bin ich avalonischer Kaiser und noch bin ich avalonischer oberster Feldherr. Bis sie mich abberufen. Da kann und muss ich ihnen das sagen. Und was haben sie gemacht?  Sie haben angefangen, Spaziergänge zu machen. Sie sind jetzt wieder unterwegs. Im ganzen Reich.  Sie haben zu mir gesagt. Wir wollen leben. Das haben sei mir gesagt, das haben sie mir geschrieben. Erst auf VK und dann auf telegram. Und dann haben sie es mir bewiesen, denn zu hunderttausenden, zu Millionen gehen sie im Deutschen Reich auf die Straße. Sie gehen spazieren und zeigen den Killern, dass sie NICHT sterben wollen. Vor allem zeigen sie mir, dass sie nicht sterben wollen.

Also schicke ich meine Truppen jetzt auf die Killer los. Wir wissen, wer diese Tötungen organisiert, wir wissen wie sie organisiert sind. Also schicken wir sie jetzt in die Verwaltungen, wir schicken sie überall dahin, ins Gesundheitssystem, ins Schulsystem, überall da, wo wir bisher noch nicht aktiv gehandelt haben. Da gehen wir jetzt rein. 

Und mit den Formwandlern und den Plejadiern können wir es so machen. Dass wir nicht Tötungen durchführen, nein. Wir führen keine Tötungen durch, wir führen Veränderungen durch. Die Tötungen sollen in der Ukraine und dem Grenzgebiet zu Russland stattfinden.

Da werden wir aber dafür sorgen, dass durch ES und durch mich sichergestellt ist, wenn die NATO eine falsche Bewegung dort macht, dann bauen wir eine sehr große Schutzkuppel über dem Deutschen Reich, Österreich bis Südtirol und der Russischen Föderation  – und wenn uns bis dahin eine Vermittlung zwischen Avalon und den Chinesen gelungen ist, auch über China. Das können wir. Die Bereiche sind groß genug.
Damit haben wir die gesamten Bestandteile der Rassen, die wir brauchen, um in der BP 3 ein Trainingsfeld zu haben. Nur wir haben dann kein Trainingsfeld mehr nach dem Palästinenserprinzip, nach dem israelische-palästinensischen Prinzip – Opfer und Täter. Das ist sehr lukrativ, ja? Ein ganzes Volk hinter Stacheldraht zu halten, damit genug Opfer für ihre Spezialausbildung zur Verfügung stehen. Nein, das haben wir natürlich nicht. Denn Russland ist ein Brudervolk und die Chinesen haben sich überraschenderweise in ihrer Zurückhaltung doch als nicht feindselig, sondern eher als freundlich erwiesen. Egal, unabhängig davon, was wirtschaftlich und kulturell als Siegermacht gelaufen ist. Das spielt keine Rolle. An ihren Handlungen werdet ihr sie erkennen.
Ich habe sie an ihren Handlungen erkannt und stufe sie nicht als Feinde ein. Ich stufe sie nicht als Feinde ein, ich stufe sie nicht einmal als neutral ein, sondern als Freunde. Man kann über alles reden, wenn das Deutsche Reich wieder souverän ist, dann kann man mit den Chinesen schon darüber reden, dass man hier nicht so ohne weiteres Geschäfte machen kann  oder irgendwas erwerben kann im Deutschen Reich. Da geht nicht mehr. Nein, das ist vorbei.

Das ist gelungen: Die Avalonier haben gesagt: Wir bleiben dabei. Damit habe ich eine dritte Armee. Und diese Armee, die macht den Rest. D.h. wenn das so weitergeht, werden wir die USA untergehen lassen, selbstverständlich. Yellowstone ist nicht stabil, nein. Da können Sie noch soviele youtube–Beiträge bringen. Yellowstone bleibt nur solange stabil, wie Avalon das will.

Wir haben ihnen doch schon die Ölquellen im Golf von Mexiko aufgemacht. Was wollen Sie denn? Den Lebensraum, den haben wir doch schon isoliert, das ist nur noch eine Kloake. Da können Sie nicht mehr ins Wasser gehen. So, wie früher der Rhein war. Wenn Sie da reingegangen sind, da wussten Sie nicht, ob Sie ihre Substanz noch behalten. Soviel Abfall war da drin und so ist das mit dem Golf von Mexiko.
Also wir haben eine klare Zielerfassung. Das war eine Einführung. Das war ein großes Bild, was ich Ihnen zeichne.

Die Geheimdienste, ich sage es nochmal, sind im Vorteil, weil wir unsere Konferenzen öffentlich abhalten. Alle Geheimdienste, die dazu in der Lage sind, den  Skype-Kontakt zwischen dem skypenden Formwandler und mir zu verfolgen, hängen sich da dran.  Sie wissen, was auf sie zukommt. Ihr Überleben hängt vom guten Willen des Pi ab. Ich bin der einzige Entscheider in der Hinsicht. Sie haben keinen andern. Ich habe eine Blanch-card von der Höchsten und von den Formwandlern. Sie unterstützen mich nicht nur, sondern sind sogar bereit, für mich in den Krieg zu ziehen.
Also hören Sie auf mit dem, was Sie jetzt machen und GEHEN SIE. 

Gehen Sie. Ich organisiere die Biosphäre neu, wir werden uns in ihr begegnen mit Sicherheit. Ich werde Sie nicht aufhalten Sie können gehen. Ich werde Sie nicht daran hindern zu gehen. So wie die Migranten, die ich nicht daran hindere, Deutschland zu verlassen. Verlassen Sie Deutschland nicht, werde ich sie dazu nicht mehr auffordern, sondern werde ich ihnen dabei behilflich sein, Deutschland zu verlassen. Aber wir werden uns wiedersehen, denn Sie werden Bestandteil die BP 3 bleiben und Sie werden Bestandteil des Alphahauses bleiben. Sie können den Bereich nicht verlassen. In dem Bereich bin ich – und ich bin dafür verantwortlich, sowas wie Sie unwirksam zu machen.

12 Gedanken zu “Der Deutsche Kaiser spricht 2

  1. „Also schicke ich meine Truppen jetzt auf die Killer los.“ sagt der Siggi.
    Bisschen spät, hm? War nicht damals irgendwas wegen der „Werwölfe“? Ich vergesse nach all der Zeit auch gerne mal den Blödsinn.
    Naja was solls, weiter im Programm. Die Mehrheit hat die 3 Spritzen ohnehin drinnen, der Drops ist gelutscht, aber vielleicht geschehen ja noch Wunder.

    Gefällt mir

    • „Also schicke ich meine Truppen jetzt auf die Killer los.“

      Trotz aller vorhandener Eloquenz samt gehobenem IQ von Herrn Dangeleit …
      Für mich ist klar, er verfehlt in einem großen Ausmaß das Erreichen d e r Menschen,
      um die es ihm angeblich geht!!

      Dass Du, werte Gisela, ihn beständigst und weiterhin belobhudelst, mache ich Dir nicht zum Vorwurf!

      Aber sei getrost: WIR, die JETZT da sind, bedürfen keines „Anut Pi“, da WIR SIND und sich immer
      mehr dessen bewusst werden!
      DAS schafft eine immense Kraft! Und bevor der Siegfried seine Truppen losgeschickt hat, haben WIR
      längst für Ordnung, Wahrheit u n d NEUBEGINN gesorgt!!!

      Gefällt mir

      • Das Licht am Ende des Tunnels kommt manchmal ein wenig durch.

        Das was in der Ukraine vor sich geht, ist auch für uns etwas Wichtiges, m.M.n.
        https://www.bitchute.com/video/I4krVCUwJTtc/?list=subscriptions

        Ich habe den Eindruck, die „alte Ordnung“ wird wieder installiert, für den Frieden, anders geht es nicht 😉
        Es gibt so viel an Informationen für uns, was vor wenigen Jahren nicht mal ansatzweise denkbar war.
        https://odysee.com/@Metropolagentur:a/ausgabe-putin-schafft-fakten-westen-machtlos:a?r=xGaz5f28J7KZwBxVLTaveoB5NxHbp3tP
        https://odysee.com/@Metropolagentur:a/ausgabe-gazprom-brief-an-scholz:4?r=xGaz5f28J7KZwBxVLTaveoB5NxHbp3tP

        Auch wenn es viel schneller gehen könnte und sehr aufreibend ist, müssen wir da eben durch, jeder auf seine Weise, für unsere Ahnen als auch unsere Kindeskinder.

        (Ich hoffe, hier mal Links reinzusetzen, ist in Ordnung?)

        MfG

        Gefällt mir

      • PS: Falls die Links zu den Videos nicht passend sein sollten, einfach löschen, ist kein Problem für mich.

        Ich finde sie ermutigend;-)

        MfG

        Gefällt mir

      • Wozu braucht es „ Wunder „, wenn ganz klar nachweisbar ist, dass im Rahmen der Morphischen Resonanz das kollektive Bewusstsein miteinander verflochten ist?
        Dass Gedanken Gleichgesinnter ein großes geistiges Potential entstehen lassen können,
        welches durchaus in der Lage ist, Energien freizusetzen u n d zu stabilisieren, die zum Zusammenbruch dieses ganzen Lügengebäudes ( über Jahrtausende wirkend! ) führen!!

        „ Anut Pi „ bezieht sich wieder und immer wieder auf „ Zielerfassungen „ von Formenwandlern u. Plejadiern …
        Mittlerweile dreht sich das Corona-Rad in aller Beharrlichkeit ( vor allem hier in D ) weiter
        und weiter und weiter!

        W a n n sprach er UNS an, machte uns auf unsere Schöpferkraft aufmerksam??

        Vor einiger Zeit vermeinte er, dass er sich vorstellen kann, noch 2000 (!) Videos zu machen…
        Da sagte ich mir: Holla, ist dieser Mann wahrlich daran interessiert, dass das Übel dieser „ Welt „ endlich beseitigt ist???

        Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass er auf einer Art „ Hallig „ gelandet ist, von der er „ Sendezeichen „ ausströmt, die bisher keinerlei Nutzen gebracht haben!

        W a r u m ich darauf immer wieder so recht hitzig reagiere??
        Habe ich mich auch wiederholt gefragt!!
        Könnte durchaus sein, dass ich eine Art „ Kandidatin der Zurechtrückung „ bin, die mittendrin ist, die Obacht des Gewusels der Fadenverstrickungen zu verwalten.

        Da Dein eingestelltes Video von „ Wunder „… recht sinnentleert ( bezügl: Bezugnahme! )
        war, stelle ich hier auch einen „ Oberquatsch „ ein:

        Mach’s gut, Gisela

        Gefällt mir

  2. DAS IST EINES UNSERER PROBLEME!!!

    Unter anderem – KINDERÄRZTE IM AKTIVEN GENOZID!!!

    NICHTS VON UNS UND UNSEREN VORFAHREN SOLL BLEIBEN!!!

    Das Böse ist ganz konkret:

    AUSZUG AUS EINER sogenannten „GUTMENSCH KINDERARZTPRAXIS“:
    ————————————————————————————————–
    „corona“
    scrollen sie bitte durch!
    Covid-19-Impfungen
    Wir führen durch:
    Erst- und Zweitimpfungen für Jugendliche ab 12 Jahren – uneingeschränkte Impfempfehlung der STIKO.
    Erst- und Zweitimpfungen für Kinder unter 12 Jahren – noch eingeschränkte Impfempfehlung der STIKO
    Booster-Impfungen für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene (Mindestabstand zur Zweitimpfung 3 Monate).
    Wir verwenden:
    ausschließlich den Impfstoff Comirnaty des Herstellers Biontech/Pfizer
    Terminanfrage/Terminvergabe: …“
    —————————————————————————————————–
    Ein Systemabbruch ist überlebenswichtig,
    und wer noch nicht so weit ist, muß sich anpassen!
    oder eben nicht,
    so wie er es eben WILL und mit allen Konsequenzen!!!

    Die Selbstzerstörung der DEUTSCHEN durch Deutsche muß ein Ende haben!!!

    MfG

    (PS: die Dreifach Zeichen mögen irritieren, sollen aber eine Wirkung haben, es gibt mehrere „Politikerzitate“ mit dreifacher Wiederholung, z.B. „DruckDruckDruck…“Sinnlos, aber warum…?Die Umkehrung mag helfen;-)))

    Gefällt 1 Person

  3. PS zu meinen Kommentaren:
    Weder Trump, noch Putin o.ä. sind noch keine wahren Vertreter für UNSER DEUTSCHTUM, das können nur WIR und … ;-)))
    Es ist eine Entwick-E-lung, wie man es früher schrieb.
    (Entwicklung ist die sprachliche Umdrehung)
    Mfg

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s