Der Krieg wird heiss …

Neu 29.10.20 Erweiterung 3. Teil

Anmerkung von Ahnenfreundin  
Beim Abtippen des Textes ist immer das Problem da, wer gerade angesprochen wird. Ist das unpersönliche ´sie´ gemeint oder die ganz persönliche Ansprache an eine  bestimmte Gruppe oder Person?
Hier ist ganz klar zu erkennen, wer getötet werden wird: Nicht die Terraner und nicht die Deutschen, sondern unsere Feinde die uns das mit ihren Helfershelfern eingebrockt haben. Die spricht Anut Pi hier an, wenn er von Töten spricht. Möge es ihnen gellend in den Ohren klingen, sie sind geliefert!
Jeder, der mit offenem Herzen zuhört, weiß das und jeder, wirklich jeder – ob Freund oder Feind – möge seine Haltung an den Worten des Deutschen Kaisers ausrichten.

Die Lage spitzt sich zu von Tag zu Tag. Die Deutschen spüren, dass sich hier etwas zuspitzt und sind sehr in Sorge. Aus diesem Grund veröffentliche ich hier den Text des 3-teiligen Anut Pi -Videos vom 26.10.2020 in den wesentlichsten Aussagen, etwas gekürzt, weil es nicht für alle möglich ist, die Videos selber anzuschauen. Ich beginne mit Auszügen aus Teil 1 und Teil 2, morgen werde ich dann den Teil 3 ergänzen im gleichen Beitrag. Ich empfehle, sich die Videos nach Möglichkeit selbst anzuschauen.   

Auf Grund des Umfanges und der Dringlichkeit lasse ich den Text´unbebildert´und bitte um Nachsicht bei Tippfehlern. Mir ist wichtig, dass diese Botschaft sehr schnell den Deutschen in Schriftform zugängiich wird.

LAGEBERICHT/BEFEHLSAUSGABE 27.10.2020 Teil 1-3

Der WEBMUSTERHERRSCHER OBERSTER FELDHERR
der HÖCHSTEN und DEUTSCHE KAISER aus dem URBRUNNEN -ANUT Pi- erläutert HINTERGRÜNDE ,
VERSCHRÄNKUNGEN, HANDLUNGS-und ENTSCHEIDUNGS-RÄUME der KRIEGFÜHRENDEN WILLEN/MÄCHTE/KOLLEKTIVE in den WEBMUSTERN DER HÖCHSTEN UND DES ANUT Pi.

Textauszüge vom Video 1:


Es gab Resonanzen von unseren Feinden ….
Es scheint Absicht zu sein, im Zuge der Coronamaßnahmen die Lebensmittelmärkte zu schließen.
(10;20) Die Beweglichkeit soll generell eingeschränkt werden. Die lokalen Lockdowns können die endlos lange ausdehnen. Ein Dauerlockdown partiell, immer wie sie es wollen-
Sie schließen Läden, den Einzelhandel, sie entziehen uns die Versorgungsgrundlagen. Sie treiben unseren Handel und Kleirwirtschaft endgültig in den Ruin …, dass aus diesen Bereichen keine  Versorgung mehr kommt. Die Versorgung gerät mehr und mehr in ausländische Hände. Unsere Feinde gehen die nächsten Schritte voran.

Nachdem sie auf die Kinder losgegangen sind in den Schulen und Kindergärten (darüber wird nicht mehr berichtet), gehen sie jetzt auf uns los, auf die Leistungsschicht. Sie töten erst die Kinder, dann uns. …

Was jetzt notwendig ist: Jetzt wird zurückgeschossen. Sie sind in Panik.
(Erklärung zum Fall Oppermann)…

20:00 Auf Grund meiner Maßnahmen, die ich jetzt durchgeführt habe, und zwar nicht nur hier auf Terra, nicht nur im Deutschen Reich, reagieren die jetzt. Sie reagieren auch auf die Berichte, die ich abgegeben habe über die Entwicklung im Webmuster, weil sie wissen, dass wir jetzt in der Lage sind und uns in die Lage versetzen, das Geld aus unserem Webmuster rauszukriegen. Wir domestizieren das Geld, wir assimilieren es und domestizieren es, wir werden es in bestimmten Bereichen für bestimmte Funktionen  einsetzen, vielleicht sogar als Waffe. Geld kann man auch als Waffe einsetzen, wie Corona   .sie können es auch für alles gebrauchen, sie müssen es nur kontrollieren. Sie dürfen keine übergeordneten sozialen Funktionen in irgendeiner Weise mit Geld in Berührung bringen, nicht im eigenen Webmuster, überall woanders ja. Z.B. wir legen denen bisschen Geld, alle die jetzt Kontakt mit uns aufgenommen haben und mich fast über eine Woche so trefflich beschäftigt haben und mich von meinen Aufgaben abgehalten haben. Wenn sie denen Geld vor die Füße legen (es kann sein, dass eine von denen immun ist, weil sie selber genug hat)) aber die anderen, die gehen da nicht dran vorbei  Da können sie jeden mit verderben. …

Wir haben jetzt eine Politik die darauf ausgerichtet ist, mit großen militärischen Mitteln und optimaler Vernichtung, das haben wir festgestellt, dass die überall große Vernichtungen verspüren, also nicht maximal, sondern optimal – bis zu dem Grad: Jetzt können wir aufhören.

Also nicht so wie hier. Diese Strategie  (von Anut Pi)  können die aber nicht nachvollziehen, weill sie die Macht nicht haben und die Fähigkeiten hierzu. Wir können das. Wir können dann stoppen und sagen, den Rest machen wir dann anders. Wir machen dann nicht das ganze Volk die gesamte Rasse platt, nur bis zu einem gewissen Grad, sondern wenn wir jetzt sehnen, aha – wir önnen das jetzt unter Kontrolle bekommen, dann hören wir auf und machen andere Maßnahmen. D.h. meine Pi-Armee geht da rein und nimmt dann eine Strategieumstellung vor. Infiltration und Assimilation, wir assimilieren die Rasse durch unsere Pi-Armee, das merken die gar nicht, wie die assimiliert werden, Nicht so wie die Deutschen als Vasallenstaat der Amerikaner oder die Koreaner oder Japaner als Vasallenstaat. Nein, so nicht, Wir machen da anders, genau so wie jetzt Covid 19 gelaufen ist, wo keiner wo weiß, warum killen jetzt Deutsche Deutsche? Das ist so eine Infiltrationstechnik Die wird hier bei uns ab und zu gegen uns angewandt. Und jetzt bin ich gerade dabei , das abzustellen, nachdem ich eine Vereinbarung hergestellt habe mit meiner Pi-Armee, grundsätzliche Vereinbarungen, auch heute wieder, Grundsätzliche Übereinkommen, die erhebliche Auswirkungen haben auf die intergalaktische, interuniverselle Politik, das wird sofort bemerkt,. 
Und hier der Krieg auf Terra wir nur von Extraterrestriern  geführt, er wird nicht von Terranern geführt. Nein, nein, kein Einziger der Entscheider hier, der die Kriege führt oder die Finanzierung macht, ist Terraner, kein Einziger.

Die Selbstauslöschungsprozesse, die hier stattfinden, die sind für Terraner bisher nicht durchführbar. Insofern haben wir einen direkten Draht, d.h. die gucken nach oben und gucken, was da oben von mir gemacht wird und reagieren hier unten und sagen: So. wir schalten jetzt die Lebensmittelversorgung aus, keiner geht mehr aus dem Haus. Dann schicken wir euch die Ordnungs- und Gesundheitsämter auf den Hals, ihr werdet nicht nur arbeitslos, wir verknacken euch auch und schalten euch das Geld ab, was ihr gar nicht mehr habt, also wir lassen euch verhungern. Das ist kein Scherz, das ist auch nicht übertrieben gemeint, nein, das sind ganz ernsthafte Maßnahmen, was jetzt vorbereitet wird und genauso durchgeführt wird,……..

Textauszüge vom Video 2

… Wir sind im Krieg und ich muss mit Ihnen zusammen unsere Verteidigung und Gegenmaßnahmen organisieren Wir haben einen Erfolg erzielt,, das heißt, die deutschen Politiker werden durch meine Armee dezimiert, außer Oppermann wird niemand erwähnt, der nächste wird vielleicht der Herr Altmeier sein, der wird schon ausgewechseli worden sein. Da ist schon nicht mehr das vorhanden, was Sie da sehen.

Mit dieser Auswechslung haben unsere Freunde in den Garantiestaaten noch nicht so sehr zu kämpfen, sie sind noch nicht so sehr im Fokus. Im Fokus sind sie erst, wenn das deutschd Reich erledigt ist. Dann gibt es kein Halten mehr, dann nutzt ihnen auch die Covid-Waffe nichts mehr, dann geht es um den heißen Krieg, dann wird Deutschland zum Heerlager und dann wird Richtung Russland marschiert  Insofern, wir sehen die Situation zwar, aber für uns ist das eigentlich in der Weise uninteressant, weil –  wir nehmen dann an dem Spiel nicht mehr teil, wir sind dann alle 3 Meter tiefer. Oder verbrannt, in Asche zerstäubt. Das wird gerade vorbereitet. 
1945 wird wiederholt und alles das, was man uns in unsere Geschichte geschrieben hat, wird jetzt an uns verwirklicht.  Alles. Und ich bin nicht schnell genug im Töten. Ich habe gesagt, ich töte die, die uns töten. Ja ich töte sie. Aber sie reproduzieren sich in einem so verheerend schnellen Tempo, da machen Sie sich kleinen Vorstellungen davon. Was meinen Sie, wieviele ´Spahns´ es inzwischen gibt? Da haben Sie überhaupt keine Ahnung von……

Mit diesen Sachen haben in im Moment noch nicht zu kämpfen in China und in Russland. Durch die strategischen Maßnahmen, die sie sehr erfolgreich umgesetzt haben, sehr schnekll und erfolgreich …. Nur in der Nachbearbeitung der Krise, da muss ich inen sagen, sind die Chinesen besser als die Russen. Die haben Covid rausgekehrt……

Die Chinesen greifen auf probate Mittel zurück, auf militärisch-körperliche Gewalt, so wie wir das jetzt erfahren werden. Weil sie die Polizei und die Bundespolizei haben sie jetzt dazugenommen  ….. Ich habe gedacht, die haben sie auch angeschafft ….

Erst zaubern sie 15.000 Sanitätssoldaten aus em Hut, wo ich schon gefragt habe, wo kommen die her?  Und jetzt mit einem Mal  kompanieweise Bundespolizei, wo waren die denn? Die habe ich ja gar nicht gesehen, also bei den Grenzsicherungsmaßnahmen, bei der Migrantenregulierung war von Bundespolizei nichs zu hören ….

Wir haben jetzt das Problem, wir haben ja nicht die Verfügung über die Behörden, wir haben einen direkte Steuerung des Corona-Szenarios durch das Ausland, also hier durch die Besatzungsmächte, anders als in Russland und in China, die das selbst machen/verwalten können, haben wir gar keine Möglichkeit,. Das heißt, für uns steht die militärische Option der Besatzungstruppen immer im Raum. Die einzige Möglichkeit hier vernünftig zu agieren, ist, ich muss die Maßnahmen, die ich vorher zurückgefahren habe, modifizieren, Ich darf gegen die Direktive nicht verstoßen. Es gibt wenige Direktiven, die ich bekommen habe aber ich glaube, ….. das war jetzt die zweite. …
Jetzt erkläre ich ihnen mal, warum die Höchste möchte, dass die Menschen bleiben. Das sind Hüllen, d.h. diese Hüllen sind offiziell Avatare. Wir wissen, dass es keine Terraner sind. keine  definierten Terraner im Sinne der Terranischen Sternennation sind. Das kann man festlegen , das wird auch festgelegt. Alles andere sind keine Terraner. Das sind nachgemachte Terraner. Das sind Menschen, Das sind terranisch aussehende Körper, in denen seelische, energetischen  Gehalte drin sind, die anders sind als wie bei den Terranern. Es gibt keine Einvernahme in Bezug auf den Urbrunnen oder irgendeinen Urbrunnen, der bei den Terranern vorhanden ist und auch nicht auf das terranische morphogenetische Feld, was irgendwann mal übergeordnet vorhanden sein wird in der Terranischen Sternennation – das gibt es nicht, da können die sich nicht anschließen. Weil die gar keine Terraner sind.

Die Höchste will jetzt aber, dass folgendes eintritt: Wir können aus Sicherheitsgründen eine Kanalisierung vornehmen, Das heißt , wer in den terranischen Raum hinein will oder wer sich den Terranern annähern will, der muss Mensch werden. Weil – wir werden keine Annäherungen an die Terraner mehr in den Originalformen zulassen, weil wir festgestellt haben, dann sacken die die Terraner ein und verkaufen sie. Die Erfahrung hat uns gereicht. Jetzt wäre es sehr schwierig für sie, die Terraner einzusacken und zu verkaufen, weil wir gerade  ihre Flotten vernichten und zwar die deutsche morphogenetische Armee vernichtet gerade die Flotten da oben. Der Himmel ist leer. Gestern Nacht hatte ich zwei Kontakte mit zwei Sonnen. Beide Sonnen haben mich gescannt und ich war alleine unterwegs und in dem Bereich in Röbel. Sie haben mich gescannt als biophysische terranische Kohlenstoffeinheit, sie haben mich anvisiert und dann habe ich nur mein Interesse gezeigt, ich habe noch nicht mal gespiegelt ……. Der hat sich sofort verdrückt, den Rückwärtsgang eingelegt, aber ganz, ganz schnell. ……
13:00  Ich brauche Sie als Soldaten, wir müssen schneller töten. Ich gebe ihnen jetzt die Zielerfassungen vor, merken sie sich die bitte. Und weichen sie von der Zielerfassung und von der Durchführung, so wie ich sie ihnen jetzt vorgebe, nicht ab.
Es gibt einen praktischen Teil und es gibt einen energetischen Teil. Der praktische Teil ist der: Alle diese Maßnahmen, die jetzt angeordnet werden, die uns also endgültig unsere Bewegungsfreiheit berauben sollen,  dass ich z. B. gar nicht nach Orhdruff komme, weil ich vorher in jede Menge Polizeikontrollen laufe, die die Straßen abriegeln in militärischer Formation und militärisch organisiert, dafür werden die lokale Polizeieinheiten verwenden. Das ist eigentlich ds Nahziel, dass ich mich überhaupt nicht in Bewegung setze, weil die gar nicht einschätzen können, was passiert da, wenn ich mit dem Raumzeitdurchschreiter, durch die Felder wandere, was da ausgeschlossen wird, da haben sie keine Ahnung von und sie gehen nicht davon aus, das es zu ihrem Vorteil ist. Deswegen machen die jetzt diesem Superlockdown. Das wird ein Superlockdown, weil der partiell viel, viel wirksamer ist als alle anderen, als ein genereller Lockdown, weil die das wirklich auf ejdes Dorf, auf jede Straße  – die haben das ja ausprobiert bis in die Straßen, bis in die Ehebetten hinein, die Eheleute müssen Masken tragen, das ist diese Sache wo ich gesagt habe, die gehen in die Familien, die töten uns zuhause.
Wir müssen sie jetzt töten, wir müssen sie konkret töten, Wir müssen sie verfolgen und umbringen. Wir haben gar keine andere Wahl, wir können nicht darauf warten, bis irgendein Polizeigeneral oder Polizeikommandant der Meinung ist, er müsste sich jetzt langsam mal bemühen, seinen Job zu riskieren und sein Leben zu retten. Und seinen Leuten nicht mehr solche Befehle zu geben, die uns erst killen und anschließend ihn killen. Aber bevor er gekillt wird, weil er mit seinem SUV noch ziemlich weit kommen kann Richtung Polen, werden seine Leute gekillt und zwar reihenweise im Dienst durch Panzerfäuste der islamischen Armee, weil es keine Wehrmacht mehr gibt.

Das ist die Ausganglage für die Polizei. Jetzt bin ich abgewichen, aber ich bin im Thema geblieben.
Was Sie wissen müssen, ist folgendes: Diese Befehlsketten, sie sagen immer Infektionsketten oder Zwangsmaßnahmenketten, diese Reaktionsketten oder wie sie das nennen, die drücken sich dann immer sehr militärisch und sehr mathematisch aus. Die bleiben immer in der Zahlenlehre, in der Mathematik, denn es sind immer noch Kaufleute, immer noch.
Wir wissen wie das System funktioniert, wir haben es nicht lahmlegen können, weil wir die Islamis, den Schlamm angegriffen haben. Jetzt greifen sie uns an, um die Angriffe auf den Schlamm zu unterbinden. Weil, sie können nicht darauf warten, bis wir endlich alle gestorben sind oder dass wir uns soweit runterorganisiert haben, dass wir von alleine beschließen zu sterben. Nein darauf warten die nicht. Das können die sich nicht leisten, da lebt hier kein Einziger von der Austauschbevölkerung mehr, weil sie das morphogenetische Feld nicht abstellen. Das morphogenetische Feld wird abgestellt, indem es viele deutsche Tote gibt. Indem es viele tote Deutsche gibt. Dann stellen sie das morphogenetische Feld ab, das ist was sie machen. Sie regeln das morphogenetische Feld nach unten und deswegen bringen sie uns um. Unsere Kindr in den Schulen und indem es keine Lebensmittel mehr gibt  und indem sie uns vom Geld abschneiden, indem sie unsere Firmen vernichten und unsere Infrastruktur vernichten. Damit schaffen sie das in sehr kurzer Zeit. Ruckzuck in wenigen Wochen ist keiner von uns mehr da.

Jetzt werfen Sie mir bloß nicht vor, ich würde Sie in Panik versetzen. Sie haben sich das jetzt lange genug angeguckt, wenn sie die Maßnahmen veröffentlichen, wenn Sie die Informationen haben, die ich jetzt habe mit einer zeitlichen Verzögerung von drei, vier Tagen. Sie werden diese Maßnahmen, diese Informationen vor dem 31.10. bekommen haben.

31.10. ist Showdown in S3, in Ohrdruff. Das heißt, da könnte sein, dass da irgendetwas aufgeht, von dem keiner von den Arschlöchern hier auf der Platte ahnt, was es ist.   Das könnte sein, muss nicht sein, es kann aber sein. Der 31.10 ist Showdown, bis dahin muss die Sache unter Dach und Fach sein, da heißt die Maßnahmen müssen komplett durchgetaktet und durchgeplant und der Einsatzplan für Polizei und Bundespolizei muss stehen, wann die wo auf wen schießen. Welche Läden sie dicht machen, welche Straßen sie besetzen, was sie machen. Das muss bis zum 31.10. stehen – und da sind die jetzt im Eiltempo bei.

Das heißt, stellen Sie die Ohren auf und hören Sie auf, darüber nachzudenken, wer ihnen helfen könnte. Es kommt keiner. Wir müssen das selber machen. Wir können keine russische Armee hier gebrauchen, das hat überhaupt keinen Zweck, Dann fangen die Amerikaner an, ihre Depots in die Luft zu sprengen. Das macht überhaupt keinen Sinn. Wir führen den Krieg um die amerikanischen Kasernen herum. Die werden froh sein, wenn sie da sitzen können und haben im Moment nichts mit diesen schwarzen Affen in ihrem Heimatland zu tun, die sie killen würden, wenn sie ihnen begegnen. Von daher ist da erstmal nichts zu erwarten. Die setzen sich dann hinterher mit dem, der überlebt, mit dem Sieger auseinander. Was wir machen müssen? Wir müssen die Arschlöcher jetzt umbringen, und zwar recht schnell und dafür müssen Sie also folgendes machen. Sie müssen wissen, wo kommen die Befehlsketten her, nur die Befehlsketten, der Rest ist uninteressant. Covid existiert nicht. Es existiert nichts, keine Rettungsmaßnahmen, das sind Vernichtungsmaßnahmen, die existiern. Es existiert keine Maskenpflicht, die nutzt uns überhaupt nichts, schadet uns nur weil wir kriegen keine Luft und werden blöd und können uns nicht mehr selbst verteidigen. Wir haben jede Menge Denunzianten, wir haben jede Menge Kollaborateure unter uns, die uns bis jetzt nur sträflich angucken und merken sich jedes Gesicht – Maske auf, …..

Min 26:00  Wir müssen gucken, ob wir an diese Leute rankommen. Die Befehlsketten von oben nach unten sind klar. D.h. dass die sich drauf verlassen, dass alle diese Befehlsketten astrein funktionieeren. Was funktionieren muss, ist  Miltär, Geheimdienst, Polizei, Bundespolize, Bundeswehr soweit noch vorhanden. Der medizinische Dienst als Zwangsdienste und die Ordnungsämter als Zwangsdienst. Die Ordnungsämter und medizinischen Dienste werden sie nicht bewaffnen können. Die schießen sich in die Füße. Aber was sie machen können, sie können im Rahmen der Durchsetzung des Infektionsschutzgesetzes zum Schutz der deutschen Bevölkerung versuchen, die NATO zu Hilfe zu rufen. Denn es ist ein Notfall, ein Bündnisfall. Der Bündnisfall tritt in dem Fall ein, wenn ich jetzt sage: „Ich greife Sie jetzt militärisch an.“
Da haben die einen Bündnisfall. Denn eine militärische Macht greift sie an. Und die können mich noch nicht einmal verhaften, das würde nichts bringen. denn wenn die mich verhaften, wird die Befehlskette unterbrochen. Das heißt also, meine letzte Direktive gilt, und die Dampfwalze rollt und die ist nicht mehr aufzuhalten. Durch nichts und durch niemand, auch nicht durch die NATO. Durch nichts nd durch niemand ist die aufzuhalten.
Es gibt kein Halten. Weil, die Mittel dies meine Armeen einsetzen, sind nicht von dieser Welt, sind nicht von diesem Planeten. Und dann muss ich leider Gottes meiner Herrscherin sagen. „ Unsere Berechnung geht nicht ganz so auf, das hat nicht so geklappt. Wir haben da ein paar Faktoren, die waren nicht so günstig, die haben sich nicht so weiterentwickelt, wie wir gedacht haben und es uns gewünscht haben. Das hat nicht funktioniert. Ich muss leider diese 193 Arschlöcher ja doch alle machen. Es geht nicht anders. Und ich muss die Feuerchen in den USA wieder anmachen, den Yellowstonepark wieder bisschen vibrieren lassen. Ja? Und ich muss also Überschwemmungen wieder machen, ich muss die Wetterverhältnisse wieder …ich muss Avalon bitten, nicht wahr? Schütte denen mal bisschen Schlamm auf die Felder, damit sie schneller verhungern, ja? Also all das muss ich weitermachen und zwar mit Effet, genauso wie ich es vorher gemacht habe. Also bevor ich jetzt gesagt habe, okay, ich gebe mich bisschen zurück. Weil – ich habe diese Direktive, wir brauchen die Menschen aus taktischen, spirituellen Gründen, damit wir schwache Formen haben- eine schwache Form haben, in der wir also eine Annäherung an die Terraner zulassen von anderen Rassen, die hochentwickelt sind. Die also hohe Technologie haben und schon Spiritualität haben und solche Dinge dann überhaupt vollziehen können, dafür möchte das Hohe Haus diese Möglichkeit haben, dass die Terraner studiert werden können, dass man sich ihnen annähern kann, und zwar in einer schwachen Form, das gilt dann auch für Mitglieder der hohen spirituellen Hierarchien, die noch vorhanden sind . Dann müssen die auch Menschen werden, dann können sie sich nur in dieser schwachen Form den Terranern annähern. Und an ihren Handlungen werdet ihr sie erkennen, Das heißt, die Terraner können wir nicht verändern, die Terraner sind original. Wenn ein Terraner in der Weise angegangen wird, dann sprechen wir von Besetzungen. Sie merken dann, dass es extreme Abweichungen gibt. Wenn sie Avatare haben, stellt sich die Frage. Mit Avataren haben sie einen viel größeren Bewegungsspielraum, also auch die hohen spirituellen Häuser. Die können dann jede Menge Mist bauen. Die können ihre Sexualität ausleben, können ihr Geld ausleben – den ganzen gleichen Scheiß, den sie vorher gemacht haben, können sie weitermachen. Aber die fallen natürlich auf. Ja? Wie dieser Typ der da (AP bezieht sich auf eine persönliche Bekanntschaft mit so einem Wesen) …

Das ist einer, der hat einen terranischen Körper, einen menschlichen Körper, da ist aber nichts Menschliches drin. Das war ein Webmusterherrscher oder ein Feldherr, der Kriege gegen mich führt. So ein Arschloch war das.
Das können wir dann sehen, wir müssen aber die Handlungen abwarten. Wir können das dann sehen und können trefflich gegen sie Kriege führen, die disziplinieren. Wir können die als Trainingsobjekte für unsere Kinder nehmen …….

Jetzt zeigen wir euch mal, wie der Unterschied ist bei den Avataren bei einem galaktischen Kaufmann, der sich die Möglichkeit gekauft hat, einen Avatar besetzen zu können und einem galaktischem Herrscher oder einem Webmusterherrscher, wie unterschiedlich die reagieren und agieren auf bestimmte Dinge. Das können wir unsern früh Kindern beibringen, wir Terraner. Also die Deutschen, die Russen und Chinesen. Das bringen wir dann unseren Kindern bei, die nehmen wir dann als Anschauungsobjekte, während die uns studieren.  So, dafür brauchen  wir diese Menschen, brauchen wir diesen Schlamm. In allen Farben und allen Schattierungen. Dafür brauchen  wir USA global. So. Das ist der Wille meiner Höchsten. Das war der Hintergrund, warum die gesagt hat: „Lass die Spinner leben.“

Weil, das genetische Material  – wenn ich mit denen fertig bin, dann gibt es nichts mehr, dann gibt es keinen einzigen genetischen Bestandteil, der noch in unserem Webmuster von diesen Arschlöchern existiert. Und das weiß sie, dass ich da so gründlich bin.

Jetzt gehen wir davon mal wieder weg. Wir haben also diese Befehlsketten, die können die Maßnahmen nur in dieser tödliochen Wirkung und in dieser Schnelligkeit jetzt noch durchführen, wenn diese Befehlsketten tatsächlich funktionieren. Der Rest, den wischen die weg. Es geht nicht mehr um Corona. Es geht um überhaupt nichts mehr. Covid und all diese Scheiße, die wollen damit überhaupt nichts mehr zu tun haben, dieses Thema ist für die durch. Dieben jetzt zum 10. 12. 20, Mal den Spahn ausgewechselt, die Merkel ist schon dreißigmal gestorben. Die haben die Schnauze voll. Die müssen weg, weil ich da oben so viele Sachen mache auf einen Schlag. In einer solchen Heftigkeit, in einer solchen Schnelligkeit – und in so vielen Räumen. Ich habe die da oben komplett eingekreist. Sie sitzen da oben mit ´nem Strick um den Hals und ich sitze vor ihnen und wippel da immer mit dem Stuhl, auf dem sie sitzen. Das heißt, da oben habe ich die komplett an den Eiern, das können sie sich überhaupt nicht vorstellen. Und deswegen müssen die hier gucken, dass die die Deutschen loswerden. Aber so schnell wie möglich, weil ich Deutscher bin. Die Problemlösung für die liegt darin, machen die die Deutschen platt, machen die auch mich platt, weil wenn sie mich und die Deutschen platt machen, dann gibt es da oben keinen Anut Pi, Webmusterherrscher mehr und es gibt auch eventuell keine Pi-Armee mehr. Und d a haben sie sich natürlich gewaltig geirrt, denn die Pi-Armee kommt aus einer ganz andern ZEIT. Und ich bin hier ein Ableger einer Mehrfachpersönlichkeit, die im gesamten Webmuster rotiert. Also auch da haben sie Pech. Denn ich bin etwas ´Gemachtes´, ich bin eine Maschine, eine Funktion innerhalb des Webmusters Ich bin noch nicht mal komplett menschlich oder terranisch. Nein, ich beinhalte soviele Teile, der Teil der auch in mir terranisch ist, der ist so groß (zeigt Abstand zwischen Daumen und Zeigefinger).
Es setzt mich aber hier in die Lage, mit dem Urbrunnen zu verhandeln und zu sagen. „Ich mach das mit dem Deutschen Kaiser.“
Wenn ich es fertig bringe, die morphogenetische Armee hier aufzustellen, das morphogenetische Feld hier zu reaktivieren, dann mache ich das. Wenn es nicht gelungen wäre, hätten wir da alles gar nicht hier. Aber sie sind ja gut, sie sind ja richtig gut, viel besser als ich, deswegen versucht man sie ja jetzt mit aller Gewalt umzubringen.

NEU!

Textauszüge vom Video 3

… Es geht um den Showdown gegen die Deutschen, sie sollen jetzt den Todestoß kriegen. Ich gucke mal ob ich es in 3 Teilen schaffe, dieses unglaubliche Problem jetzt, ich muss es ultimativ lösen….

Sehen Sie, es gibt eine solche riesige Anzahl an Fehleinschätzungen von unseren Gegnern, die jetzt in Panik geraten sind weil sie gemerkt haben, oh verdammt – der gräbt uns hier unten dermaßen entschieden das Wasser ab, dass wir da draußen gegen seine Pi-Armee sowieso nichts machen können. Ich habe mich mit der Pi-Armee geeinigt. Wir haben ein (? Edikt ?).herbeigeführt zwischen dem Hohen Haus, der Pi-Armee und mir, in der wir der Pi-Armee Garantien gegeben haben, und diese Garantien habe ich heute fortgeschrieben. Das heißt gestern haben sie die Garantien erteilt und gestern habe ich die erste Befehlsausgabe gegenüber der Pi-Armee unter diesem neuen Edikt gemacht. Heute habe ich die zweite Befehlsausgabe  unter diesem Edikt gemacht, wobei – diese Befehlsausgabe war zum ersten Mal keine Befehlsausgabe, sondern sie war ein Gespräch zwischen mir und den Angehörigen der Pi-Armee als Kollektiv, eine Kommunikation über die Bewegungen des Körpers. Sie haben mir gezeigt, wo sie stehen und wie sie stehen und ich habe ihnen gesagt, wo sie bitte stehen mögen, in welcher Stärke, zu welchem Zweck, Das haben sie sofort gemacht. Das heißt sowohl die gestrige Sitzung als auch die heutige Sitzung führen dazu, dass die Beschleunigung der Vernichtungsmaßnahmen geben die Deutschen erfolgt. Die Tötung muss bis zum 31.10.komplett vollzogen sein. Ob dann noch Deutsche auf zwei Beinen hier durch Deutschland laufen oder nicht, das spielt überhaupt gar keine Rolle. Und die dann noch hier laufen werden durch Deutschland, das werden Zombies sein. Weil ihre Chancen zu überleben, außer dem was sie noch zuhause haben oder am Leib haben, die sind gleich auf Null gefallen. Weil durch die Flexibilität der Lockdowns, der Covidwaffe wird sicher gestellt, dass man die kollektiv in jeder Stadt, in jedem Dorf,. In jeder  Gemeinde, in jeder Schule, in jedem Betrieb töten kann. In jedem Krankenhaus, in jeder Arztpraxis, in jeder Schule kann man sie töten. Man kann sie überall töten, denn überall ist Maskenpflicht und überall werden sie mit Gift bearbeitet, ob mit Spritzen, Medikamente oder durch Nahrung. Die Nahrung wird man ihnen verweigern. Denn es werden Geschäfte, die auch Nahrungsmittel haben, geschlossen, vor allem kleinere Betriebe.   Insofern sind sie also dem Goodwill der Volksfremden, des volksfremden Schlamms ausgeliefert. Das heißt, diese Mächte liefern uns dem volksfremden Schlamm aus, der unsere Versorgung in den westlichen Großstädten kontrolliert. Im Westen. D.h. in München, in Hamburg, in Bremen, in den ganzen Ruhrgebietsstädten geht das Licht aus. …. Die machen das Licht aus, schließen den Laden, stellen paar Bewaffnete dahin oder sie zünden den Laden an, verbrennen alles was da drinnen ist weil sie als Parallelgesellschaft haben die ihre eigene Versorgung.

Das heißt wir müssen sie töten, um an ihre Versorgung heranzukommen. Wir müssen die Volksfremden also jetzt konkret umbringen, um an ihre Versorgung dranzukommen. Bevor wir verhungern, bringen wir die um und holen uns deren Nahrungsmittel aus ihren Wohnungen und aus ihren Läden und aus ihren Großmärkten und aus ihren SUV´s und aus ihren Villen. Also wir gehen da jetzt drauflos, wir holen uns das, was die uns wegnehmen,, was diese Covid-Mutanten uns da wegnehmen wollen, aus Berlin, aus Düsseldorf oder aus den anderen Zentralen, Vernichtungszentralen – das holen wir uns bei den Leuten die uns umbringen wollen. Denn wir wissen, wie gut die ausgestattet sind, die sind besser ausgestattet als wir, das sehen wir  an den Autos, an den Kleidungen, wir sehen es daran, dass sie nicht mehr zu deutschen Ärzten gehen, daran, dass sie niemals zu deutschen Banken gehen, nicht in deutschen Lä#en einkaufen, und Irgendwo müssen die ja die ganzen tollen Sachen herkriegen, einschließlich ihrer riesigen Autos. Also holen wir uns das Zeug mit Waffengewalt. Wir holen unsere Äxte und Beile aus den Kellern. Unsere Mistgabeln, unsere Schwerter, unserer Gewehre und Pistolen, unser Taschenmesser –wir holen alles was wir haben und bringen alle um  und holen uns die Sachen da. Und wir töten auch ihre Kinder. Sie töten ja auch ihre Kinder, sie werden das nicht als großen Verlust empfinden sie sind keine Terraner, sie sind keine  Menschen, sie sind Tiere. Sie sind Tiere, also schlachten wir sie ab, wie man Tiere abschlachtet, die ihre Tiere abschlachten. Schächten wir sie.
Sehen Sie, da geht ins morphogenetische Feld. Haben Sie eine  Vorstellung davon, was mit meinem morphogenetischen Feld jetzt passiert? Na? Haben Sie nicht, können Sie nicht. Sie haben nicht die geringste Chance zu erkennen und wissen Sie wie weit mein morphogenetisches Feld reicht? Das reicht bis in die Bundespolizei, bis in die Polizei, bis in die Verwaltungen, bis in die Überreste der Militärs, die meinen, sie hätten die Deutschen wirklich so weit gebracht, dass sie mit den Gehaltszahlungen aus den USA, die ja alle aus Deutschland kommen – dass sie die soweit hätten, dass die ihr eigenen Leute umbringen. Ja, Pustekuchen – sie werden feststellen, das funktioniert nicht so richtig. Denn das was ich hier in mir habe, sit der Hass von 1945. Weil ich weiß das sie jetzt 1945 realisieren wollen, nochmal und ich habe zu einer der Besucherinnen hier gesagt, als sie mich fragte, in welchem Jahr wir denn jetzt sind, da habe ich gesagt, in dem Jahr, in dem Dresden bombardiert wurde.- wir sind jetzt in Dresden. Da sind wir jetzt. Ja?
Diese Befehlsketten sind klar. Wir wissen, wo die Befehe gemacht werden, wo die herkommen und wir wissen von jeder einzelnen Stelle, wo die umgesetzt werden. D.h. diese Pamphlete kommen auf Schreibtische, auf die Schreibtische der Polizei, der Ordnungaämter, Gesundheitsämter, Stadtverwaltungen, der Polizeikommandanturen, der Kommandostäbe für die Bundespolizei und für die Bundeswehr, dort landen die. Und dann wird denen gesagt, wie sie sich in ihrem Bereich mit wieviel Mann, mit welchen Mitteln, wie zu verhalten haben. Uns gegenüber, den Deutschen, dem Pöbel.

Und ich sage Ihnen, wie die Leute, die ihnen die Befehle geben, von mir umgebracht werden. Und dann stehen sie da und müssen sie sich angucken und überlegen: Was passiert denn jetzt?
Wenn die nicht mehr da sind und die Befehle geben, wer zahlt denn  dann unser Gehalt?  Sie blöden Arschlöcher alle zusammen, hören Sie mal, dass die Situation überhaupt so weit kommen konnte, das liegt doch daran, dass Sie so furchtbar dämlich sind. Wenn diese Blödmänner nicht mehr da sein, dann läuft hier alles trotzdem weiter. Verdammte Scheiße nochmal. Was glauben  Sie denn? Meinen Sie, wenn wir diese Arschlöcher wegpusten, hören die Gehaltszahlungen auf Ihrem Konto auf? Mann, Mann, Mann  – sind Sie dämlich.
Wir müssen die Polizisten immer feuern, deswegen haben Sie sie doch immer gefeuert. Das müssen Sie jetzt den Polizeikommandanten, sagen wir mal, den Hauptmann fragen, das heißt, die haben also … bis 100 Leute unter sich, mit 2, 3 Gruppenführern und 3,4 Unteroffizieren und zwei Feldwebeln…
Sie müssen sich doch darüber im Klaren sein. Wenn diese Arschlöcher da oben weggepustet werden, …was soll denn das an ihren Gehaltszahlungen ändern?  Menschenskind nochmal – gar nichts. Überhaupt nichts. Genauso wenig wie, ein Lehrer, der sagt: „Kinder, die Masken braucht ihr nicht aufzusetzen“ und der wird gefeuert. Wenn der wieder eingestellt wird, glauben Sie wirklich. da muss erst wieder einen  neue Kette angelegt werden, dass der sein Gehalt wieder kriegt? Da wird auf einen Knopf gedrückt, da wird die Personalnummer eingegeben. Da läuft das Gehalt weiter und alle Nachzahlungen aus den Monaten, wo ihn diese Arschlöcher kaltgestellt hatten.
Was haben Sie denn eigentlich für einen Vorstellung, wie Ihre Volkswirtschaft funktioniert? Sie Blödmänner Sie.
Diesen Vorwurf müssen Sie sich wirklich gefallen lassen. Sie befolgen die Massakrierung Ihrer Bevölkerung. Sie wissen selber, Sie sind total am Arsch. wenn Sie die Millionen mit erledigt haben, dann kommen die Muslime bewaffnet aus ihren Löchern, und nicht nur nachts, sondern auch tagsüber. Und was machen die als erstes? Die gehen auf die bewaffneten Einheiten los und massakrieren die, damit sie nämlich mit dem Rest noch ein bisschen Spaß haben, mit dem Rest der Deutschen, die sich versteckt haben irgendwo auf dem Land, wenn genug Geld hatten. Glauben Sie denn allen Ernstes, irgendjemand sitzt da am Hebel und wartet darauf, dass da einer nickt und sagt, jetzt kannst du dem das Gehalt abdrehen?  Was meinen Sie wie ihre Volkswirtschaft funktioniert?

Mann, Mann, Mann – und die kommandieren bewaffnete Einheiten, du meine Fresse. ….
Also die Kette ist klar und wenn die Kette die Befehle befolgt, gibt´s Tote. Ist doch logisch. Seitdem die ihre Leute jetzt auf die Straße schicken, machen die Läden dicht, setzen den Lockdown durch, werden wir die erschießen. Wir haben gar keine andere Wahl.
Drehen sie uns das Waser ab, die Lebensmittel ab, drehen sie uns alles ab, werden wir sie umbringen. Das heißt also, die die erfüllunggehilfen sind, werden wir töten. Wir werden sei töten. Im Westen töte ich sie mit der morphogenetischen Armee und im Osten töte ich sei mit der morphogenetischen Armee und mit der Wehrmacht. Das geht noch schneller, das heißt also wie werden dem Schlamm hinterherlaufen. Wer nicht schnell genug weg ist, ist tot. Der ganze Schlamm, den die hier hereingespült haben,. wenn der sich nicht sofort auf den Weg macht und sich verpisst, dann sind die tot in ein paar Stunden. Denn sie wollen jetzt ernten. Sie machen jetzt Ernst. Und dann legen die sich, dann legt der Schlamm sich auf die Lauer und wartet bis die mit uns fertig sind. Und das einzige, was die einsetzen könne, um mit uns fertig zu werden, das sind jetzt nicht die muslimischen Armeen, nein, nein – die haben sie ja in Sicherheit bringen müssen vor den morphogentischen Feldern, vor dem mg Waffen der mg Armee, weil die auf der Straße und Zuhause tot umgefallen sind. Nein, nein – sie setzen das durch mit der deutschen Polizei, mit der Bundespolizei, mit den Bundeskriminalämtern und Landeskríminalämtern, mit dem Verfassungsschutz, dem Bundesnachrichtendienst, den bewaffneten Teilen des militärischen Abschirmdienstes  – damit setzen sie das durch. Weil – wir haben ja eine überschaubare Gruppierung an Sicherheitskräften, die sind alle bewaffnet. Und die sind in allen Städten vertreten. Noch haben wir soviele Leute …. Wenn sie die gesamte  Polizei im Deutschen Reich dafür eingesetzt haben für diese Mittel, dann haben sie in jeder Stadt und jedem Dorf und jedem Kreis  mindestens drei oder vier Beamte, die mit kleinen Pistolen ohne Maschinengewehre und ohne allzu große Bewaffnung und Schutzmaßnahmen da versuchen müssen, die Bevölkerung zu überzeugen, das sie doch bitte endlich sterben möge. Weil sie die Maskenpflicht nicht erfüllen und weil sie nicht die Sicherheitsabstände erfüllen und weil sie deswegen, weil sie das jetzt nicht erfüllt haben, nichts mehr zu essen und zu trinken kriegen, weil die Läden zugemacht werden und die Affen, denen die Läden jetzt gehören, schmeißen den Schlüssel weg und gehen nach Hause und warten bis die Deutschen verhungert sind und kommen dann wieder.

Das glauben Sie doch nicht allen Ernstes, dass wir darauf warten, das wir die, die das bis zum Schluss hier durchziehen.
In den letzten Wochen habe ich meine Armeen darauf vorbereitet und jetzt kommt´s. Jetzt wird es hochinteressant! Hören Sie mir sehr gut zu…..sehr gut zu. Das Oppermann-Syndrom wird sich fortsetzen. Den Oppermann haben sie nicht raushalten können, da ist fürchterlich was schief gelaufen. Das war nämlich öffentlich, das war in einem Studio. Das heißt also, all die anderen die in der Zwischenzeit gestorben sind und all die andren, die weg sind, die nicht mehr kommen, die mit einem mal tot umgefallen sind, die tauchen nicht in der Presse auf. Da wird nichts – egal was hier passiert – und wenn hier die Pampa brennt in Mecklenburg-Vorpommern, da wird nicht ein Sterbenswörtchen darüber verlautbart, wieviel Politiker hier den Löffel abgegeben haben und ins Gras gebissen haben. Nicht ein einziges Sterbenswörtchen wird da erwähnt. Und das werden hunderte sein. Das heißt, die ganze obere Befehlskette, alles das was die eingesetzt haben, als politische Beame oder als Politiker, die dann nach unten in irgendeiner Weise Befehle weitergegeben haben – und wir sind immer noch ein sehr großes Volk – vor allem mit dem Riesenbauch an Illegalen hier drin, mit dem Schlamm. Der wird ja mitgeschleppt, der hängt ja an den Zitzen unserer Infrastruktur. Da sind wir ein Riesenvolk, Sie müsen hundert Millionen Menschen, sie müssen mindestens 60Mio oder 5o Mio umbringen, das ist die Zielgruppe und müssen gleichzeitig dafür sorgen, dass die restlichen  30 – 40 Mio übrigbleiben. Das ist gar nicht so einfach, dafür brauchen sie Beamte, politische Beamte. Um die Verwaltungen zu steuern, um die Polizei, die Armee und die Bundespolizei zu steuern, Dafür brauchen sie die. D.h. sie können nicht darauf verzichten. Das sind die, die in den Büros, in den großen Häusern sitzen, die Parlamentsbauten da – und da sitzen die dann in ihren Büros, Das sind die Leute die das organisieren, die bis in die kleinste Bürgermeisterei, bis ins kleinste Amt, Ordnungsamt, Veterinärämter, Lebensmittelkontrollämter usw. Wasserwerke, Elektrizitätswerke, die von oben aus der politischen Ebene heraus bis nach unten reinregieren..
Die brauchen sie dafür. Wenn sie die nicht haben, haben sie keine vernünftige Kontrolle  Sie müssen den Schlamm von den Deutschen, von den Opfern trennen. Alle Maßnahmen müssen darauf hinauslaufen, dass es nur gegen Deutsche geht. Sonst können sie uns nicht verhungern lassen und sonst können sie uns nicht unter der Maske sterben lassen und unsere Kinder.
Also töte ich Sie durch meine spirituelle Armee. Durch die Pi-Armee, denn wir sind unter Ihnen. Wir waren schon immer unter Ihnen. Dass Sie Corona so erfolgreich in dem Maße parallel und synchron zur Migranteninvasion umsetzen konnten und meine morphogenetische Armee von der Straße fegen konnten, das hatte im Wesentlichen mit den abgeordneten, mit den konspirativen Soldatinnen meiner Armee zu tun. Weil die unter Ihnen ist. Sie ist unter Ihnen . Es sind spirituelle Soldatinnen, das heißt also, sie haben die gleichen Fähigkeiten wie ich und wie die morphogenetische deutsche Armee. Die synchronisiere ich, die morphogenetische deusche Armee mit meiner Pi-Armee.
Und ich bin der zentrale Wille, der das steuert, Wenn Sie die rein theoretische Möglichkeit hätten, mich zu töten, würde meine letzte Direktive gelten. Die letzte Direktive wäre die: Bis runter zum Abteilungsleiter im Deutschen Reich jeden Deutschen zu töten, der an der Organisation von der Corona- und Migrationsinvasion beteiligt war. Das heißt es vernichtet sich automatisch der gesamte Verwaltungsapparat. Was übrig bleibt, ist der Schlamm, der niedergemeuchelt wird von den überlebenden Deutschen, die jetzt mit einem Mal keinen Verwaltungsapparat mehr haben, dr sie bedroht.und gängelt und mit Verhungern und mit Vergiften und mit allem anderen möglichen bedroht, mit Kindeentzug und sowas … Das ist dann weg, dann können die in Ruhe sich bewaffnen und können auf den Schlamm losgehen, der sie vorher massakriert und vergewaltigt hat und die Kinder totgeschlagen und totgetreten hat, in der Schule und vor der Schule.
Da ist dann nichts mehr. Auch die Kommandoeinheiten der Polizei sind geköpft, da ist nichts mehr, da sind  nur noch bewaffnete Polizisten, das sind dann noch sagen wir – Hauptkommissare sind dann noch der höchste Rang, der noch übrig ist. alles andere ist weg. Wissen Sie was dann passiert? Die können nicht mehr weglaufen, der Schlamm hier. Den lassen sie nicht mehr raus. Und dann haben sie noch einen Irrtum, mit dem sie zu kämpfen haben. Nämlich die, die das anordnen, die sind ja über diesem ganzen Schlamassel, die sind ja da drüber, die brauchen sie ja alle. Dann schicke ich die auf Jagd zu Ihnen. Und jetzt sage ich Ihnen, wie das funktioniert. Es gibt zwei Kommandeure. Es gibt zwei Kommandeure.  Es gibt mich und es gibt die Höchste. Ich befehle hier die Völkermorde. Ich befehle hier  all die Sachen, die keine insektoide Intelligenz jemals für machbar oder für durchführbar hält, das geht gar nicht, können Insektoide nicht. Insektoide sin die mächtigsten Rassen in diesem Webmuster hier. Ich bin eine absolute Novität. Und wir Terraner sind für die im Grunde nichts als ein hochentwickelter spiritueller Zoo. Um die Terraner davon zu befreien, brauchen sie noch … (abwinkend) naja, sie brauchen  noch was. Und viel viel Unterstützung.

Ja, sehen Sie, da ist dann eine Führung mit einem Mal da. Denn meine letzte Direktive lautet, wenn ich nicht da sein sollte, übernimmt die Höchste die absolute und totale Befehlsgewalt über meine Armeen. Dann haben Sie aber die Kacke am Dampfen, Dann geht es nämlich nicht um Völkermord, sondern dann geht es um die Verteidigung des Webmusters, nachdem sie vorher ihren obersten Feldherrn rein theoretisch gekillt haben.
Das müssen Sie erstmal machen, einen Feldherr meiner Größe müssen sie erstmal beiseite pusten, das ist nicht so einfach. Wissen Sie was dann passiert? Da ist das große Halali angesagt. Meine Soldaten sind dann alle noch hier. Meine Terraner, die es überlebt haben, sind auch noch alle hier, mit ihren morphogenetischen Waffen. Und die gehen dann fröhlich auf die Jagd. Die holen sich dann die Lebensmittel und die holen sich alles wieder, was vorher weg war.
Und Sie, Sie, Sie fallen in die Zielerfassung meiner Höchsten. Die jetzt mit einem mal zwei gigantische Armeen an den Hacken hat, und zwar die Pi-Armee, das ist ein ganz gewaltiger Brocken, den kann keiner schlucken, Sie sowieso nicht. Sie sind viel, viel, viel zu klein – Sie sind klein und hässlich und gemein. Man kann Sie nur jagen und töten. Aber solange wie man sie jagt, haben sie wenigstens die Chance davonzulaufen, ja?  Da ist noch fair, ne? Wir lassen Sie laufen, damit wir Sie jagen können.
Also wenn meine Terraner schon weit genug wären, dann würde ich sagen, lassen wir die Kinderchen raus, damit sie bisschen üben. Ihr Jagdglück müssen die sich erarbeiten. Leider sind meine Terraner noch nicht soweit.
So, ich werde Sie alle töten. Wissen Sie was? Das reicht mir jetzt, ich habe jetzt die Schnauze voll von Ihnen. Ich fange diese Nacht damit an 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s