Ende der Geduld

Jetzt wird es ernst für viele in den Führungsebenen. Die Ignoranten in den staatlichen Führungsebenen haben sich jetzt mit ihrer unvergleichlich dämlichen Ignoranz und Arroganz ein sattes Ei ins eigene Nest gelegt. Herzlichen Glückwunsch! Nun  hoffe ich, dass die Initiatoren dieses Coronawahnsinns alle bald Besuch bekommen. Hohen Besuch, nämlich einen oder eine von der Pi-Armee. Und diese Pi-Soldaten gehen sicher nicht unverrichteter Dinge wieder heim, sie arbeiten erfolgsorientiert.

Anut Pi hat es in seinen letzten Videos angekündigt, ihm bleibt keine andere Wahl. Seine Pi-Soldaten werden diese Verantwortlichen töten.
Das war ein Befehl. Also das Urteil ist gesprochen.
Wie oft hat Anut Pi die Verantwortlichen gewarnt und bekniet, diesem Wahn ein Ende zu setzen, aber nichts geschah! Die Polizei läuft immer noch auf den Straßen mit Masken herum (Video heute von Berlin) und scheint immer ´gestörter´ zu werden– im Handel hat sich auch nichts Wesentliches verändert und in den Schulen auch nichts. Die Programmierung hat gezündet und die Menschen haben weitgehend resigniert. Wer ist betroffen?
Ich veröffentlich hier Auszüge aus folgendem Video. Ich habe den Text stark gekürzt, sehe es aber als wichtig an, damit die Deutschen auch wieder Hoffnung bekommen, dass der Wahnsinn hier bald beendet wird.

BEFEHLSAUSGABE 23.10.2020 Teil 2 Min..2:50

Die Pi-Armee geht in die Gesundheitsämter und ermittelt, an welcher Stelle die Parallelwelt in den Gesundheitsämtern entstanden ist, das RKI-mäßige und Drosten-mäßige Verwalten der Coronamaßnahmen unter Zuhilfenahme und unter Missbrauch dieser Behörden. Das heißt meine Pi-Soldaten und Soldatinnen ermitteln, an welcher Stelle genau die Auswechslungen vorgenommen wurden, die dazu führten, das man den Zweck der Gesundheitsämter als Volksvernichtungsinstrumente eingesetzt hat. Das heißt, es gibt verschiedene Führer von Gesundheitsämtern z. B. in Berchtesgaden oder irgendwo anders, die gesagt haben: „Das ist der helle Wahnsinn, da will ich nichts mit zu tun haben. Dann feuert mich doch!“  Da gilt es zu ermitteln, wer macht es denn dann? Wenn diese Leute das tatsächlich nicht machen, das kann man ja sehen, da braucht man nur reinzugehen und guckt dann in die Anweisungen. Meine Leute arbeiten da ja. Wir übernehmen dann verschiedene Leute. Wir können in die Unterlagen gucken, wir gehen in die Computer, gucken in die Dienstpläne, in die Dienstanweisungen, wir gucken wo die herkommen, d.h. an welchem Punkt sind die konkret umgesetzt worden – die aus den Landesregierungen und die aus den Bundesregierungen. Wo kamen die Schreiben her? Wer hat die auf dem Tisch gehabt? Wer hat die Entscheidungsgewalt gehabt, die anderen dazu zu zwingen, das zu machen. Z. B. die Quarantänebestimmungen –  willkürlich, wer,  wann, wie lange, unter Hinweise auf das Infektionsschutzgesetz – eingesperrt wird zuhause. Oder wo Firmen geschlossen werden mit Hinweis auf das Infektionsschutzgesetz und zwar dadurch, dass man ihnen die Belegschaft wegnimmt und in Quarantäne schickt. Wo die Firmen zwar weiterexistieren, aber wo die dann sagen: Ja da können wir nichts dran machen, es ist doch Corona. Das heißt also Volksvernichtung auf andere Art und Weise. Diese Prozesse werden jetzt aufgearbeitet ……

8:20
In den Gesundheitsämtern werden wir jetzt die Verantwortlichen ermitteln und töten. Wir werden nicht unten anfangen bei den Idioten, die das mitmachen oder bei denen, die darauf angewiesen sind, dass sie von den Jobs, die sie da kriegen, ….um Deutsche zu massakrieren. Wenn sie Familien wegsperren, traumatisieren, Familienverhältnisse zerstören,… wenn sie die Leute zwingen: Um eure Versorgung müsst ihr euch selber kümmern. Wo die Deutschen jetzt auch die Tests alle selber bezahlen müssen. Ihr müsst euch um eure Versorgung selber kümmern, ihr bleibt jetzt zuhause, sonst schicken wir euch die Polizei und lassen euch einsperren
Das ist die Drohung, massive Drohungen … Paragraf soundso  ….des Infektionsschutzgesetzes. Das hat mit Ordnung und  kollektiver Sicherheit der Bevölkerung nicht das Geringste zu tun  …. Das hat was mit Völkermord zu tun.
Wir fangen jetzt erstmal an, die umzubringen, die diese Verfügungen unter Bezug auf irgendwelche Verfügungen und Befehle innerhalb der Behörde nach unten transportieren. Die werden als erste gekillt. Es wird nicht gefragt ob der will oder nicht will. Sorgen Sie dafür, dass der nicht mehr zum Dienst kommt. Wo sie ihn killen, ob zuhause ob auf dem Weg dahin ..  . wo auch immer bringen Sie ihn um. Das ist der Befehl an die Pi-Armee. Und zwar alle, überall – in ganz Deutschland. Überall – ich habe hier genug Soldaten, in jeder Stadt, in jeder Gemeinde, bis runter  ….

Jeder der gesagt hat, die Kinder müssen eine Maske aufsetzen, soll sterben.

Das gleiche machen Sie mit den Schulen. Gehen Sie in die Schulen, gucken Sie sich das an. Ignorieren Sie jetzt erstmal die Unterschiede zwischen dem Schlamm und den Deutschen, ist egal. Gucken Sie sich an, wo kommen die Befehle her. An welcher Stelle sitzen die Mächtigen oder die Übergeordneten, die andere damit bedrohen können, mit Arbeitslosigkeit, wenn sie diese Massakrierungsbefehle nicht durchführen in Bezug auf die Kinder.  Nicht nur Massakrierung in Bezug auf die physischen Beschaffenheit, sondern auch die psychische Beschaffenheit. Die werden getötet. Die werden getötet, exakt diese Schicht.
Sie gehen jetzt mal in den Behörden und zwar da, wo diese Befehle umgesetzt werden und Sie bringen sie um.  10.00

15:00 Auch die Geschichte mit der Migranteninvasion, die das hier durchziehen, die werden getötet, Denn es wird von Deutschen gemacht, egal ob es echte Deutsche sind oder nicht….
Die bringen unsere Kinder um, also lasse ich die, die die Kinder umbringen, umbringen. Das machen wir bei den Gesundheitsämtern und bei den Schulämtern. Und in den Schulen selbst machen wir es auch.
Wir machen es auch in den Haushalten, wenn man den Eltern die Kinder wegnehmen will. Dann lassen wir alle die umbringen, die versuchen, den Eltern die Kinder wegzunehmen. Ohne Rücksicht darauf, ob es Deutsche sind oder was es auch immer für Affen sind. Keiner wird einer deutschen Familie mehr deutsche Kinder wegnehmen. Holen sie sich die bei den Affen, bei dem Schlamm, da haben sie genug missbrauchte Kinder, die dringend Hilfe brauchen….
Hören sie auf, von ihrer Gesellschaft zu faseln, die interessiert hier keine Sau. Hier ist das Deutsche Reich, Sie sind in die Hölle gekommen, das ist ein Riesenproblem für Sie. Man hat uns immer als Hölle beschrieben, jetzt lernen Sie die Hölle kennen, aber die der Deutschen. Die Geschichte, die von den Deutschen beschrieben wird und nicht die, die von unsere degenerierten Besatzern geschrieben wird, die sich von Extraterrestriern bezahlen lassen, von dieser Brut …

Der zweite, Teil des Befehls ist, alle diejenigen, die nicht deutsch sind, werden getötet. Es geht nicht mehr darum, danach zu fragen, warum, wieso, weshalb und überhaupt und ob es nicht anders geht – nein es geht nicht anders!
Sie haben wirklich alles dafür getan, auch die Behörden dafür eingesetzt, die Migranteninvasion zu einer tödlichen Invasion für uns zu machen ………………………….
Meine Pi-Soldaten fangen mit den Schlüsselpositionen an….Der Algorithmus ist funktional, ist auf Funktionen abgestellt…..

Weiter bei den Ordnungssämtern …Polizeiführung, die durchsetzt ist und diese Befehle befolgt, auch diese Polizeioffiziere werden getötet ….
Erfüllungsgehilfen z. B. bei Kindenwegnahme werden umgebracht und das wird gemacht, bevor die Zwangsmaßnahmen für die Impfungen durchgeführt werden.  Ich mache es schnell, radikal und unaufhaltsam, und ohne dass Sie was dagegen machen können. Ich sage nur zählen sie die Leichen.

Soweit die Auszüge aus der Befehlsausgabe des Deutschen Kaisers. Den zweiten Befehl habe ich nur kurz erwähnt, inzwischen kamen gestern und heute schon wieder weitere Videobotschaften von Anut Pi, die vor allem den 2. Befehl etwas spezifizieren. Ich empfehle dringend, sich die Videos alle anzuschauen. Anut Pi sagt klar und deutlich, was er tun wird. Denn so geht es nicht weiter. Die Ohnmacht, in der wir gefangen sind durch diesen ungleichen Kampf gegen feindliche Extraterrestrische, von denen die Mehrheit unseres Volkes nicht einmal ahnt, dass es solche eiskalten Wesen in Menschengestalt gibt, ist unbeschreiblich deprimierend.
Ich bin mir inzwischen ganz sicher, ohne das harte Eingreifen von Anut Pi und seiner Armee hätten wir keine Überlebenschance, denn die haben uns völlig im Sack, und wir kennen ja die alten Pläne. Wir kennen die Protokolle der Weisen von Zion und die anderen Vernichtungspläne. Genauso haben die alles vorbereitet und durchgezogen, und sie geben nicht auf und lassen nicht nach.

So kann ich nur sagen: Ja, lieber Deutscher Kaiser und Feldherr der Höchsten Macht, machen Sie dem Spuk ein Ende. Wir Deutschen danken Ihnen! Denn ohne Sie wären wir verloren.

Alle anderen Pläne stellen sich allmählich als die üblichen – B. C. D und weiteren Lügenpläne unserer Feinde heraus. Inzwischen kennen wir diese Sippschaft.

Wie eifrig die Vernichter dabei sind, in Windeseile alle Strukturen in Deutschland mit Feinden oder irgendwelchen dubiosen Gestalten zu besetzen und die Ämter zu unterwandern, beweist folgender Artikel. Also wo Ihre Soldaten auch draufhauen, es wird immer die Richtigen treffen!

ND  ´Kein fairer Boxkampf´  vom 15.8.2020


Es geht um ein paar Herren die ein Interview  geführt haben mit dem regierenden Bürgermeister Müller. Es geht um Berlin und da steht die Aussage: 
„Wir haben fast die gesamte Führung aller Berliner Sicherheitsbehörden ausgetauscht und dort ziemlich gute Leute reingebracht. Bei der Feuerwehr, der Polizei, der Generalstaatsanwaltschaft und dem Verfassungsschutz Ich hoffe sehr, dass sich das in Zukunft bemerkbar macht.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s