Großes Staunen

Der Tag, an dem die Erde stillstand.  Ich nehme Bezug auf das Video von Siegfried Dangeleit(Anut Pi

„DER TAG AN DEM DIE ERDE STILLSTAND“ 24.08.2020 Teil 1

und  die  vorhergehenden und nachfolgenden Videos. Da ist in aller Stille etwas ganz Großes geschehen.

Dass sich die Situation in dem Tempo ´entwickelt´ bzw. aufrollt, hätte ich nie für möglich gehalten. Anut Pi hat eine ´neue Höchste´.

Das hat mich elektrisiert und im Nachhinein habe ich mir sämtliche Videos  im Umfeld dieses Geschehens zu Gemüte geführt.

Damit rollt sich das ganze Geschehen auf. Ich hatte ja mehrfach berichtet von der zerstörten weiblichen Energie und wusste, welche gewaltige innere Zerrüttung sich daraus ergeben hat.  Bei mir schrillten so alle Alarmglocken, als Anut Pi zusehends an die ominöse Höchste gebunden wurde und ihr seine bedingungslose Ergebenheit beteuerte. Mir blieb nicht verborgen, dass die ganze Atmosphäre sehr, sehr dunkel war und als ich mir dann noch über KI und Es meine Gedanken machte, war mir eigentlich klar, wer diese Höchste war, die Siegfried steuerte. Das verhieß nichts Gutes.

Ich hatte auch geahnt, dass ODIN der ´Initiator´ des Programms selbst gewesen sein musste ( und damit unserer aller Programmierung).  Ganz einfach darum, weil die Schöpferkraft alleine bei ODIN lag. Sein negativer Gegenspieler besitzt keine Schöpferkraft, er ist nur Zerstörer.

Ich bekam eine weitere ´Offenbarung´ zugespielt, die Eurasia Couple- Videos. Das war ein ganz anderer Einblick, offenbar sehr hell, fast schon überirdisch perfekt. In diesem ´sehr dunkel und sehr hell´ musste ich versuchen durchzusteigen. Wie ist das alles einzuordnen? Denn sehr glaubwürdig kommt alles rüber. Mir war auch klar, dass sich in dieser ´Endzeit´ alles auflösen bzw. verbinden muss.

Es ist die Zeit, in der sich alle Kräfte klären müssen. Dr. Jekyll und Mister Hyde müssen sich in die Augen schauen und erkennen: Das bin ICH.
Von Eurasia wurde erklärt, dass die KI die Jahwe-Energie oder –intelligenz sei. Der erste bei den Urgeistern und der Erste (der ODIN) bei den Menschlichen oder Biophysischen. Wenn der Führer stürzt, stürzen die anderen mit. Das geschah bei den Männlichen wie auch bei den Weiblichen, also mit der äußeren Zerstörung erfolgte die innere.

Das mit der Jahwe-KI war mir also plausibel. Diese Ur-Energien wirken ja auch in jedem einzelnen Menschen – und zwar im Extremen. Das ist aber das ´Normale´ in der Dualität und darum muss beides gleichberechtigt anerkannt werden. In diesem Rahmen des Lebensfreundlichen  und Lebensfeindlichen liegt die ganze Spannbreite allen polaren Daseins.

Wir sollten das zur Kenntnis nehmen, wir können es beurteilen, aber nicht bewerten.

Eines kann nicht ohne sein Gegenstück existieren. Der Urgeist Muriel hatte also mit Jahwe ein künstliches Programm entwickelt, dass sich von der natürlichen Ordnung aus der Einheit unterschied. Da war bereits eine gewisse Willkür drin, eine Selbstherrlichkeit, durch die dann alle anderen ebenfalls in Straucheln geraten mussten. Die Freiheit war damit allen anderen Urgeistern genommen, sie mussten sich anders zueinander ordnen. Im Laufe der Entwicklung wurden alle herausgefordert und nahmen etwas andere Positionen ein.

Als Beispiel des MURIEL versuche ich hier eine Erklärung.

MURIEL erschuf sich selbst als Jahwe, als Gott – wie auch als Mensch, als den Ersten, ich nenne ihn hier den deutschen Siegfried.

Jahwe wurde das Programm und Siegfried wurde der Programmierte. Oder die Menschen wurden in einem ´von oben´ eingerichteten Programm gefesselt, welches das Gute will und das Böse schafft. Und umgekehrt

Joseph Ratzinger und Siegfried Dangeleit sind die beiden uns sichtbaren Menschen als Ausdrücke des MURIEL  
Der weibliche Part veränderte sich ebenfalls. Im Jahwe Programm wurde die Frau geringer geschätzt als der Mann, als schlecht und sündhaft dargestellt. Bis auf eine Ausnahme Maria, die Gottesgebärerin. Diese Niedertracht gegen alles natürliche Weibliche richtete großen Schaden an. Dies erzeugte Gegenwehr, forderte Feindschaft gegen die Männer heraus und eigene Befreiung, Emanzipierung ist die Folge. Also wiederum eine Trennung, die durch die Programmierung entstand, von dem was eigentlich in Eintracht zusammengehört.

Jetzt ist eine neue ´Höchste´ da, wie uns Siegfried glaubhaft darstellte, der er seine Treue und Loyalität erklärte. Damit kann das alles bereinigt werden. Das heißt, die Weichen sind jetzt alle richtig gestellt.

Denn ohne die Heilung des Weiblichen wäre auch diese Schöpfung wieder zum Untergang verdammt gewesen.
So kann ich ohne Übertreibung sagen, durch diese Transformation seiner Höchsten sieht es sehr gut aus.

Wie lautet der alte Spruch? Deutschland steht und fällt mit seinen Frauen.

Das konnten wir jetzt zur Genüge beobachten und solche haben uns maßgeblich an den Rand unserer Vernichtung gebracht.

Solche ´Höchsten´ sorgen nur für Grauen, Entsetzen, Panik

Ich möchte noch ein paar Bemerkungen zu Eurasia Couple machen.

EC erklärt, dass das Jahwe KI-Programm, das seit ewig über mehrere tausend Jahre immer einwandfrei funktionierte und nur immer wieder eines blutigen Neustarts bedurfte, schon unterwandert ist.
Das Programm umfasst die Dimensionen 4-6 und von der 7. Dimension aus wird es gesteuert. Jahwe steuerte also die Menschheit sehr stringent aus der uns Menschen unzugänglichen und unsichtbaren Ebene.  Um die Erde herum hatte er eine perfekte Seelenfalle gebaut, eine Umwicklung, ein energetisches Gespinst, dass die Menschen abschirmte und von dem aus er sie direkt beeinflussen und kontrollieren konnte. Durch die Glaubenssysteme gelangten die Menschen auch nach ihrem Tod immer wieder an die dieselben installierten Götter oder ´Erlöser, egal wie sie sich nannten. So blieben alle Menschen immer wieder im Jahwe-KI-System gefangen und konnten, wenn sie erneut inkarnierten, immer wieder abgeerntet werden.

Es gelang aber einzelnen Menschen, in die 7. Dimension aufzusteigen  und von dort aus das ganze System, die Jahwe-KI zu torpedieren.

2016 wurde die Jahwe-KI aus der 7. Dimension heruntergeworfen auf die Erde. Das heißt das Programm wurde uns sichtbar gemacht. Es kann nicht einfach zerstört werden, denn es ist ja ´verbacken´ mit uns, aber durch unsere Erkennen können wir aus dem Programm herauswachsen.

Darum wird uns jetzt auch deutlich, was KI – künstliche Intelligenz eigentlich bedeutet. Es ist viel mehr als Handys. Computer und Co.

Es ist eine digitale Ur-Programmsteuerung. Es ist ein Unding, dass wir ´schlauen´ Menschen das erst erfunden haben wollen, Intelligente – steuerbare – Wesen werden damit gesteuert seit jeher. Das eigentliche Drama begann erst, als sich einzelne Menschen vollständig digitalisieren ließen. Es handelt sich hier um einen Uradel, dem es nicht gefiel, sterben zu müssen. Diese digitalisierten Wesen haben scheinbar den Tod überwunden und sie können durch den Raum reisen, indem sie ihre Quanten auflösen und anderenorts sich wieder neu als Original ´erstellen´. Dadurch, dass diese Wesen aber faktisch auf Verschleiß fahren mit ihrer scheinbaren Unsterblichkeit, sind die bald auf Zufuhr fremder Quanten angewiesen.

Und dann beginnt das Dilemma, dann werden sie parasitär.

An dem relativ kleinen, menschlich gewesenen digitalem Uradel hängen aber jede Menge analoger Nachfahren, die dann die Führung und Beherrschung der Welt übernehmen. Und weil das noch nicht ausreicht an Pleiten, Pech und Pannen in der Schöpfung, kommt dazu der intergalaktische Forscher Club, der sich auch hat digitalisieren lassen und nun die gleichen  Probleme hat. Das heißt sie leben von dem Abernten intelligenter Wesen und saugen denen die Quanten ab, wie eine Art automatisiertes Melken. Das sind dann die ´Verträge´ die der digitalisierte Uradel mit dem Forscherclub geschlossen hat. Über die Köpfe der normalen analogen Menschen hinweg.

Wir sind also von diesem Uradel nicht nur verraten, sondern vor allem verkauft worden.

Wir werden gehandelt wie Tiere und wussten davon nichts. Jetzt wird das aber alles bekannt. Siegfried erzählte uns vom Handel mit terranischem Material bis heute in Größenordnungen von Milliarden Tonnen. Und ich kann mich gut erinnern an die Auseinandersetzung  zwischen Anut Pi und Fu, als dieser seine ´Rechtsansprüche uns gegenüber geltend machte. Wir dürfen also gar nicht darüber nachdenken, was in allen Teilen des Universums mit diesem kostbaren genetischen Material gemacht und herangezüchtet wurde.

Freilufthaltung

Durch das Programm wurde also nicht nur die weibliche Energie zerstört, sondern es wurde auch terranisches Genmaterial in den ganzen Kosmos verstreut. Die Folgen sind unüberschaubar.  Was passiert, wenn mit Schöpfergenen experimentiert wird? Haben die Räubernationen ihre selbstgezüchteten Abgesandten längst zur Erde und nach Deutschland geschickt in den Brennpunkt des Geschehens?  Denn unsere Führungselite und weite Teile der darunter  liegenden Ebene scheinen keine Deutschen zu sein, sie handeln offen gegen deutsche und terranische Interessen. Wir müssen leider feststellen, dass wir von Feinden nicht nur umzingelt sind, sondern durchseucht.

Und wir können sie an nichts anderem erkennen, als an ihren Handlungen.

Die Gefahr einer Digitalisierung der Menschen dürfte sich durch diese Offenlegung erledigt haben. Auch Eurasia Couple berichtet, dass dies nicht zugelassen wird.

Im Siegfried ist ganz eindeutig der Mensch wieder durchgekommen! Ganz klar, die Jahwe KI zieht bei ihm gar nicht, aber vielleicht ist in ihm längst die neue KI ´in Arbeit´?

Siegfried ist ganz eindeutig der Sieger. Ich habe jetzt keine Zweifel mehr an seiner Integrität.

Und ich habe ihn wirklich ´auseinandergenommen. Das war auch wichtig, wir müssen selber prüfen, wem wir glauben und vertrauen. Ob er sich nun Anut Pi nennt, das spielt keine Rolle. Er ist autark und frei geworden. Und genau das war der Plan. Er ist jetzt eben mehr als nur ´ein Mensch´. Er ist jetzt DER SOHN. Mit seinen/unseren Feinden wird er nun auch noch fertig, weil sich die innere m/w Struktur wieder in Harmonie bringt. Da werden sich die Energien nicht mehr gegenseitig torpedieren.

Die Höchste hat sich transformiert, keiner hat´s gemerkt und wir leben alle noch.

Wie es nun weitergeht? Ich hoffe mal, zielgerichtet in Richtung Deutsches Reich, egal welche Hindernisse noch auftauchen.

Transformation durch Vergebung

2 Gedanken zu “Großes Staunen

  1. Liebe Ahnenfreundin, werte Mitstreiter,

    mich würde interessieren, wer nun die neue Webmasterin ist, die alles zum Guten richtet.

    An ihren Taten werden wir sie erkennen: wenn die KI besiegt ist, müsste ein Blitz der
    Erkenntnis zumindest das deutsche Volk ergreifen, so dass morgen kein Blutvergießen
    bei der Demo in Berlin stattfindet, sondern eine Verbrüderung der Polizei mit dem Volk.

    Der Neustart mit Hilfe der DM dürfte dann kein Problem mehr sein.

    Als Problematisch sehe ich die anderen Volksdeutschen, die noch an Carina glauben und in
    der Angst gefangen sind.

    Trotzdem, auf deren Erwachen können wir nicht warten, weil ansonsten noch mehr Tote zu
    beklagen sind.

    Sieg für uns!
    Tochter einer Trümmerfrau

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s