Licht-Liebe-Apostel

Jürgen Trittin: „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.” Claudia Roth: “Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird” Sieglinde Frieß (Grüne) „Ich wollte, daß Frankreich bis zur Elbe reicht und Polen direkt an Frankreich grenzt.“Daniel Cohn-Bendit, Bündnis90/Die Grünen:
„Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern. „

In seinem Video vom Freitag IST „WISSEN“ MACHT ? ….. NICHT BEI MEHR ALS 1 .. bezieht sich Anut Pi unter anderem auf ein Video mit dem Titel

Reptos weiter auf dem Rückzug – Dracos ‚betteln‘ um Vertrag für China!   bei Sironja TV.

Anut Pi erläutert und beweist, dass der Informant bestenfalls einen Teilbereich des Problems ´in Arbeit hat´ und dass sich seine Annahmen auf falsche Realitäten beziehe, weil er entweder vieles ausblendet oder es einfach nicht besser weiß. Beides ist gefährlich, denn Dummheit schützt bekanntlich nicht vor Schaden und nicht vor Strafe.

In einem seiner Schlusssätze bringt es Anut Pi auf den Punkt: “ Wenn Sie eine Wahrnehmung haben, die durch Licht und Liebe gefiltert ist, dann wissen Sie gar nichts!“

Das sehe ich genauso, besser kann man das Licht – und Liebethema nicht auseinandernehmen. Dem liegt ein falsches Weltbild zugrunde und die Esoteriker schwören darauf. Das Esoweltbild ist genauso irreal wie das religiöse, und es lebt genau von falscher Hoffnung.. Danke lieber Deutscher Kaiser!

Auch die Esoteriker, selbst die Initiatoren der verschiedenen Lehren, sind in ihrem ´hermetischen´ Weltbild und in ihrer Zeit gefangen. Ein paar einfache Entsprechungen sollen dafür herhalten, die Welt zu erklären Die Menschen nehmen es an, die nach einfachen Lösungen suchen, aber jeder Mensch mi einiger Erfahrung weiß, dass es für entwickelte Gesellschaften keine einfachen Lösungen gibt. Bei dem Eso-Boom müsste die Erde schon längst ein Paradies sein, ist es aber nicht, denn wir stehen vor unserer Auslöschung und wir müssen alles daran setzen, diese kritische Zeit zu überleben.
Esoterik ist eine Selbstillusion, die nicht realitätstauglich ist. Man weiß auch nie, von welchem Hof oder aus welchem Reich solche Leute kommen, wessen Vorstellungen sie vertreten und was sie im Schilde führen.  Sie tarnen sich alle gut. Wir dürfen nie vergessen, dass 193 Nationen uns feindlich gesinnt sind und darum ist der Feind meines Feindes noch lange nicht mein Freund. Sich ´deutsch´ zu präsentieren, bringt da auch nichts.
Wir wissen ja nun, dass sie alle Kräfte zusammenkratzen, um uns reinzulegen mit allen möglichen Täuschungen.

Lesen Sie hier einen kurze Analyse dieses Videos von Udt Seih. Mit den realistischen Ausführungen von Anut Pi scheinen die Licht- und Liebeprediger überfordert zu sein.

Udt Seih🤡

VON LICHT-UND-LIEBE-APOSTELN
(Wo vierte Dimension Strassenraeuber😈 zu feinstofflichen Wesen werden👻)

1.Wo Austauschbarkeit in Stil und Wissen nicht moeglich ist zaehlt letzten Endes nur die Originalitaet.

2. Die vierte Dimension bezieht sich darauf, dass wir als Terraner nur 3 Dimensionen wahrnehmen koennen, ohne irgendetwas mit Feinstofflichkeit zu tun zu haben.

3. Rassen, die sich ausserhalb der beschraenkten Sichtweise bzw. desWahrnehmungsvermoegens eines Terraners aufhalten koennen, sind deshalb noch lange nicht feinstofflich.

4. Unter den reptiloiden / humanoiden Ausserirdischen verschiedener Galaxien haben die Dracos eine den Fluegellosen nahekommende Koerperstruktur. Sie haben Interesse daran, mithilfe von erkenntnishemmenden extraterrestrischen Technologien einen Teil der Menschheit, ueber deren begrenztes Verstaendnisvermoegen sie sich wohl bewusst sind, als Einflusssphaere zu benutzen.

5. Diese Dracos fuehren angeblich zeitlich und raeumlich bis ins Detail beschriebene Verhandlungen mit den fuer sie wahrnehmbaren Terranern.

6. Das wissenschaftlich in ein immer mehr in Unwahrscheinlichkeit abgleitende Niveau solcher Berichte macht sie zu verdaechtig, um sie als Ankerrealitaet in Frage kommen zu lassen.

7. Die Terraner sind aeusserst gefaehrlich fuer die sich vor ihnen zu Recht fuerchtenden extraterrestrischen Rassen, (terranische morphogenetische Armee/Waffen, Pi-Soldaten, allgemeine Superioritaet der Waffen und Geschwindigkeit ihrer Anwendung).

8. Die Aktivitaeten AnutPis und seiner Armeen hat die Faehigkeit der Kriegstreiber, praehistorische Kriege vom Zaun zu brechen und dabei die Oberhand zu gewinnen, in letzter Zeit arg beschnitten (Syria/Venezuela).

9. Das Allemachewollen der Deutschen seit 75 Jahren hat nicht geklappt. Das von Ausserirdischen nach terra hineingetragene Coronaphantom und die in Mitteldeutschland noch einigermassen intakte Selbstverwaltung der Deutschen wird dazu fuehren, dass die Deutschen beim Prozess ihres Allemachenwollens mithilfe der Verfassung von 1871 auch noch ein Woertchen mitzureden haben.


10. Mit Zunahme der Spiritualitaet nimmt die Faehigkeit, Geschichte in Zeitrahmen hineinzupressen bzw. Schuldzuweisungen festzulegen, immer mehr ab. Sie haengt einzigundallein von Pi’s persoenlicher Auffassung / Empfindung ab, mit der er seine Pi-Armee emotionell steuert.

11. Sobald dank Corona die Infrastruktur in den Ethnien soweit heruntergefahren ist, dass fast nichts mehr funktioniert und sich Rassenunruhen ausweiten, militaerisches Personal aus Deutschland zurueckbeordert wird, kann die Neuaufteilung Europas a la Theodor Kaufmanns „Germany must perish“ unter einem Besatzungsstatut nicht gelingen.

12. Die aus der 4. Dimension kommenden kriminellen Dracos der LICHT-UND-LIEBE-APOSTEL, die, statt Fersengeld zu geben und sich so schnell wie moeglich aus dem Staube zumachen, sind wie die, die Deutschland neu aufteilen wollen und wie DAS alle Deutschen vernichten wollende monstroes-weibliche Negermagnet polnischen Hintergrunds, keine feinstofflichen Wesen, sondern bestenfalls gewissenlose Diebe und Strassenraeuber und schlechtestenfalls
– zitterwaenstig- abgedroschene
Phrasen
lallende
Vampire.


13. MIT PI AM RUDER AENDERN SICH DIE ZEITEN
J E D E N
T A G

Klaus E. gibt eime Zusammenfassung der ideologischen Drahtzieher unseres deutschen Dramas:

Die FRANKFURTER SCHULE wurde eingesetzt, um die Charakterwäsche der
Deutschen in der Form zu gestalten, daß niemals mehr Deutsche in der Weltgeschichte eine Rolle spielen sollen, egal auf welchem Gebiet. Dazu verwendeten sie Techniken der PSYCHOANALYSE von Sigmund Freud. Sie politisierte diese Psychoanalyse mit ihrem marxistischen Geist. Daher sind alle Vertreter dieser Schule Marxisten, also Kommunisten. Ihre Schüler nennen sich Neomarxisten. Wichtige Vertreter der Frankfurter Schule sind:
MAX HORCKHEIMER (1895-1973) FRIEDRICH POLLOCK (1894-1970) THEODOR W. ADORNO (1903-1969) ERICH FROMM (1900-1980) HERBERT MARCUSE (1898-1979) LEO LWENTHAL (1900-1993) ALEXANDER MITSCHERLICH (1908-1982) JÜRGEN HABERMAS (1929) WOLFGANG ABENDROTH (1906-1985) ERNST BLOCH (1885-1977) WALTER JENS (1923)
Schüler dieser Frankfurter Schule waren GERHARD SCHRÖDER, JOSCHKA FISCHER, TRITTIN, SCHARPING, OSKAR NEGT und viele andere, die heute in den Medien sitzen.

Es existiert nichts außer LIEBE
Es existiert nichts außer LIEBE.
Es existiert nichts außer LIEBE.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s