Details und Hintergründe

Möbiusband bezeichnet eine Fläche, die nur 1 Kante und 1 Fläche hat. Man kann nicht zwischen oben und unten oder außen und innen unterscheiden.

Der große Verrat

Ich empfehle meinen Lesern, die beiden Schlüsselvideos von Anut Pi ´Krieg der Götter´ selbst anzuschauen. Hier bringe ich von Teil 2 eine teilweise Textwiedergabe, gekürzt und bearbeitet.

KRIEGE DER „GÖTTER“ 04.06.2020 Teil 2

Anut Pi erklärt die Vernichtung Deutschlands durch Herbeiführung eines Zeitparadoxons durch die Wirthsgruppe.

Nähern wir uns der Zielsetzung: Jeder Deutsche sollte wissen, was hier abgeht. (Anut Pi, Deutscher Kaiser)

… wollen wir mal sehen, ob wir nicht auch ein Zeitparadoxon herbeiführen können, das kann ich nämlich. Ich habe gesagt, die Höfe funktionieren durch Lug und Betrug. davonDurch die Informationspflicht, die besteht dadurch, dass die Funktion eines Hofes alleine darin liegt, Informationen  auszutauschen, um irrtümliche Kriege zu verhindern. Aber wenn sie mit Geld z.B. infiziert sind, sind Kriege unbedingte Voraussetzung für Entwicklung. Geld kann ohne Krieg nicht existieren. Das ist ein einmaliges Experiment, was wir machen, was nur die Höchste machen kann, nur meine Herrscherin machen kann. Es gibt viele Herrschrinnen, aber meine ist die Höchste. Nur sie kann das. Nur sie hat die Kraft und die Macht, Geld in ihrem Körper aufzunehmen und dafür zu sorgen, dass man Geld auch so gebraucht, dass Geld nicht nur durch Kriege weiterexistiert, sondern auch durch andere Prozesse. Das ist also etwas, was wir jetzt ausprobieren, was wir jetzt entwickeln als Neuerungen in unserem Körper, Das ist für uns definitiv einen Weiterentwicklung mit einem fremden Element, was vorher nicht da war. Und wir haben diese Problematiken, dass wir unsere Rassen und Zivilisationen, die wir beherrschen, die aus uns hervorgegangen sind, davon überzeugen müssen, diesem Weg zu folgen. Jetzt sind wir natürlich so riesig, dass das Geld an verschiedenen Stellen unseres Körpers eingedrungen ist und Infektionen verursacht hat und die Hohen Häuser und jede Rasse geht damit anders um. Dadurch haben wir jetzt die Entwicklung der lokalen Kriege. Aber wie Sie wissen, haben wir also verschiedene Abwehrmaßnahmen, Abwehrmöglichkeiten Einen  dieser Abwehrmöglichkeiten sozusagen des Immunsystems, was wir entwickeln mussten im Laufe der Äonen, ist meine spirituelle Armee, deren Urvater ich bin insofern, dass die Konstruktion der Soldaten dieser Armee von meiner genetischen Matrix abgenommen wurde und dann verändert wurde. Dass also viele Sachen, die ich noch habe, dass die da rausgenommen wurden, abgeschwächt und komplett rausgenommen wurden und also mörderische Soldaten übrig geblieben sind. Hochintelligent, aber wie gesagt reine  Psychopathen ohne jede kulturelle und zivile Verantwortung, die einfach nur bestimmten Befehlen gehorchen und all ihre Intelligenz, alle ihre Fähigkeiten darauf verwenden, diese Befehl durchzuführen, bis ein anderer Befehl kommt. Und die Befehle, die kommen nur von mir. Also eine ultimative Waffe. Die Prozesse, die jetzt hier im Deutschen Reich mit Corona abgefasst sind, laufen darauf hinaus, ein Zeitparadoxon herbeizuführen und zwar von einer Angehörigen oder von einer Gruppe von Angehörigen am Hof meiner Höchsten. D.h. der höchstangesiedelte Hof im Körper der Höchsten, da sind sehr machtvolle Höfe, das ist eine strenge hierarchische Ordnung, welche Höfe am Hof der Höchsten in welcher Weise präsent werden dürfen. Und durch dieses Moment der Aufweichung von moralischen Grundsätzen in der Form, dass man sagt: Im Krieg und in der Liebe ist jede Art von Täuschung erlaubt (das ist jetzt sehr zivil ausgedrückt und sehr diplomatisch, in der Diplomatensprache) dadurch sind Lug und Trug natürlich an diesen Höfen offen.

Dadurch hat eine der höchsten Wesenheiten Zugang zum Deutschen Urbrunnen bekommen, auf so üble Art und Weise, dass sie sogar Mischlingskinde, also keine Urdeutschen, dazu verwenden konnte, den Urbrunnen mit Informationen und Energien zu füttern, die da nicht reingehören und die die Abwehrfähigkeit des Urbrunnes beeinflussen und den Informationsfluss zwischen Urbrunnen und dem Morphogenetischen Feld der jetzt lebenden Urdeutschen beeinflusste und zwar negativ. Da bestimmte Maßnahmen, die ich in der Abwehr der Volksfremden durchführte, nicht mehr so ohne weiteres durchgeführte werden können. Ja sie veränderte die energetische Matrix und die energetische Aufnahmefähigkeit des Urbrunnens, sie manipuliert den Urbrunnen und zwar so, dass am Ende es nicht möglich ist, die Volksfremden über die morphogenetischen Felder und über die morphogenetischen Waffen in der Art und Weise abzuwehren, wie es eigentlich möglich wäre und wie es notwendig ist.

Verstehen Sie, was diese Wesenheit da macht? Und ich habe sie erwischt, ich habe sie identifiziert. Sie hat sich dabei erwischen lassen. Also wenn das die Höchste ihres Hofes rauskriegt, also ihrer Herrscherfamilie, dann hat sie aber ein ganz großes Problem. Das hatte sie schon bei mir, denn ich habe sie als 1. Kronrätin abgesetzt.

Das habe ich aber nur im Vorfeld erkannt, welche Wirkungen sie an verschiedenen Stellen entfaltet. Sie hat ein ganzes Netz an Maßnahmen in mein Reich hinein und in meinen Hof hinein geworfen als deutscher Kaiser. An verschiedenen Stellen habe ich diese Wirkungen gesehen und konnte sie ermitteln.   Dann gqb es keinen  1. KR Maria Wirths mehr. Aber es gibt sie immer noch als eine hohe Funktionärin, als eine sehr mächtige Wesenheit in der Nähe des Hofes meiner Höchsten mit einem unglaublich hohen Informationsstand, was die Wirkungsweise der des Pi, der Deutscher Kaiser wurde, bei dem sie auch hilfreich war, wo sie da studieren konnte. Das war natürlich nicht möglich.  Als Feldherr der Höchsten wäre sie nie an mich herangekommen, weil sie einfach nicht den Rang hat, d.h. ich bin für sie als oberster Feldherr einer Höchsten, der ich absolut verpflichtet bin und ihrer Familie – da wäre sie nie an mich herangekommen, keine Chance.  Selbst an meinen Stab wäre sie nicht rangekommen  oder an die mir unmittelbar untergeordneten Feldherren wäre sie nicht rangekommen, hätte sie keine Chance gehabt. Aber als deutscher Kaiser da kam sie mir ganz nahe, da kam sie ganz dicht an mich ran. Aber so dicht, da ging überhaupt nicht näher, weil ich als oberster Feldherr aus den Höhen der Höchsten runtergesetzt in dieses Amt mit dem Urbrunnen, mit dem morphogenetischem  Feld und morphogenetischen Waffen arbeiten musste und diese morphogenetische deutsche Armee aufstellte. Dieses System, das hat sie von Anfang an mitbekommen und als erstes flogen mir zu irgendeinem Zeitpunkt die Geldprozesse um die Ohren, als sie dann wirksam wurde. Da habe ich einige Zeit gebraucht, bis ich das System ermittelt hatte, weil sie nicht mehr alleine war. Sie hatte ihre  Leute mitgebracht an meinen Hof. Nicht an den Hof der Höchsten, auch ich an den Hof ihres Herrscherhauses, sondern an meinen. Weil, sie hatte diesen optimalen Zugang, dadurch dass sie behilflich war, mich zum Deutschen Kasier zu machen  …. ja, diese Idee, ich weiß gar nicht wie den entstanden ist … Letztendlich zählt das Ergebnis. ..

Dadurch hatte sie einen optimalen Informationsfluss. Jetzt kann man natürlich sagen, was ist daran so schlimm? Es ist Krieg,  es ist wie am Hof der Höchsten: In der Liebe und im Krieg sind alle Täuschungen erlaubt.
Nein, so einfach ist das eben nicht. Wir haben schon Probleme bei der Identifikation der Wesen, die bei uns landen. Dann wissen wir um diesen Betrug der vorprogrammiert ist, weil –  in irgendeinem Krieg von Interessen befinden wir uns immer.
Und was Liebe betrifft, das ist etwas was sich dem Geld entzieht und was sich allem anderen entzieht,  d.h. Liebe ist ein taktisches Element, das ein gewisses Maß an Wehrlosigkeit beinhaltet und ein gewisses Maß an rechtsfreiem Raum, weil es sich allen Regeln entzieht.

Die Terraner haben daraus etwas gemacht, was sehr gefährlich ist, weil es den Begriff der Manipulation nicht mehr beinhaltet. Das ist verheerend….
Die Informationen die da geflossen sind, haben zum Einsatz der 1. Kronrätin im Deutschen Reich geführt,  zusammen mit ihrem Stab und noch einigen anderen Wesenheiten, die sie mitgenommen hat. Dann hat  sie angefangen zu agieren, vor Corona hat sie bereits angefangen und hat den Hof destabilisiert, erstmal versucht, unter ihre Kontrolle zu bringen und dann, weil sie gemerkt hat, das ist nicht so einfach, denn die Gefolgschaft akzeptiert das nicht. Die deutsche Gefolgschaft war also vehement gegen solche Manipulationen, dass sie damit nicht richtig durchkam. Der Hof des Deutschen Kaisers funktionierte anders als die Höfe, die sie kannte. Da war kein Durchkommen. Dann habe ich das bis zu einem gewissen Punkt reifen lassen, denn ich habe gesehen, das sind diese Bewegungen … aber ich habe sie hochkommen lassen, um zu sehen in welche Richtung läuft das eigentlich mit welchen Personen und nach und nach habe ich die dann ausgeknipst. Das ist wie der Weg, den wir durch diese Membran des Geldes genommen haben in dem Bereich der Macht hinter dem …. Geld

… Was sie damit erreichte? Sie konnte sehen wie schnell  ich das erkenne … und sie hat den Hof als Kriegsschauplatz ins Visier genommen. So konnte sie sehr schnell erkennen, wie fähig ich bin und wie ich das aufnehme.

Sie wusste ja nicht wozu ich fähig bin,  sie wusste nur, dass ich existiere .. in der Form als Deutscher Kaiser konnte sie unmittelbar mit mir in Kontakt treten,  was mit dem ´Feldherren niemals gegangen wäre
Da hat sie das gesehen, dass ich das verdammt gut und schnell kann, da stand sie zum ersten Mal unter dem Druck, ein anderes System entwickeln zu müssen um solche Manipulationen wie die, die sie da testweise angedeutet hatte, viel höher entwickelt durchzuführen. Da wusste sie, dass sie keine Chance hat, dies allzulange durchzudrücken, wenn ich da aufmerksam bin   …. Sie hat dann versucht herauszufinden wie ich Kriege führe, welche taktischen Prinzipien ich eigentlich anwende……

…. Bis dahin bin ich noch nicht dahinter gestiegen, was war denn jetzt eigentlich die Zielsetzung? Nach dem Motto es ist alles erlaubt, hat sie natürlich viele Nebenschauplätze aufgemacht. Sie hat immer dafür gesorgt, dass der Hof im Chaos ist und dass irgendwo was aufploppt und was passiert. Was die Russen total verwirrte. Auch die russischen Analytiker, die dann voller Entsetzen auf den Hof starrten und dachten, was ist das denn für ein Hühnerhaufen? … die wurden dann von Corona natürlich auch kalt erwischt. ….

Sie hat zuerst versucht, die Funktionsweise  des Hofes entscheidend runterzufahren. Informationsgehalt gleich Null nach außen hin.

… warum macht die das eigentlich mit ihren Leuten? Ja, jetzt weiß ich´s. Sie hat das Vernichtungsszenario der Deutschen vorbereitet über Coronapandemie-maßnahmen. Das war die Ursache dafür, dass die Wirksamkeit der Pandemiegeschichte hier so durchschlagen konnte. Weil, diese Leute kommen nie alleine, die haben immer ihre Leute und Verbündeten, das sind dann auch mehrere Höfe, die sich dann miteinander verbinden. Das heißt also, sie hatte das ultimative Prinzip gefunden, die Deutschen kaltzumachen. Und dann im Endeffekt auch noch in der Folge der Deutschen die Russen. Das wusste sie, weil sie sehr, sehr gute Verbindung nach Russland hatte.

Das war also ganz klar erkennbar, auch für mich schon damals in den letzten Wochen. Jetzt habe ich die Bestätigung bekommen in den letzten Stunden, dass sie das optimale Prinzip gefunden hatte, die Deutschen über die morphogenetischen Felder und über die Schwächung des Urbrunnens zu killen.

Ja, wer kommt denn auf so eine Idee? So eine Idee kann nur geboren werden, weil sie die spirituellen Voraussetzungen der terranischen Zivilisation sehr genau kennt., besser als jeder Terraner, sogar besser kennt, als ich sie kenne, obwohl ich der letzte Urterraner bin. Sie kannte viele Sachen besser als ich, weil sie ein Höfling ist und weil sie darauf spezialisiert ist, solches Wissen aufzunehmen und zu verarbeiten, um mit sehr geschickter Informationspolitik … sich strategische Voraussetzungen zu schaffen, die der Zielsetzung die Plattform bieten.

Die Zielsetzung ist die, die Deutschen zu killen.

Endgültig und zwar genetisch und energenetisch in einer solchen Tiefe – also die Wurzel muss mit raus. Da darf nichts übrig bleiben, die Wurzel ist der Urbrunnen.

Wenn die Wurzel weg ist, ist alles weg, da kann man da einen Zahn reinschrauben, der Zahn war schon da, den man da reinschraubt: Die 193 anderen Nationen.  …

Hier der Lebensraum von Avalon. Avalon ist dann immer noch Lebensraum, es sind belebte Wesen. Es gilt also, wenn das jetzt als  Politik verkauft wird, ohne spirituellen Hintergrund, dann haben die Deutschen versagt. Dann sind sie einfach zu degeneriert und zu lebensunfähig, um sich noch weiter halten zu können, wenn dann 193 arme Flüchtlinge hier reinkommen aus 193 Nationen, arme Schweine, die nichts anderes am Leibe haben als ihre SUVs, ihre Waffen und ihre Rolex.

Dass die natürlich dann im Deutschen Reich überleben müssen, die armen Schweine, die geflüchtet sind vor der Steuerbehörde ihres Heimatlands oder von den Gewehren weißer Söldner, klar  …

Was kommt, sind die anderen, die sich am Niedergang der Deutschen nähren, also Hyänen und Geier. Das ist eine ehrenvolle Aufgabe in einem großen, großen Raum …

Ja das ist die Metapher! Das ist so geschickt gemacht worden, man muss dann schon sehr hohe analytische  Fähigkeiten haben, um die Interessen dann aufzudecken, die Gruppen die dahinter stehen, die sowas machen können. Das können Sie nur an der Qualität festmachen. Und ich habe gesagt, der einzige, der sowas entwickeln konnte, wie diese Grundlagen für diese Pandemiegeschichte, das bin ich, Das heißt also, das muss jemand sein aus meiner unmittelbaren Nähe. Also am Hof der Höchsten. Das haben wir ermittelt und worauf sind wir gestoßen? Auf den Hof des Deutschen Kaisers. Wir sind also sehr weit nach unten gegangen, wir sind auch in der Zeit sehr weit nach unten gegangen, denn das, was hier im Nucleus ist, das ist eine Zeitzone. Die Terraner haben das zweifelhafte Vergnügen, in einem Zentrum von permanenten Zeitparadoxen zu leben, das ist leider so. Solange wie ich es selber nutze, ist es für mich sinnvoll, wenn man es erfolgreich nutzen kann. Wenn man es nicht erfolgreich nutzt, dann muss man versuchen,  Bereiche zu schaffen, in denen diese Zeitparadoxen aufhören. Bis jetzt schaffen wir das gerade mal 6 Wochen. (min24)

Wir wussten schießlich, dass es um die 193 Ethnien geht, die hier in Deutschland sind.  1945 wurde das Deutsche Reich zu einem Sammelsurium aus der gesamten Schöpfung, aus allen Universen und zum Ausstattungs- und Ruheraum für alle Kriminellen und Kriegstreiber,  die es überhaupt in der Schöpfung gibt,. Das hat sich alles im Deutschen Reich versammelt. ……Da wird jetzt korrigierend eingegriffen aus zweiterlei Gründen        

Erstens weil die Deutschen vernichtet werden sollen, komplett bis auf den Urbrunnen, das können wir nicht zulassen

Zweitens weil wir nie wieder eine solche Konstruktion zulassen.

Wir werden nie wieder einen kommunikativen Raum dieser Größenordnung zulassen, der unter Lug und Trug, unter Täuschung und List uns abgetrotzt wurde, indem man also vorgetäuscht hat, man würde einen kommunikativen Raum erschaffen, in dem sich alle zivilisatorischen Prozesse im Körper der Höchsten widerspiegelten und wir daraus Erkenntnisse ableiten und auch Erkenntnisse über Kommunikation erfahren können, die außerhalb des höfischen Protokolls uns andere Möglichkeiten bieten. Das heißt also, wir können in Kriege eingreifen, ohne uns in diesen engen Konzept der Hofspionage zu versetzen, sondern direkt. Wo wir also mit Soldaten und Machthabern direkt sprechen können, weil wir uns nicht am Hof befinden. Das war eine Sache die wir für sinnvoll gehalten haben, was sich auch als sinnvoll erwiesen hat bis zu einem bestimmten Punkt, wo ich hier aufschlagen musste, weil die Ereignisse völlig aus dem Ruder gelaufen sind durch Geld, durch Verbindung von Geld, wo sich die Geldinfektion dann auf diesen Nucleus, den wir geschaffen haben als kommunikativen Raum so negativ auswirkten, dass es auf den gesamten Körper destabilisierend wirkte … wir hatten ungenügend Informationen und waren gezwungen, hier reinzugehen mit massiver Gewalt und hoher Machtausübung, weil alle anderen Nationen natürlich sehen, da kommt etwas aus großen Höhen und drückt uns beiseite.

Und hier diese Hofdame, die war natürlich dann genau an der richtigen Stelle, die ist hinterhergekommen. Und mit einem Mal hatte die ein Pi vor der Nase. Etwas was vollkommen unerreichbar war, in den höheren, den äußeren Bereichen – eine Sage, ein Mythos, von dem keiner wusste,  ob er wirklich existiert. Dieser geheimnisvolle Krieger, der die Probleme für das Haus der Höchsten löst, der praktisch unsichtbar ist und den man nicht kriegen kann, den man nicht bekämpfen kann und wo man nur sehen kann, wenn andere Zivilisationen erlöschen. Dann wissen sie, der war wieder unterwegs. Mit einem Mal hatte die den praktisch vor sich.

Nicht nur sie hatte den vor sich und konnte dann ihre eigenen Pläne verwirklichen, auch alle anderen 193 Rassen und Ethnien, die hier versammelt sind, haben den auch vor sich.

Und damit ging das Problem los. Da haben wir ganz schön alt ausgesehen, da musste ich erst mal beweisen, dass ich jeden von denen alle machen kann. Dass ich die ganze Zivilisation, den  ganzen Kommunikativen Raum einstampfen kann  in kürzester Zeit, wenn sie nicht aufhören, mir auf die Füße zu treten oder mir auf die Nerven zu gehen, indem sie sagen, dass Geld die höchste Gottheit ist, die es hier gibt.

Nähern wir uns der Zielsetzung: Jeder Deutsche sollte wissen, was hier abgeht.

Ich habe dann die Wirtsfamilie aus meinem Hof entfernt und die wurden dann recht fleißig in anderen Bereichen.

min 34.00  Gisela Hanickel ist einer dieser Nebenhöfe und Udt Seih zum Beispiel ist ein Nebenhof

Diese Wirthsgruppe ist dann in viele Pi Gruppen hineingegangen und hat Außenwirkungen auf den Hof entfaltet. Die war ja geschickt, die sind ja nicht blöd und da stehen hophe Familien hinter. Das Problem ist nicht einzugrenzen. Das Problem ist aber nicht so groß, weil  – alles was sich Terra annähert, muss Terraner werden. Alle die von außen kamen, hatten erst mal Probleme mit der Strahlung, mussten sich anpassen… Diese Wirthsfamilie, die hatte natürlich eine ganz andere Zielsetzung. Die haben das Corona-Szenario losgetreten und das war der erste Startschuss. Man vernichtet 193 Nationen mit Corona, man fährt die Volkswirtschaften runter, sorgt erst mal für planetares Chaos, dass sich keine wehren kann, weil die Idee von mir (AP) kommt. Dann wurde die Idee noch weiter entwickelt von Experten die aus so hohen Häusern kommen, die eine Qualität haben, die der meiner Feldherren entspricht, die mir untergeordnet sind. Das reicht völlig aus. Ein Feldherr, der von  mir ausgebildet wurde, ist in der Lage, diese Idee weiterzuentwickeln bis zu einem  bestimmten Punkt.. Es hat ausgereicht , sie haben Chaos auf Terra geschaffen und haben 193 Nationen in den Keller gefahren – und keiner konnte sich dagegen zur Wehr setzen.

…. Jetzt muss ich aber hier ein Abwehrsystem entwickeln. Das kann ich aber nur machen über Sinn und Zweck und Motivation dieses Einsatzes meiner Waffe. Nur wenn ich dahinter steige, wie ist die Motivation, wie ist die Zielsetzung, da kann ich die hinterher  ausknipsen. Umbringen. Dann kollabiert das System. Das ist meine Zielsetzung. Über diese Zielsetzung folgen dann die Maßnahmen der Eliminierung derer, die das hier installieren.

Ja das war natürlich fulminant, hat auch 100 %ig funktioniert. Vorreiter aller dieser Maßnahmen und das schnellste Element der Verwirklichung und Weiterentwicklung dieser Maßnahmen ist in Bereiche hinein geraten, die überhaupt nicht vorstellbar sind. Nämlich bis in den Bereich der kleinsten Familien, der Individualität. Dass man damit die Individualität komplett steuern kann, auch mit Hilfe der elektronischen Medien, indem man IT einbindet. Durch das Andocken von IT, was abgeguckt ist von meiner hybriden Struktur, konnte man dann dieses Verhalten der Individuen so exakt steuern. Sie können jedem einzelnen vorgeben, wann er wo zu welcher Stunde sein muss, wann er auf´s Klo geht, wann er sich was zu essen holt, wo er reinkommt, wo er nicht reinkommt, wo er hingeht, wo er nicht hingehen darf. Das könnten sie bis auf die Sekunde genau das Leben jedes einzelnen, der davon betroffen ist, kontrollieren, denn die Schutzmaßnahmen können sie steuern.

Das war die Absicht.

Das war die erste erkennbare Absicht und da hört´s bei den meisten schon auf. Wenn der Zweck erreicht ist, dann fragen die meisten schon gar nicht mehr, weil sie gar nicht mehr dazu in der Lage sind, noch solche Fragen zu stellen danach, welchen Zweck soll das denn eigentlich nun haben.

Weil – der Zweck der Vernichtung liegt ja offen. Jeder ist sich darüber im Klaren, hält das zu lange an, geht eine Zivilisation, die sich dagegen nicht zur Wehr setzt, zugrunde und zwar körperlich und mental. Körperlich, weil diese Schutzmaßnahmen darauf ausgerichtet sind, Krankheiten zu erzeugen, die Opfer, diese Kohlenstoffwesen erkranken zu lassen und dann zu vernichten, aber vorher noch Geld dran zu verdienen. Und dann mental, so die Fortpflanzung verhindern und dann wird natürlich mit einem Mal klar – Menschenskind nochmal  – die brauchen das ja bloß noch ein paar Monate durchzuhalten, dann ist ja gar keiner mehr da. In dem Tempo, in dem das in Deutschland abläuft, ist ja innerhalb weniger Monate gar keiner mehr da, da sind die Deutschen alle tot.

Die alten Leute fallen schon tot auf der Straße um, mit der Maske vorm Gesicht wanken durch die Straßen, wenn sie es überhaupt noch können. Es werden immer weniger über 80jährige, die überhaupt sich noch auf den Straßen bewegen können. Selbst in den Autos nicht mehr, wo sie dann bis zum Tod drinsitzen und sich dann totfahren mit 90, selbst die sind nicht mehr da  und die Kinder …

Dann gehen sie noch auf die Kinder los, weil – diese Masken werden die Kinder tödlichen Erkrankungen aussetzen, das ist glasklar, d.h.  die ganz Alten und die ganz Jungen werden abgeschafft. Der Rest, der dazwischen ist, der wird sich totarbeiten im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die sozialen Kontakte werden unterbunden, die werden unter Maskenpflicht gesetzt, die können sich nicht mehr richtig versorgen, die haben keine sozialen Kontakte, keine Kommunikation mehr mit anderen, d.h. sie werden geistig verarmen, sie werden ihre Jobs nicht mehr ausführen können in Home Office, oder wo auch immer sie sitzen, weil man sie nicht mehr in die Firmen lässt. Sie werden also verrotten, ohne dass das jemand bemerkt, weil sie gar nicht mehr auf die Straße dürfen.

Sehen Sie, das war das perfekte System, das war relativ schnell erkennbar,  Da wusste ich, warum die Wirthsgruppe, diese Leute von dem Hof da oben, die so genaue Informationen mit einem Mal hatten über mich und meine Maßnahmen und meine Strategien studieren konnten, wieso das mit einem mal alles so passte. Das geht nur, wenn sie so hohe Zugänge haben, anders geht das nicht.

Und wer dann  so einen Zugang zum Urbrunnen hat, zum Deutschen Urbrunnen, über den Deutschen Kaiser, da kommt das dann von ganz oben. Das geht nicht so einfach, das kann nicht jeder. Von den Spinnern hier, von den 193 Auslandsrassen kann das keiner. Das sind alles Handler, das sind alles untergeordnete Bereiche unter diesen Leuten, die hier unter Corona agiert haben als Kohlenstoffwesen, als terranische Kohlenstoffwesen.

Sehen Sie, der Zweck war offensichtlich: die Deutschen kaltmachen, als erstes ganz, ganz schnell. Und dann ist es ganz einfach. Jetzt könnte ich Sie fragen, zu was führt das? Dann würden Sie mir sofort sagen, ganz klar – zum Erlöschen des morphogenetischen Feldes der Deutschen: keine Kommunikation, kein Austausch, keinen Energie mehr in das morphogenetische Feld, keine morphogenetischen Waffen mehr auf den deutschen Straßen, mit denen wir gegen diese Affen aus den 193 anderen Staaten vorgehen, das heißt die Deutschen gehen stehend KO. Die sterben in ihren Wohnungen wie die Fliegen, während gleichzeitig Millionen und Hunderttausende jeden Monat hier reingepumpt werden mit LKW´s  in die großen Städte, von den Flughäfen aus  ….

Sehen Sie, dann kommt die zweite Schlussfolgerung. Das deutsche morphogenetische Feld ist weg, was ist mit dem Urbrunnen? Denn jedes Volk ist darauf angewiesen. Zum Beispiel hier in Avalon, in dieser Funktion, wenn man an Avalon komplett angeschlossen ist, da ist man darauf angewiesen, ein energetisches Konzept zu haben, das für Avalon greifbar ist.

Avalon geht nicht her und befragt jeden einzelnen Teraner danach: Was brauchst du denn? Für Wasser, Licht, Haus, Temperatur?

Nein, das sind alles energetische Prozesse, die sich aus der Gemeinschaft von Individuen ergeben, die dann energetisch in ein bestimmtes Feld gespeist werden, hier das morphogenetosche Feld und in der Interaktion mit all denen, die bereits da waren und allen, die vielleicht noch kommen werden, wird dann ein Urbrunnen dazu benutzt diese Informationen als Zentralserver in Zusammenarbeit mit Avalon abzugeben. D.h. die Lebensbedürfnisse der Deutschen im Deutschen Reich, wie sich das so entwickelt hat im Laufe der Jahrtausende, werden von Avalon dann festgelegt und dann entsteht also diese deutsche Population einer gemeinsamen Sprache mit einem gemeinsamen Sydtem, bis 1871 das Deutsche Kaiserreich gegründet wurde, nach endlos vielen, vielen Kriegen. Sehen Sie, das ist der Hintergrund.

Die Frage, die Sie nicht stellen können, selbst wenn ich Ihnen das jetzt erzählt habe, diesen ganze Hintergrund, diese ganzen Prozesse – die Frage, auf die Sie nicht kommen werden ist: Was ist denn jetzt die Konsequenz?

Kann ich Ihnen genau sagen. Die Konsequenz ist die. Wenn es also keinen deutschen Urbrunnen gibt, wenn der aufhört zu existieren, dann hört die gesamte Ahnenreihe auf zu existieren, in allen Bereichen, in allen!  Das heißt in alle Parallelrealitäten, in alle anderen Frequenzen, in alle Zeiten. Alles das, was jemals von dem deutschen Urbrunnen in irgendeiner Weise energetisch berührt wurde – und da ist Avalon  nur ein kleiner Teil. Alles was vom deutschen Urbrunnen jemals berührt wurde in unmittelbarer Nachbarschaft und im kosmischen Bereich, und im energetischen spirituellen Bereich, erlischt. Das heißt sie machen ein komplett LÖSCHEN des gesamten Programms über die Deutsche Gene.

Jetzt gucken Sie mir mal ins Gesicht. Sie wissen doch, was ich bin. Ich bin Urterraner. Ich komme aus einer Zeit und aus einem Bereich, der für meine Höchste und für die höchsten Häuser ein Handlungsspielraum  war, das bin ich hineingekommen als eine Konstruktion, deren Herkunft völlig unklar ist, die geschaffen wurde, zusammen mit anderen. Und ich habe eine Urmatrix, d.h. es gibt eine Grundvoraussetzung, die erfüllt werden muss. Die Höchsten haben die Möglichkeit, energetische Felder in der Größenordnung zu kontrollieren, wie sie sie brauchen für ihre Willensverwirklichung. Das heißt, wenn so etwas wie ich entstanden ist und sie beschließen das hochkommen zu lassen, also einen energetischen Prozess, ein energetisches Wachstum zuzulassen, das bestimmte Entwicklungen zeitigt, dann legen sie für sich selbst die Formen fest. Hier war es so, dass sie sich die terraniche Form ausgesucht haben, weil die im Prinzip Kinder sind und Kinder  bleiben sollen. Sie wollen nicht gefährlich werden, sie wollen hohe energetische Kräfte entwickeln, ohne dass sie von der körperlichen Verfassung he, von der feststofflichen Verfassung her zur Gefährdung anderer werden können, rein äußerlich. Das ist gelungen, das heißt wir haben nichts, wie schon mehrfach erwähnt, was wir an Waffen äußerlich mit uns tragen, aber wir haben immense mentale Fähigkeiten und energetische Fähigkeiten. Das war klar.

Warum die Zweigeschlechtlichkeit eingeführt wurde, kann ich Ihnen nicht sagen, aber bei der Zweigeschlechtlichkeit wird die Manipulationsfähigkeit von Liebe offengelegt. Im Bereich der insektoiden Königin ist, wie ich sie kennengelernt habe,  der Bereich Liebe nicht manipulativ. Der ist nicht manipulierbar. Der kommt aus dem insektoiden Bereich. Liebe heißt bedingungslose Existenz. Das ist Liebe, das ist das Verständnis von Liebe in diesen insektoiden Bereichen. Das kann kein anderer definieren, das kann nur ich definieren. Weil nur ich der einzige bin, der das erfahren hat, abgesehen von den Mitgliedern dieser Rasse selbst. Ich bin der einzige Nicht-Insektoide, der das in dieser Weise erfahren hat. Als Lebenserfahrung. Daher kann ich das formulieren, sonst kann es keiner.

So. Das heißt also, wenn ich nicht mehr da bin, wenn der Urbrunnen in diesem Zeitparadoxon, (was ich Ihnen jetzt über eine Stunde und 51 Minuten geschildert  habe, ist ein Zeitparadoxon) was herbeigeführt wird und zwar durch diese Wirthsfamilie, durch diese hohen Häuser, die sich mit der Wirthsfamilie verbunden haben und die hier mit 193 Nationen vertreten sind. Hier auf Terra, im Nucleus und im Deutschen Reich und das ausplündern. Das sind alles vorgetäuschte Funktionen, die alle nur einen Sinn haben, nur einen Zweck haben, es unbestimmbar werden zu lassen wie ein Möbiusband. Sie sehen es als ein Möbiusband und sie meinen, es ist ein Band, es ist aber gar nichts. Und genau das ist es, was installiert worden ist. Und zwar parallel zu dem, was meine Höchste hier beabsichtigt hat, einen kommunikativen Raum unterer Ordnung unterhalb ihre Hofes zu erschaffen, der als Dreh- und Angelpunkt, als wechselwirkender Punkt zwischen den äußersten Bereichen ihres Körpers und den inneren Bereichen ihren Nervensystems sozusagen besteht. Dass sie also einen Informationsfluss hat, den sie auf ihren Hof nicht erreichen kann. Das wurde missbraucht und es wird dazu genutzt, ein Zeitparadoxon herbeizuführen, in dem die wichtigste Waffe der Herrscherin vernichtet wird nämlich ICH.

Das ist die Absicht der Höfe und der 193 Nationen, die aus diesen Höfen heraus entstanden sind. Vielleicht sind es auch 193 Höfe, die sich da verbündet haben. Als wir das erkannt haben, als meiner Höchsten das klar wurde,  ohne dass sie mir die vollständige Kenntnis darüber vermittelte. Sie gab mir nur den Befehl:

Der Respekt ist wieder herzustellen. Die Armee wird freigesetzt. Hole die Armee aus den Depots.

Also bevor sie mich vernichten können und bevor dieses Zeitparadoxon abgeschlossen wird – wir befinden uns zur Zeit noch in der  Entwicklung dieses Zeitparadoxons – bevor das so weiterläuft und bevor dann mit einem Mal Anut Pi nicht mehr da ist – und auch die Armee nicht mehr da ist, wird diese Armee im Rahmen dieses Zeitparadoxons ein anderes Zeitparadoxon herbeiführen, denn es wird die 193 Nationen, die 193 Häuser, Reiche und Zivilisationen einschließlich derer, die hier auf Terra sitzen und hier in meiner unmittelbaren Umgebung sind, die dieses Szenario und diesen Plan entwickelt haben, wird diese Armee sie jetzt vernichten.

…. nur eine von denen ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s