Deagels Wunschliste

Die Deagelliste von 2018 ist da.

Neue Zahlen der Deagel-Liste: Deutschlands Bevölkerung schrumpft auf ein Drittel! 24. September 2018

Ausschnitte aus dieser Liste habe ich am Schluss dieses Artikels eingefügt.
Die Zahlen sind natürlich sehr interessant! Schauen wir einmal die Quellen an:

Die Deagle-Partner, die der Seite Daten zur Verfügung stellen sind (offiziell): National Security Agency
North Atlantic Treaty Organization (NATO – OTAN)
Organisation for Economic Co-operation and Development (OECDOSCE)
Russian Defense Procurement Agency
Stratfor (George Friedman)
The World Bank
United Nations (UN)

Die Quellen für diese Entwicklungsprognosen sind damit über jeden Zweifel erhaben, denn wer würde jemals die Kompetenz und Ehrlichkeit dieser Quellen infrage stellen?

Ziele der UN? Der Nato? – Alles klar!

Wir sehen also ein Abbild der Ziele, die für die Völker vorgesehen sind. Wenn wir doch mal in die Köpfe der Deagel-Autoren schauen könnten.

Wie kommen die auf solche Zahlen?

Wir können es – und ich gehe mal von Deutschland aus.


Zunächst können wir annehmen, dass diese jährlichen Listen nicht ohne Vorsitz des globalen Prädiktors entstanden sind, die Zahlen kommen aus diesen hohen Ebenen der Steuerung und über ihre Pläne und Vorhaben brauchen die uns nicht zu informieren, wir sind ja nur bewegliche MASSE. Und dass der globale Prädiktor in Wahrheit die Oberherrschaft der galaktischen Föderation bedeutet, das wissen wir nun auch. Die haben ihr Terrain neu abgesteckt und damit ihre Zielvorstellungen sehr deutlich formuliert.  Sie denken ökonomisch, alles muss sich rechnen,

Bei Deutschland dürfte die Sache glasklar sein: 80 Mio Deutsche runterbrechen auf 28 Mio – kein Problem. Die Deutschen gelten sowieso  als  aussterbendes Volk, man hat sie ja rechtlich längst so gut wie tot gemacht. Die westlichen Siegermächte der Weltkriege haben sich der Sache seit 75 Jahren gründlich angenommen. Die Deutschen wurden bereits zu einem nicht unbeträchtlichen Teil ausgetauscht gegen andere Ethnien. Das hier sind dann alles Deutsche:

ist mir alles versprochen: Haus, Ferrari, Gehalt, blonde Schlampe ….

Die Eliten hatten bereits fremde Ethnien in zweistelliger Millionenhöhe in ihren Untergrundbasen zur Neubesiedlung in  DE eingelagert. Mit denen, die noch auf den Straßen herumlaufen von den über hundert Nationalitäten, die sich inzwischen hier heimisch fühlen, dürfte die Zahl von 28 Mio locker zu erreichen sein. Damit wäre Deagel ungefähr real.

Nicht die Urdeutschen sollten am Leben bleiben,  sondern die eingeschleusten Fremden.

Riesensauerei!

Die Urdeutschen sollten ja vernichtet werden, so war der Plan, dann ständen deren Häuser leer und deren schicke Wohnungen samt guter Infrastruktur. Ein Paradies – und in wenigen Jahren dann die Hölle.

Nun wurden die U-Basen mit Argon geflutet und in riesige Friedhöfe verwandelt, die nie mehr einer betreten darf.

Kommt Deagel jetzt deswegen mit den Prognosen durcheinander?

Kein Problem, die Zuwanderung geht immer noch weiter. Gestern kam im TV ein Bericht aus Bosnien, wieder ´Flüchtlings´ströme, hunderte sportliche junge Männer, die sich zügig und diszipliniert in lockerer Marschordnung durchs Gelände bewegten. Wo werden die nur hinwollen? Nach Germoney natürlich!

Aber hier erwartet sie der Tod. Dass das eingelagerte Austauschvolk von Anut Pi in Verbindung mit Avalon vernichtet wurde, sollte Beweis genug sein, dass dies möglich ist.

Es hatte bloß keiner der Steuerungseliten auf dem Schirm, dass sich der Wind einmal grundsätzlich drehen könnte auf unserer Erde!

Die Deagelliste ist darum interessant, weil sie ein Abbild der Wünsche unserer ET-Eliten spiegelt, die das dann entsprechend organisieren. So spielen sie Schicksal über die Völker. Schließlich hatten sie alles unter ihrer Kontrolle: Geld, Waffen, Religionen, Wetterkontrolle, ABC-Kriegsführung und Kriegsmanagement, Medien, Gesundheitsmanipulation, Impfungen, Nahrungsmittelkontrolle, Epidemien, Terrormanagement, tektonische Waffen und ungezähltes andere.

Zielgerichtete Vernichtung unerwünschter Ethnien wurde damit eine machbare Option.

Zu denen gehören wir Deutschen, weil wir den ET-Eliten gefährlich werden können. Unsere Genetik hatten sie gesichert und damit glaubten sie etwas anfangen zu können.

Nun haben die sich gründlich verrechnet, ganz besonders in Deutschland.

Denn wir sind immer noch da und das Land wird gerade gründlich von den Invasoren gereinigt und neu organisiert!

Deutschland wird deutsch bleiben. Es erwacht gerade und kommt zu neuer Blüte!

Avalon wirkt!

Wer von unseren Beherrschern rechnete schon mit den mächtigen Kräften von Avalon? Die Menschen wehren sich und die Natur wehrt sich. Die Deagellisten können alle in den Müll!

https://connectiv.events/neue-zahlen-der-deagel-liste-deutschlands-bevoelkerung-schrumpft-auf-ein-drittel/

Hier einíge Auszüge aus dieser Liste:

Neue Zahlen der Deagel-Liste: Deutschlands Bevölkerung schrumpft auf ein Drittel! 24. September 2018

Die Zahlen für Deutschland schauen dabei alles andere als rosig aus. Bis 2025 soll seine Einwohnerzahl statt 81 Millionen nur noch 28 Millionenbetragen, ein Rückgang von über 65%! Ein Rückgang um weitere 3 Millionen im Vergleich zu den Prognosen vom Vorjahr. Aber es soll nicht nur Deutschland hart treffen. Es gibt nahezu kein europäisches Land, in dem seine Bevölkerung nicht drastisch schrumpfen soll! Schauen wir uns nachfolgend Rückgangs-Prognosen für einige andere Länder daher kurz an (Zahlen können leicht auf- oder abgerundet sein):

Frankreich: von 67 Mio auf 39 Mio – Minus 41,8%
Spanien: von 49 Mio auf 28 Mio – Minus 42,8%
Italien: von 62 Mio auf 44 Mio – Minus 29%
Großbritannien: von 66 Mio auf 15 Mio – Minus 77,3%
Irland: von 5 Mio auf 1,3 Mio – Minus 74%
Luxemburg: von 594 Tsd auf 199 Tsd – Minus 66,5%
Österreich: von 8,8 Mio auf 6,2 Mio – Minus 29,5%
Schweiz: von 8,2 Mio auf 5,3 Mio – Minus 35,3%
Schweden: von 10 Mio auf 7,2 Mio – Minus 28%
Norwegen: von 5,3 Mio auf 3,8 Mio – Minus 28,3%
Dänemark: von 5,6 Mio auf 3,8 Mio – Minus 32,1%
Island: von 340 Tsd auf 196 Tsd – Minus 42,3%

Die Bevölkerungszahl von Finnland soll mysteriöserweise nur einen leichten Rückgang von 5,5 Mio auf 5,3 Mio verzeichnen. Im Vergleich zu den anderen nordischen Ländern rätselhaft.

Niederlandes Bevölkerungszahl von 17 Mio soll überraschenderweise unverändert bleiben. Auch in den ganzen Ostblock- und Balkanstaaten sollen kaum bis eher geringere Rückgänge zu verzeichnen sein:

Polen: von 38 Mio auf 33 Mio – Minus 13,1%
Tschechien: von 11 Mio auf 9,9 Mio – Minus 10%
Slowakei: von 5,4 Mio auf 5,1 Mio – Minus 5,5%
Slowenien: von 2 Mio auf 1,7 Mio – Minus 15%
Serbien: von 7,1 Mio auf 6 Mio – Minus 15,5%
Kroatien: von 4,3 Mio auf 3,8 Mio – Minus 11,6%
Mazedonien: von 2,1 Mio auf 1,9 Mio – Minus 9,5%
Bulgarien: von 7,1 Mio auf 6,1 Mio – Minus 14,1%
Rumänien: von 22 Mio auf 21 Mio – Minus 4,5%
Ungarn: von 9,9 Mio 9,4 Mio – Minus 5%

Russland soll unverändert bleiben, während die Ukraine einen Rückgang von rund 27,3% verbuchen soll.

Israel: von 8,3 Mio auf 4 Mio – Minus 51,8%

Die Prognosen für die USA verzeichnen einen Rückgang um satte 69,4%! Dort soll bis 2025 die Bevölkerungszahl von aktuell 327 Mio auf 100 Mio herabsinken. Dabei haben sich die Zahlen hier verbessert. Die Prognosen von 2017 verzeichneten nämlich sogar eine Reduktion auf 54 Mio Einwohner und entsprachen noch einem Rückgang von über 83%. Kanadas Bevölkerung soll bis 2025 immerhin um 10 Mio zurückgehen, von 36 Mio auf 26 Mio (Minus 27,7%).

Nicht weniger interessant sind auch die Vorhersagen für einige asiatische Länder

Süd-Korea: von 51 Mio auf 37 Mio – Minus 27,4% (für Nord-Korea keine Vorhersage)
Japan: von 126 Mio auf 103 Mio – Minus 18,2%
Thailand: von 68 Mio auf 65 Mio – Minus 4,4%
Malaysia: von 31 Mio auf 33 Mio – Plus 6,4%
Pakistan: von 205 Mio auf 219 Mio – Plus 6,8%
Indonesien: von 261 Mio auf 267 Mio – Plus 2,3%
Philippinen: von 104 Mio auf 117 Mio – Plus 12,5%
Bangladesch: von 158 Mio auf 178 Mio – Plus 12,6%

Irans, Chinas und Indiens Bevölkerungszahlen sollen laut aktuellem Stand ebenfalls unverändert bleiben. Australien wiederum soll aber auch eine nennenswerte Schrumpfung erfahren, nämlich von 23 Mio auf 15 Mio Einwohner, was einem Rückgang von 34,8% entspricht.

Die USA sehen danach einer noch brutaleren Ausrottung entgegen: Von 324 Millionen auf 54 Millionen, also auf genau ein Sechstel, also etwas weniger als 17% soll die dortige Bevölkerung zusammenbrechen.

Deagelliste – Fakten oder Wunschvorstellungen?
Deagel in die Tonne oder Menschen in die Tonne?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s