Anut Pi´s Trommelfeuer

Integration nein ! Deutschland den Deutschen!

Anut Pi rückte gestern in einem stundenlangen heftigen Trommelfeuer einem Missstand zuleibe, der sich in unserem Land verheerend ausgebreitet hat: Die sytematische Unterwanderung  von Deutschland in Führungsebenen mit fanatischen Deutschverneinern.

Fünf Videos am Stück und eines spannender als das andere. Anlass war ein Interwiew von Professor Naika Foroutan mit Arno Wietmann von der BZ. Sie ist Prof. für Integrationsforschung und  Gesellschaftspolitik, beschäftigt u.a. mit Migrationsforschung.

Es ging dabei vor allem um ihr Buch: Die postmigrantische Gesellschaft,  ein Versprechen der pluralen Demokratie.


1,0 von 5 SternenKeine Methodik und keine Forschung
8. Dezember 2019
Nicht alles was sich Forschung nennt, enthält diese auch. Bei der Herangehensweise an das Thema werden nicht nur keine nachvollziehbaren und wiederholbaren Methoden angewandt, es werden auch historisch anzweifelbare Thesen aufgestellt, die den Leser eher umerziehen als bilden sollen.

Die daruntetstehende Rezension bei Amazon sagt schon alles über dieses Buch. Also keine Kaufempfehlung. So dumm sind die Leute nicht mehr, alles zu schlucken.

Naika Foroutan Vater Iraner Mutter Deutsche, aber vom Deutschen scheint nicht viel Bewusstsein in ihr zu stecken, sie ist IRANERIN

Ich will aber hier nicht über diese Frau reden, es gibt ungezählte von dieser Sorte, Männer und Frauen, die als Zugewanderte hier studiert haben auf unsere Kosten, etwas geworden sind und nun denken, sie können hier die Deutschen belehren und sie regieren oder reglemenieren. Das hat schon  lange überhand  genommen und das ist auch kein Wunder, denn die Ausländer hatten ja immer ihren Bonus, den die Deutschen nicht haben.

Da war sie bei Pi an den Richtigen gekommen.

Er hat sie und ihre Tätigkeit scharfsinnig analysiert und sie damit sehr temperamentvoll in Grund und Boden gestampft. Diese Videos muss man einfach gesehen haben, es war mir ein großes Vergnügen. Das war ein Vernichtungsfeldzug gegen all die scheinbar Intellektuellen, die hier aus allen Ländern hier reinkamen, um Multikulti für immer zu installieren.

Die Videos sind ein Genuss und Anut Pi bringt auf den Punkt und zerpflückt, was hier in Deutschland schon länger passiert.

Das Schlimme ist, diese Aufsteiger wollen ja nicht einfache  geringe Arbeiten machen, sie wollen ja in der Führung sein in der BRD. Und das ist mir ihrem Integrationsbonus sehr leicht. Wenn im BT jede Menge Ausländer sitzen,  sogar ein Senegalese, dann weiß man doch, was los ist. Diese Menschen mögen intelligent sein und sogar gute Absichten haben, aber was wollen die über uns Biodeutsche bestimmen? Noch schlimmer wird das an den Unis sein. Egal was man liest,  alle möglichen Führungsgremien sind in hohem Maße mit Ausländern besetzt.

Man muss bloß mal bei der Humboldt Universität in diese Politik-Integrations-Gender-Bereiche gucken, jede Menge Doktoren und Professoren, von den ungezählten undurchsichtigen Stiftungen, NGO´s oder sonderbaren Instituten gar nicht zu reden.

Und diese bestimmen, wo es lang geht, denn sie arbeiten ja den Ministerien zu und wirken somit gesetzgebend. Es gibt hier in Deutschland vieles, was aufgelöst werden muss. Dieser undurchsichtige Filz der Fremdbestimmung gehört unbedingt dazu.

Wenn Anut Pi so eine Aktion durchführt, dann verändert er ja etwas damit. Wenn hier seine Videos relativ wenige sehen, in der geistigen Welt ist das anders. Da gibt es kein Verstecken, da gibt es dann Erzittern. Denn Anut Pi wird solche Dinge nicht mehr dulden. Er macht Ernst.

Mir macht das wieder große Hoffnung, denn ohnen das Erscheinen vom Nukleus auf der Bildfläche hätten wir keine Chance gehabt.

Siegfried hat gestern bewiesen, das es keinen besseren als Kaiser geben kann. Ich hoffe, dass wir das 2020 erleben!

Hui, da ging gestern die Post ab!

Die Videos sind zu finden bei VK – Siegfried Dangleleit  odor bei Telegram – Anut-Pi-Kanal oder bei Terraherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s