Die Zukunft gewinnt an Fahrt

Gestern war Landtagswahl in Thüringen. Die Blockparteien gewannen haushoch wie erwartet. Der linke Block bildet weiter die  Regierung und die AfD ist die einzige Verliererpartei, weil sie ihre Stimmen bloß verdoppelt hat. (Ironie aus.)

Wer kann das noch ernst nehmen?

Die Menschen draußen nicht, sie sind mehrheitlich politikverdrossen, denn Wahlen ändern ja nichts.

Wir sind aber nicht mehr im alten System. Heimlich, still und leise wird Deutschland inzwischen umgebaut, an allen Stellschrauben wird massiv gedreht und die Eliten, die uns immer noch steuern wollen, wissen das. Sie schweigen über die monumentalen Umbauten, die hinter der Bühne stattfinden und bibbern wahrscheinlich, weil sie fürchten, ´nackt´ dazustehen, wenn sich die Verhältnisse ändern. Sie waren ja die Baumeister der BRD, das ´innere Gerüst´, die Politiker, Wissenschaftler, Juristen, Professoren, Medienmacher, Generäle usw.

Die Parteilen, NGO´s, Stiftungen usw,  zittern auch, weil sie ihren Einfluss nur in einer sogenannten Demokratie – finanzgesteuert – wirksam einbringen können. Nicht zu vergessen, dass alle organisatorisch wirkenden Kräfte bis heute unter der Herrschaft der Besatzer stehen. Von einer deutschen Freiheit und Selbstbestimmung kann also keine Rede sein.

Das was jetzt entsteht, wird keine Demokratie mehr sein.

Wir bewegen uns nach außen, aus unserem Erdengefängnis weg in kosmischen Dimensionen. Dort muss Führung auf Autorität und geistiger Qualität fußen, denn die Wesen des Kosmos sind frei.

In einer sogenannten Demokratie, wo durch Hauen und Stechen um lukrative Ämter die niedersten Instinkte erst richtig hervortreten, kann jedoch von hohem geistigem Niveau keine Rede sein. Politiker können niemals frei entscheiden, sondern sind Getriebene von allen Seiten. Letztlich setzen sie das durch, was ihnen vorgeschrieben wird von noch höheren Mächten.

Wie die Erde wirklich gesteuert wurde, das blieb den Völkern weitgehend vorenthalten, nur wenige ´Handverlesene´ wussten Bescheid. Demokratie ist also eher ein Spiel, um die Völker im Glauben zu halten, dass sie irgendetwas selbst zu bestimmen hätten. Es bestimmt einzig der globale Prädiktor, was überall geschieht und über dem stehen wieder ET-Kräfte, also kosmische Kräfte. von denen die Menschen keine Ahnung haben, dass es sie gibt.

Wer oder was ist der globale Prädiktor?

Nur so war die viele Jahrtausende währende Gefangenschaft der Erdenmenschen zu bewerkstelligen.

Nun ist der Nukleus der Terraner, Anut Pi, auf die Erde gekommen und er ist darum mit der natürlichen Macht und Autorität ausgestattet, die Situation auf der Erde zu verändern. Ich beschrieb das im ´Projekt Freiheit´. Er hat inzwischen mächtige Verbündete aus den kosmischen Reichen.

Es wird wieder ein deutsches Reich entstehen und alles muss auf den Prüfstand, was verbesserungswürdig ist. Also: Alles.

Das scheint für viele Menschen sehr erschreckend zu sein, denn uns allen ist die Sorge um die eigene Existenz indoktriniert. Es könnten ja alle eigenen Lebenspläne und Ansichten ins Wanken geraten, wer will das schon?

So ähnlich sah das alte deutsche Reich mal aus:

Es gibt also Widerstand gegen eine Neuordnung und Wiederherstellung des Deutschen Reiches, , nicht nur bei den Eliten, die um ihre Pfründe fürchten, sondern auch bei den kleinen Leuten, die längst verinnerlicht haben, dass die Kleinen immer die Zeche für die Großen bezahlen müssen.

Eines ist gewiss: Die Deutschen werden alle gebraucht, um das große Werk zu errichten!  Genauso wie die anderen Länder wieder ihre eigenen Leute in den eigenen Ländern brauchen.

Es wird keine Kriege mehr geben, denn das waren Methoden des globalen Prädiktors.

Das kosmische Bewusstsein, in das wir gehen, lässt keine Lügen mehr zu. Erst dann werden alle erkennen, in welcher Gefangenschaft wir uns befanden. Das ist den meisten noch nicht bewusst. Unserer Unfreiheit konnten wir im Freiluftgefängnis nicht gewahr werden, denn den allermeisten geht es doch recht gut und sie haben nicht viel auszustehen und die meisten freuen sich an ihrem kleinen Luxus, den die Zivilisation bietet.

Der Grund ist tiefer: zerstöre einem Wesen die D.N.A. –drossele seine Gehirnleistung auf 20 %, ruiniere seine Gesundheit und seine Abwehr, blockiere die Seelenkräfte, vernebele und verdumme den Geist, erfülle ihn mit Angst  – und dann lass dieses Wesen sich glücklich an seiner ´Freiheit´ erfreuen und er wird seinen Beherrschern folgsam und dankbar aus der Hand fressen. :

Das ist der springende Punkt.

Wie können wir also frei werden? Indem wir uns dieser Tatsachen gewahr werden, indem wir WAHR werden und indem wir wieder UNSERES EIGENEN WILLENS GEWAHR WERDEN.

Dazu brauchen wir wieder unser Land für uns, unser Deutschland, denn es ist das heilige und gesegnete Land unserer Ahnen.

Mehr dazu bei Anut Pi – Siegfried Dangeleit

https://vk.com/videos557717461?z=video557717461_456239060%2Fpl_557717461_-2

Ihre Ahnenfreundin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s