Hallo Welt! Es gibt uns noch.

Deutschland meldet sich zurück!

Drei Kommentare und Trommelwirbel!

Die programmatische Erklärung des Deutschen Kaiers ANUT PI hat Staub aufgewirbelt, aber wie erwartet, offiziell leider nur im kleinsten Kreis. Das tut aber nichts zur Sache. Der entscheidende Schritt wurde getan.

www schreibt:

Endlich! Klar und kraftvoll!
Ich vertraue der Energie und dem Plan. Es passt alles: zeitlich, psychologisch, energetisch…
Die (wahren) Deutschen und die (wahren) Russen sollten es doch endlich mal „in den Griff“ bekommen, für eine (wir sind nie für alle verantwortlich!, unsere) friedliche Welt.

Doris schreibt:

habe mir gerade Dangeleits Video vom 11. März angehört.
Mein Fazit:
Dieser Mann leidet an Realitätsverlust!!

Henrik Deichsel schreibt:

Meine Lieben….

Ein paar Gedanken zu der neuen Zeit und bitte teilen….

Das Deutsche Reich ist 1945 nicht untergegangen, es wurde nur Handlungsunfähig, da kein Führer oder Kaiser mehr da war. Die Wehrmacht hatte kapituliert und ein Waffenstillstand wurde verhandelt.
Es wurde die BRD installiert, mit einem Grundgesetz,um die öffentliche Ordnung aufrecht zu erhalten .
Die Verfassung von 1871 des Deutschen Reiches wurde damit überlagert, ist aber nicht untergegangen..
Um Handlungsfähig zu werden braucht es jemanden, der das Deutsche Reich wieder in seine Kraft setzt… Und dass sollte der beste sein unter uns, und sonst niemand.

Damit das Deutsche Reich diesen Krieg im Waffenstillstand endlich beendet und in den rechtmäßigen Frieden kommt und in die Souveränität, dafür braucht es eine Führung.
Also die beste.
Diese hat sich nun etabliert. Durch den Kaiser Anut Pi. Wir sind als Volk und Gefolgschaft somit wieder Handlungsfähig, ab dem 10.03 2022. !!!

Ich lasse das alles mal so stehen. Kann sich jeder seine eigenen Gedanken drüber machen, in welche Richtung er gerne marschiere will, ob nun auf der Straße, auf dem Sofa oder am Laptop.

Die Wirkung ist immer die gleiche, nämlich Null. Es wird sich nichts ändern, solange kein Deutscher aufsteht und das Deutsche Reich wieder inkraft setzt.

Um Handlungsfähig zu werden braucht es jemanden, der das Deutsche Reich wieder in seine Kraft setzt.

Hat das bisher jemand getan? Nein.


Weil es sich keiner zutraut.
Denn der Deutsche Kaiser muss es mit der ganzen Welt aufnehmen. Alle stehen gegen ihn, ignorieren ihn, versuchen ihn mundtot zu machen und möchten ihn am liebsten gar nicht hier haben. Weil er ihre alten Kreise gewaltig stört.

Wessen Kreise? Die der sämtlichen bisher herrschenden Mächtigen. Nennen wir sie ruhig weiter die kleine wurzellose Clique, oder den ganzen Kübel voll Dreck und Gift, in dem Erdenwelt lebt.

Er muss gegen die Macht des Geldes angehen, gegen die zerstörte kosmische Ordnung, gegen gierige und machtbesessene irdische Nationen und Sternenreiche, ebenso wie gegen eine grundverdorbene Weiblichkeit, die ihre Untauglichkeit und Käuflichkeit immer wieder zur Schau stellt. Er muss Ordnung schaffen im Alphahaus. D.h. im Reich der höchsten Schöpfermacht. Er muss gegen 193 Nationen und damit Sternennationen !!! kämpfen und gleichzeiig des Betriebssystem der Neuen Schöpfung, der Thingkultur, entwickeln.

Er hat keinen Stab von Mitarbeitern, keine Milliarden Money im Rücken, keine Medien, die etwas von ihm verkünden und publizieren wollen, keine Herde von renommierten Experten und Spezialisten, die ihm zudenken und zuarbeiten. Er hat nur ein relativ kleine Gefolgschaft, die seine Überlegungen, seinen Willen, seine Ziele teilen. Die Gefolgschaft ist aber mit ihm gewachsen, weil wir den Weg bis hierher mit ihm gegangen sind, Das prägt.

Die meisten haben immer noch nicht begriffen, dass ein Mann aufstehen muss, gerade stehen muss, um dass Deutsche Reich wieder handlungsfähig zu machen.

Keine Gruppe, kein runder Tisch, kein VGV, keine Partei, keine Loge, kein Klüngel, keine Interessenclique ist dazu in der Lage.

Unser Deutscher Kaiser hat sich vom Alphahaus gelöst, nachdem ihm auch dort Doppelbödigkeit, Intrigen und Verrat bewusst wurde. Ihm wurde klar, wie seine Pläne, seine Strategien und sein Willen stets verdreht und vereitelt wurden. Seine Strategien liefen ins Leere und denen er vertraut hatte, die betrogen ihn.
Sowas brauchen wir nicht, wir sehen inzwischen, wie alles, was auf Betrug und Lüge beruht, sein eigenes Verfallsdatum selbst modifiziert.

ANUT PI hat sich frei gemacht und steht nun fast für sich alleine, bis auf zwei verlässlichen Partner Russland und China. Er ist nicht mehr auf die undurchschaubare Weiblichkeit des AH angewiesen.
Er hat das weibliche Pi an seine Seite geholt, welches die geheilte und wehrhafte Weiblichkeit verkörpert. Das ist ein Riesengewinn!

Ich habe ein sehr gutes Gefühl bei der jetzigen Entwicklung, denn jetzt ist endlich klar, auf wen wir zählen können und auf wen nicht. Von den unzähligen ´Widerständlern´ hat jedenfalls noch keiner eigene Ambitionen geäußert, diesen Job machen zu wollen und zu können. Der alte Adel ist wohl verschütt´ gegangen. Haben wir sie jetzt kämpfen sehen? Nein – und sie wären sofort getötet worden, wenn sie sie sich weit hervorgetan hätten. Die wissen wahrscheinlich am besten, gegen welche Mächte Deutschland antreten muss.

Und alles was bei Telegramm in letzter Zeit hochschwappt, stößt bei dem Thema Deutsches Reich an seine Grenzen oder es endet in den bekannten alten Cliquen-Sackgassen. Also unterm Strich Fehlanzeige..
Natürlich bilden die meisten deutschen Patrioten eine gute Basis, das Bewustsein wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen. So kommt an vielen Ecken und Enden jetzt die Wahrheit ans Licht. Ohne diesen Hintergrund, der Millionen Deutscher, die wach werden und aufstehen, könnte dieser kosmische Umsturz gar nicht stattfinden. Trotzdem: Einer muss den Knopf drücken, der zur Steuerungsebene gehört. Einer aus dem Urbrunnen. Denn er hat zu tun mit ebensolch mächtigen UR-Kräften.

Wir müssen begreifen, dass hier freie und sehr mächtige Wesen gegeneinander kämpfen und nicht bloß wir kleinen ´Gesteuerten´, die sich erst noch ihrer eigenen Anbindung an die Urquelle bewusst werden sollen und damit ihrer eigenen Macht.

Wir können froh und dankbar sein, dass es sie gibt – unsere beiden Pi´s !!!

Ein Gedanke zu “Hallo Welt! Es gibt uns noch.

  1. „Wir können froh und dankbar sein, dass es sie gibt – unsere beiden Pi´s !!!“
    Wieso? Tun/Taten die irgendwas? Der Siggi produziert nur ein Haufen Videos, das wars dann aber auch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s