Der Kontrolle entweichen

Langsam spitzt sich alles zu und alle werden langsam der Idiotien müde, die täglich auf uns niederprasseln. Ich denke und hoffe, wir haben bald fertig. Psychisch sind wir es schon. Aber vorher muss noch der letzte Höhlenbewohner aus seiner geistigen Finsternis herauskrabbeln. Mindestens muss er sich entschieden haben, ob er mit der alten Welt untergehen will oder nicht.

Hier ein wichtiger Bericht zur Kenntnis, wohin die Reise gehen soll. Sie wollen uns vollständig kontrollieren. Und solche Kontrolle wäre der Schlüssel, uns vollumfänglich zu beherrschen.

Impfausweis und Personalausweis sollen zusammengeführt und zur Dauereinrichtung werden

9. 01. 2022 | Der Geschäftsführer der Culture4Life GmbH, welche die Luca-App betreibt, hat verraten, wohin die Reise gehen soll: zu einer Zusammenführung von Impfpass und Personalausweis – und zwar auf Dauer.
Die Luca-App dient dazu, Veranstaltern und Besuchern von Gastronomie und Veranstaltungen die vorgeschriebene Kontaktverfolgung zu erleichtern, indem sie registriert, wer sich an einem bestimmten Ort aufhält. Sie gilt mit mehr als 40 Millionen Nutzern als eine der erfolgreichsten Apps Deutschlands.


Im Interview mit der Berliner Zeitung vom 7.1.2022 wurde der Geschäftsführer der Culture4Life GmbH, Partick Hennig, gefragt, welche Pläne er für Luca nach Ende der Pandemie habe. Seine Antwort bestätigt, was ich schon lange mehr als vermute und in diesem Blog und dem Buch „Endspiel des Kapitalismus“ aufgeschrieben habe. Die vielfältigen Überwachungsmaßnahmen im Zuge der Pandemie sind auf Dauer angelegt. Sie passen sich ein in die Pläne von Washington und Silicon Valley, allen Erdenbürgern eine eindeutige – maschinell problemlos und sicher zuordenbare – digitale Identität zu geben. Das soll denjenigen, die die Kapazität haben, den gesamten digitalen Datenverkehr zu überwachen, die Möglichkeit geben, die automatisierte Überwachung der Bürger zu vervollkommnen. Hennig sagte:
(Wir) wollen den Prozess der Prüfung von Nachweisen für Restaurants und Veranstalter vereinfachen. (…)  Seit einiger Zeit muss man zusätzlich zum Impf- oder Genesenenausweis auch den Personalausweis oder Pass vorzeigen. Das wollen wir in Luca auch einfach zusammenführen. Dann muss man vielleicht bald nur noch sein Handy zeigen. Und ich gehe davon aus, dass es diese ganzen Anforderungen noch ein paar Jahre geben wird.“
Wo das hinführen soll und wird, hat der Rüstungs- und IT-Sicherheitskonzern Thales jüngst erläutert. Dauerhaft sollen wir für jede öffentliche und viele private Dienstleistungen, die wir in Anspruch nehmen wollen, unsere digitalen „Ausweispapiere“ vorzeigen, sodass die entsprechenden Informationen über uns automatisiert in der Datenbank unserer digitalen Identität gesammelt werden können. Gleichzeitig können abgestufte Sanktionen und Zugangsbeschränkungen für unzuverlässige Subjekte installiert werden. So lässt sich Wohlverhalten ohne politische Gefangene oder Polizeiknüppel geräuschlos erzwingen.
In einem anderen Beitrag fordert Thales seine Regierungskunden auf, „die Pandemie als Gelegenheit zu begreifen, eine Plattform für eine ambitioniertere Digitalisierung ihrer Identitäts- und Gesundheitsnachweise zu schaffen“


Ministerien, die für Reiseausweise zuständig sind, sollen – so Thales – die digitalen Brieftaschen der Bürger nutzen, um digitale Begleitdokumente für physische Pässe zu definieren und verpflichtend zu machen. Auf der Grundlage von Standards der Internationalen Zivilluftfahrtsorganisation ICAO sollen diese digitalen Zusatznachweise für das Reisen weltweit anerkannt und verlangt werden.
Das hat den nicht unerheblichen und gewünschten Nebeneffekt, dass die Silicon-Valley-Giganten, die die digitale Infrastruktur für dieses Unterfangen betreiben, effektiv zu Weltpassbehörden werden.
Die Großkonzernlobby Weltwirtschaftsforum hat 2018 ein Arbeitsprogramm für Regierungen und private Organisationen veröffentlicht, wie diese gemeinsam eine globale Infrastruktur für den digitalen Identitätsnachweis bauen können. Die Bundesregierung hat erklärt, sie wolle in Abstimmung mit dem Weltwirtschaftsforum ihren Teil des Programms abarbeiten.
Auch die EU-Kommission hat seit Sommer 2021 ein Programm zur Schaffung einer einheitlichen digitalen Identität für alle Europäer.
Wo es hingehen soll, ist keine wilde Spekulation von mir. Es ist erklärtes Programm der Mächtigen. Nur dass sie uns einreden wollen, sie täten das alles nur zu unserem Besten.

Quelle: https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/luca-app-patrick-hennig/

Dazu Video

Wenn ich einen Artikel über ein bestimmtes Thema schreibe, muss ich fünf Themen, die genauso wichtig wären, weglassen.

So dicht sind jetzt die Ereignisse. Also nur noch ein paar Tiefpunkte.

Highlight kann man sowas nicht mehr nennen. Zu manchem fällt mir auch nichts mehr ein. Also Bilder, Bilder, Bilder.

Riesige Vertuschung“: Fauci und Drosten finanzierten Wuhan-Labor. Naja, die finanzierte gar nichts, solche Typen sitzen nur an den sprudelnden Geldquellen und zapfen die an. Alles Geld fließt hier schon lange von unten nach oben, von arm zu reich. Besser gesagt: Von den Beseelten zu den Unbeseelten oder von den Lebenden zu den Toten.

Jetzt kommen die ganzen Sauereien an Tageslicht, eins nach dem anderen. Vieles ist so abartig, dass man es kaum ertragen kann. Damit müsste auch allen klarwerden, dass wir es hier vielfach nicht mit Menschen zu tun haben.

Neue FFF-Kampagne, von der Ampelregierung ins Leben gerufen „Freitags für Frieren“. Weil die Ampel- Hampels einen beträchtlichen Teil des von Russland gelieferten Gases gleich zurück nach Polen schicken, von da geht es in die Ukraine. Die Ampel ist schließlich nicht für die Deutschen da, sondern für die ET_Kaufleute. Und die wiederum brauchen die Ukraine, und sie brauchen Krieg. Ihre Schützengräben an der russischen Grenze haben die schon im Dezember ausgehoben.

Anal Ena lehrt den Russen das Fürchten! Tim Kellner: „Bei den Göttern, da landet der Bademantel des Grauens, ein intellektuelles Hiroshima, ein rhetorisches Stalingrad, ein linguistisches Waterloo, Baerbockus in der Ukraine …“

Die Annalena hat in Russland ordentlich rumgebärbockt und für Lachanfälle gesorgt. Natürlich nur dezent, mental Behinderte soll man nicht noch öffentlich bloßstellen. Dafür hat sie selber schon gesorgt mitsamt ihrer ganzen Bundes-Gurkentruppe. Die Russen zittern jetzt vor der deutschen Wasserstoff-Infanterie und wir sind begeistert, weil wir endlich wieder eine freie Fresse haben können.

Hat aber auch sein Gutes, denn mit der hat sich der Schwab als WEF-Gründer eine ziemlich defekte ´Aufzieh-Sprechpüppi´ an Land gezogen, bzw. sich ein faules Ei ins Nest gelegt. Mit dieser Professionellen (Völkerrechtlerin) geht sein NWO- Plan nach hinten los.

Aber der Schwab ist auch nicht mehr der, der er mal war. Wenn solche Vorzeige-Gestalten immer mal wieder ihr Aussehen etwas verändert haben, so waren die nicht in einem Schönheitssalon, sondern von denen wurden Klone ins Rennen geschickt. Aber ob nun  Clown oder Klon, wo ist der Unterschied?

Das sehen wir jetzt bei ganz vielen Politikern und Promis. Die werden mit Corona unauffällig aus dem  Verkehr gezogen, verschwinden in Quarantäne, und schwupps sind sie wieder da. Frisch geklont oder als Hologramm. Die Technik macht´s möglich. Darum kann ich auch nichts mehr wirklich ernst nehmen in der alten ´Welt´, denn sie ist faktisch schon eine Leiche. Also Abstand nehmen, wir erhalten sie nur noch  durch die Kraft unseres eigenen Interesses  in ihrer Wirkung aufrecht. Einfach nicht mehr hingehen.

Fressefreiheit und Pressefreiheit wollen wir!

Gut, dass wir jetzt wenigstens Fressefreiheit haben!

Ich habe es auch satt, das Elend dieser sterbenden Welt ständig wiederzukäuen. Wer es bis jetzt nicht begriffen hat, in welcher Zeit wir leben, der wird es auch nicht mehr begreifen. Richten wir also den Blick nach vorne. Zum Glück sehen wir jetzt starken Widerstand in ganz Deutschland. So erwachen jeden Tag mehr und das verändert die Kraftverhältnisse.

Vom Rechtsanwalt Holger Fischer

‼‼😳😳‼‼Mein guter Freund Dr. Sucharit Bhakdi, mit dem wir und andere eine Reihe von offenen Briefen an die Europäische Arzneimittel-Agentur geschrieben haben, ist völlig verzweifelt.
Hören Sie gut zu.
Er und sein Kollege, ein Pathologe, haben bestätigt, dass selbst bei Menschen, die nach der Covid19-Impfung gestorben sind und deren Tod nicht auf die unerwünschten Wirkungen der Impfung zurückgeführt wurde, in fast allen Fällen der Tod auf die Impfung zurückzuführen war.
Die Zahl der durch diese Impfstoffe verursachten Todesfälle ist viel höher, als wir bisher angenommen haben.
Aber viel schlimmer ist das, was man gerade entdeckt hat.
Wir wussten von Blutgerinnseln durch die Expression von Spike-Protein.
Wir wussten von Autoimmunangriffen auf das eigene Gewebe, das Spike-Protein exprimiert, auf das unsere Killer-Lymphozyten vorbereitet waren, wie z. B. Myokarditis.
Neu ist jedoch die Erkenntnis, dass auch Lymphknotenzellen von den genbasierten Agenzien befallen werden und sie für die Autozerstörung markieren.
Wenn man diesen Teil des Immunsystems, den wir salopp als „Immunüberwachung“ bezeichnen, zerstört, explodieren alle möglichen fiesen, latenten Infektionen durch Viren und auch Bakterien unkontrolliert.
Hunderte von Millionen Menschen werden an unkontrollierter Tuberkulose, Epstein-Barr-Virus, Toxoplasmose usw. usw. sterben.
UND obendrein hört die tägliche zufällige Produktion von Krebszellen auf, die normalerweise von der Immunüberwachung rasch vernichtet werden, bevor sie sich teilen können.
Raten Sie mal, was dann passiert?
Es ist mir egal, wo Sie während dieser lächerlichen „Pandemie“ gesessen haben.
Ob Sie sie mitgemacht haben, weil Sie wussten, dass es eine Überreaktion war. Oder sogar in Unwissenheit.
Ich sage Ihnen jetzt sofort: WENN SIE SICH, NACHDEM SIE DAS GESEHEN HABEN, LIEBER ZURÜCKLEHNEN UND EINEN FILM ANSCHAUEN, ANSTATT EIN PAAR LEUTE ANZURUFEN, DIE SIE KENNEN, UND IHNEN DAVON ZU ERZÄHLEN, IST DAS ENDE DER MENSCHHEIT EINE GEMEINSAME LAST MIT DEN TÄTERN.
Bitte verbreiten Sie dies auf allen Plattformen.
Überfluten Sie die „Faktenprüfer“.
Bitte tun Sie es jetzt.
Retten Sie unsere Zivilisation, solange es noch Unschuldige zu retten gibt, vor allem unsere Kinder und Enkelkinder.
Ich danke Ihnen aufrichtig,
Mike

Dr. Mike Yeadon

Laut Hochrechnung der Qualititätsmedien nahmen an jeder Demo rund 35 Personenn teil.
Geht denen langsam der Allerwerteste auf Grundeis?

Wir sind in Biosphäre drei, damit sind wir einigermaßen in Sicherheit. Jetzt fängt unser Kämpfen nochmal richtig an, vor allem im Inneren. Tief gegründete ´eigene´ Anschauungen, Ideale, Überzeugungen sterben zu sehen, ist nicht leicht zu ertragen.
Bisher Belächeltes und Bekämpftes als WAHRHAFTIG wieder auferstehen zu sehen, ist noch schwerer.

Doch solche inneren Auseinandersetzungen helfen uns, frei zu werden von der alten Lügenwelt, die uns körperlich, seelisch und geistig vergiftet hat.

Vom Rechtsanwalt Holger Fischer

‼‼😳😳‼‼Mein guter Freund Dr. Sucharit Bhakdi, mit dem wir und andere eine Reihe von offenen Briefen an die Europäische Arzneimittel-Agentur geschrieben haben, ist völlig verzweifelt.
Hören Sie gut zu.
Er und sein Kollege, ein Pathologe, haben bestätigt, dass selbst bei Menschen, die nach der Covid19-Impfung gestorben sind und deren Tod nicht auf die unerwünschten Wirkungen der Impfung zurückgeführt wurde, in fast allen Fällen der Tod auf die Impfung zurückzuführen war.
Die Zahl der durch diese Impfstoffe verursachten Todesfälle ist viel höher, als wir bisher angenommen haben.
Aber viel schlimmer ist das, was man gerade entdeckt hat.
Wir wussten von Blutgerinnseln durch die Expression von Spike-Protein.
Wir wussten von Autoimmunangriffen auf das eigene Gewebe, das Spike-Protein exprimiert, auf das unsere Killer-Lymphozyten vorbereitet waren, wie z. B. Myokarditis.
Neu ist jedoch die Erkenntnis, dass auch Lymphknotenzellen von den genbasierten Agenzien befallen werden und sie für die Autozerstörung markieren.
Wenn man diesen Teil des Immunsystems, den wir salopp als „Immunüberwachung“ bezeichnen, zerstört, explodieren alle möglichen fiesen, latenten Infektionen durch Viren und auch Bakterien unkontrolliert.
Hunderte von Millionen Menschen werden an unkontrollierter Tuberkulose, Epstein-Barr-Virus, Toxoplasmose usw. usw. sterben.
UND obendrein hört die tägliche zufällige Produktion von Krebszellen auf, die normalerweise von der Immunüberwachung rasch vernichtet werden, bevor sie sich teilen können.
Raten Sie mal, was dann passiert?
Es ist mir egal, wo Sie während dieser lächerlichen „Pandemie“ gesessen haben.
Ob Sie sie mitgemacht haben, weil Sie wussten, dass es eine Überreaktion war. Oder sogar in Unwissenheit.
Ich sage Ihnen jetzt sofort: WENN SIE SICH, NACHDEM SIE DAS GESEHEN HABEN, LIEBER ZURÜCKLEHNEN UND EINEN FILM ANSCHAUEN, ANSTATT EIN PAAR LEUTE ANZURUFEN, DIE SIE KENNEN, UND IHNEN DAVON ZU ERZÄHLEN, IST DAS ENDE DER MENSCHHEIT EINE GEMEINSAME LAST MIT DEN TÄTERN.
Bitte verbreiten Sie dies auf allen Plattformen.
Überfluten Sie die „Faktenprüfer“.
Bitte tun Sie es jetzt.
Retten Sie unsere Zivilisation, solange es noch Unschuldige zu retten gibt, vor allem unsere Kinder und Enkelkinder.
Ich danke Ihnen aufrichtig,
Mike

Dr. Mike Yeadon

zuständig für die Welt

Demnächst weiter aus Biosphäre 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s