Adrenochromfabriken?

„Sie wollen unsere Kinder“

Vielleicht erinnern Sie sich, liebe Leser an meinen Artikel vom 24.04.2020, in welchem Anut Pi über die unterirdischen Baumaßnahmen am Staatlichen Maximiliangymnasium in München berichtete. Hier ist noch einmal der Bericht:

https://wordpress.com/post/myrielsflammenschwert.com/4217

Da geschahen doch sehr mysteriöse Dinge auf dem Schulgelände und es war absehbar, dass es sich hier um extraterrestrische Baumaßnahmen handeln würde. Wobei Sinn und Zweck nicht klar waren.

Inzwischen ist ein Jahr vergangen, ein ganz verrücktes Corona-Jahr – und die Nerven liegen wohl langsam bei allen blank. Es geschahen Dinge, die wir niemals vorher für möglich gehalten hätten. Mit am härtesten trifft es unsere Kinder, denn wie die den ganzen physischen und psychischen Druck verarbeiten, das weiß noch keiner. Denn was hier angeordnet worden ist, das sind Foltermethoden. Solche Methoden werden angewandt, bei MK-Ultra Opfern oder bei Geheimdienstaktionen. Es sind hintergründige Dressurmethoden.Und die Kinder können sich nicht wehren, die meisten haben nicht einmal Rückhalt bei ihren Eltern, weil diese auch alle im System gefangen sind und nur die wenigsten haben beizeiten erkannt, was hier mit den Kindern und mit ihnen selber gemacht wird.

All diese irrsinnigen Maßnahmen sollten aber nicht die letzten und schlimmsten gewesen sein. Jetzt ist das Thema wieder spruchreif geworden.

Lesen Sie hier einen kurzen Ausschnitt aus Anut Pi´s Video vom  16.03.21  Teil 1

VIDEO 17
Teil 1
16.03.2021

Min   23:00        Jetzt ist es eine Schlacht um die Reproduktion der Urdeutschen. Schaffen wir es, die Reproduktion der Urdeutschen hoch genug zu halten, können die Deutschen überleben, schafft es die Gegenseite, die Deutschen durch diese Coronamaßnahmen, die immer noch wirken mit einer fehlgeleiteten deutschen Verwaltung gnadenlos  durchgezogen wird, mit Deutschen  durchgezogen wird, weil die  da drin sind in den Verwaltungen, das sind nur Deutsche, das können nur Deutsche, die auch die Shaefbestimmungen geschrieben haben. Das können nur Deutschen ….Also wir kämpfen einen Bürgerkrieg aus, es sind Deutsche, die uns töten wollen. Die können aber nicht aus der Pi-Armee kommen. Solange ich lebe und existiere, kommt das nichts aus der Pi-Armee, das steht fest. Also ist es was anderes. Es sind Deutsche die Deutsche töten und wir sind auf der jagd nach ihnen  …

Wir werden die Schulbehörden auflösen, es wird keine Schulbehörden mehr geben. Wir werden die gesamte Lehrerschaft  entlassen.

Wenn wir sie nicht umbringen, werden wir sie entlassen und nicht mehr weiterbeschäftigen. Die müssen davonlaufen und nicht mehr zurückkommen in die Schulen. Wir werden die Kitas und die Kindergärten schließen, um sie (die Kinder) vor den Coronavernichtern in Sicherheit zu bringen. Sie werden trotzdem hinter den Kindern hinterherlaufen, denn sie haben aus unseren Bildungssystem Adrenochromfabriken gemacht bis hoch in die Zahl  der studentischen Bereiche. Die sie dann gezielt unter Existenzdruck setezn, unter Stress setzen.  Hochqualifizierte Studien an Universitäten durchzuführen unter diesem immensen Druck, das ist eben ein Stress, der produziert auch bei jungen Erwachsenen Adrenochrom. Das wird abgenommen. Dafür wurden die gesamten Innenstädte aller großen deutschen Städte umgebaut, erst mit Otto-Häusern, mit neuen  Einkaufscentern, in denen also Technologie verbaut wurde, von der wir noch gar nicht wissen, was das ist und dann im zweiten Schub nach der Migranteninvasion und in Vorbereitung  auf Corona durch große Umbauten in großen Tiefen, nochmal in den mittelgroßen Städten. D.h.  also wir haben zwei Bauvorhaben gehabt, einmal die Ausbreitung der Einkaufscenter durch die Familie Otto, wo also diese riesigen Baumaßnahmen in den Städten, direkt neben den Kirchen, den Sparkassen, also an zentralsten Punkten aller deutschen Städte durchgeführt wurden. Das Imperium wurde dafür benötigt, da wurde auch das Geld reingepumpt. Das war ein ähnlicher Vorgang wie wenn sie solche Figuren wir Bill Gates, Zuckerberg oder Musk oder BioNtech-Inhaber aufsteigen sehen, wie  Sterne und keiner weiß wo die Finanzmittel herkommen. …
31:00 Deswegen habe ich ihnen gesagt, wir müssen die Schulen  schließen,  das geht gar nicht anders, das sind Adrenochromfabriken geworden, genau wie unsere Krankenhäuser. Wir haben gar keine Wahl mehr. Wir müssen die Zivilisation fast komplett einstampfen, aber nicht auf die Weise, wie ich das früher mal gefordert habe und gesagt habe, das ist ja nicht auszuhalten, was du hier siehst…. sondern jetzt mit der Zielvorgabe, soviel Terraner wie nur irgend möglich zu retten. Das ist die Zielvorgabe. Jetzt machen sie das mal aus einem Verhältnis von 8 zu 1…

Früher verschafften sie sich so ihre Energien, ihre Nahrung, durch brutales Abschlachten, heute tun sie es raffinierter. Ein fast unbemerktes Abfließen von Energie. Und viele sind darin verwickelt, auch Deutsche.
Mehr muss ich dazu nicht erklären. Das Thema Adrenochrom habe ich immer verdrängt, aber es holt uns ein, es kommt in unsere Nähe. Oder ist es schon lange unsere Normalität und wir haben es bloß nicht wahrnehmen können? Weil es in nicht unbedingt blutig zugehen muss, wenn sie die Lebensenergie unserer Kinder ´abmelken´?

Sie ernten das Spice, die terranische Quantenenergie.

Wir wissen nicht genau, wie sie die Kinder abernten, aber sie ernten die Kinder ab. Unsere Feinde haben technische Möglichkeiten, von denen wir normalen Deutschen hier noch keine Vorstellung haben.

So gehen sie also an die Kinder ran. Und sie machen es nicht nur über das Blut. Auch die ´Harvester´ die wir manchmal wahrnehmen, (laute Geräusche, einem Flugzeug oder einer Baumaschine ähnlich, was  sich länger auf einer Stelle hält) nehmen ausschließlich unsere Emotionen ab, vor allem Furcht, Schmerz, Panik,  Leid und Stress.  Diese parasitären, meist nichtstofflichen Wesen nähren sich davon, es sind ihre Erntestrategien, sie haben sie verfeinert und ausgebaut, wie wir uns das nicht vorstellen können. 
Was da läuft, war eigentlich außerhalb unserer Vorstellungskraft, weil uns unsere Gefangenschaft nicht bewusst war. Bei Eurasia-Couple wird von ´Quanten-abmelken´ gesprochen, das ständig stattfindet und in gewaltigem Umfang, in Größenordnungen.  Dieser Begriff macht es sogar noch deutlicher. Sie ziehen uns Lebenskraft ab.  Und wir wissen jetzt, wer es macht und wie sie es machen. Es sind nicht diejenigen, die selbst über eigene  Urkräfte verfügen und diese Urkräfte auch – liebend in ihrer Gemeinschaft nutzen und gegenseitig geben und austauschen – es sind diejenigen, die selbst keine Uranbindung an ihre Quelle mehr haben und parasitär leben müssen. Sie sind angewiesen auf diesen Raub, das macht sie so gefährlich, vor allem jetzt wenn sie in die Enge getrieben sind und faktisch auf der heißen Herdplatte sitzen.

Nun sind die Schulen seit einem Jahr schon so gut wie nicht mehr existent, kontinuierliches Lernen ist nur noch ein Witz, aber Schulpflicht besteht immer noch. Das heißt, der Staat hat die Kinder und Eltern immer noch fest an der Kandare. Und der Staat hat sich viele Möglichkeiten geschaffen, den Eltern die Kinder wegzunehmen. Und wer ist der Staat? Er ist in Händen dieses Räuberpacks. Von dort aus werden die Weichen gestellt, und die Maßnahmen durchgestellt auf das ganze Land. Diese Wesen schließen auch die Schulen und Kindergärten, ohne mit der Wimper zu zucken. Da gehorchen die Eltern, da steht ja ein gewisser Zwang dahinter.

Nun wird Anut Pi die Schulen und Kindereinrichtungen dicht machen. Werden die Eltern auch die Anordnungen von Anut Pi und der Kaiserin beherzigen?

Falls sie überhaupt davon erfahren sollten? Ich fürchte eher nicht. Die meisten sind sich des Ernstes der Lage nicht bewusst. Also wird sich der Kaiser  wieder etwas  einfallen lassen müssen. Und weil es um SEIN Volk geht, könnte er da leicht ungemütlich werden.

Obama sprach mal, als er noch Präsident der USA war, von der Gefahr des Angriffs einer Zombiearmee. Vielleicht  erinnert sich noch jemand daran. Er hat sich da verplappert, er wusste was da auf uns zukommt. Denn diese Wesen können wir Zombies nennen, sie sind auf Raub angewiesen für ihre Schattenexistenz. Und wir wissen, dass die Schulen präpariert wurden. Es sind die Plätze, an denen die Kinder dem Schutz und Einfluss der Eltern entzogen sind. Und die Stabilität des Klassenkollektivs wurde aufgelöst, warum? Die Kinder sitzen vereinzelt, verängstigt, teils mit Masken selbst im Unterricht. Es ist eine ständige Hab-Acht-Stellung, ein großer Unsicherheitsfaktor. Keiner kann sagen, dass dieser Zustand die Kinder nicht benommen macht. Sie werden zermürbt und – sind angriffsfähig. Nicht nur die Schulen, die Kinder selbst wurden präpariert.

Dann kommen sie heim und sind irgendwie ´anders´  geworden. In sich gekehrt, zurückhaltend, manche denken an Selbstmord. Und manche sterben im Schulbus auf dem Weg nach Hause. Die Kinder sind ausgelaugt.

Liegt  das nur an dem ganzen  Corona-Trara?  Oder sind die Ursachen ganz andere? Liegt das am Energie-abmelken? Dann geht es zuhause weiter, wenn kein Unterricht ist, wird zuhause virtuell gelernt, d.h. sie sitzen am Bildschirm, sind geistig noch mehr angreifbar und wieder unter Stress. Sie wittern im Hintergrund förmlich ihre trübe Zukunft: ich kann das nicht, ich schaffe das nicht, es geht nicht.

Wenn das keine Energiekiller sind! Wir müssen uns nicht wundern, wenn viele energetisch am Ende sind.

Also werden die Schulen geschlossen. Weil wir in der finalen Phase sind. Die Parasiten schlagen um sich, sind jetzt hochgefährlich. Auch die Kitas und Kindergärten werden geschlossen. Das gibt ganz andere Probleme, die es natürlich bei den Hortkindern auch gibt. Wer soll sie betreuen? Die Eltern sind auf Arbeit.
Da ist jetzt auch wieder der innere Kampf der Eltern angesagt. Es geht natürlich zunächst um das liebe Geld. Die allermeisten sind ständig auf ihren Lohn angewiesen, um überhaupt wohnen und essen zu können.
Nicht weniger stark zählt aber ein anderer Impuls: Ich kann doch nicht einfach meine Arbeitsstelle verlassen? Das geht doch nicht. Wenn ich nicht da bin, muss es von anderen mit gemacht werden. Was mute ich denen damit zu?  Ich säge mir doch damit den Ast ab, auf dem ich sitze? Solche Überlegungen muss jeder ernst  nehmen, so hat unsere Welt bisher auch gut funktioniert, dass jeder an seinem Platz zuverlässig seine Pflicht  tut.

Diese Einstellung zu unserer Arbeit konnten wir als eine ´gelebte Form unserer Nächstenliebe´ betrachten, diese disziplinierte Leistungsbereitschaft für alle. Danit der Laden läuft. Diese Haltung steht jetzt unserer Selbstliebe entgegen. Die Selbstliebe als Ausdruck, in erster Linie mich und meine Kinder zu erhalten. Was ist mir denn wichtiger? Das System weiter zu stützen oder meine Familie sicher durch die kommenden turbulenten Zeiten zu geleiten?  Wobei niemand meiner Familie, meinen  Kindern die Sicherheit gewährleisten kann, wie ich es kann!

Das ist jetzt meine erste und heiligste Pflicht, die hilflosen Kleinen zu beschützen. Mehr nicht.

Anut Pi sagte weiter etwas Bemerkenswertes, sinngemäß: Wir werden in die Schulen gehen, da sehen wir, was da immer noch für Lehrer tätig sind   … und WARUM die immer noch da sind. Sie wollen den Betrieb aufrechterhalten, sie stehen in Diensten derer ??? Das sind dann die, denen richtig auf den Zahn gefühlt werden wird.

Das Thema Adrenochrom in seiner chemischen Form ist mittlerweile den meisten Deutschen vom Begriff her bekannt. Dass dasselbe in geistiger Form von unseren Kindern – je jünger, je besser – abgenommen werden könnte, und zwar durch sinnlos scheinende Disziplinierungs- und Zwangsmaßnahen in großem Stil, das war mir bisher nicht so deutlich geworden. Ich habe bloß gedacht, wer kann ein Interesse daran haben, unsere Jugend derart krank und plattzumachen?

Aber jetzt sehe ich es deutlich, wie das Abmelken der Quantenenergie auch bei unseren Kindern gemacht wird, die scheinbar mit nichts Abartigem direkt in Berührung kommen. Hier findet eine Schwächung statt ohnegleichen. Bis über die Schmerzgrenze! Jetzt ist es also raus. Nun mache sich jeder seinen Plan, wie der dem ein Ende zu setzen gedenkt.

Zum Abschluss möchte ich eine Botschaft der Kaiserin bekanntgeben, durch  Anut Pi übermittelt.

Botschaft der Kaiserin  Es ist alles in göttlicher Ordnung. Ich, die avalonische Kaiserin, werde nicht aufgeben. Die Liebe siegt. Salut ! Die Liebe hat gesiegt.

8 Zeitlinie – 8. Dimension  Freiheit und Liebe. Wir sind in der 8. Dimension. Wir sind schon lange aus der 6. raus, wir umkreisen die Zenralsonne.  

Liebe Eltern, ihr wisst jetzt, was ihr zu tun habt. Entzieht eure Kinder sofort dem sterbenden System, weil dieses System eure Kinder am Wickel hat, um sie bis zuletzt energetisch auszusaugen. Es gab schon viel zu viele Opfer, über die keiner spricht.
Schaut sie euch an und vergleicht ihre Lebensfreude mit der bis vor einem Jahr. Ist da nicht etwas SEHR anders geworden? Befinden sie sich noch in einem natürlichen Reifeprozesse durch übliche schulische Herausforderungen oder sind sie längst in einem erzwungenen Superstress-Notreifeprozess durch massive Energieabnahme?
Wer mit offenen Augen und Herzen durchs Leben geht, dem dürfte jetzt alles klar sein. Sofort raus aus den Schulen und Kitas, jetzt, weil wir das jetzt wissen! Das wir uns kaum anzuschauen gewagt haben. So ein mächtiges Tabu war das. Und wo Eltern, Lehrer, Ärzte und Psychologen auf verlorenem Posten standen, wenn sie damit öffentlich wurden.
Egal wie, es werden sich für alles Wege finden, wie die Betreuung der Kinder neu und sicher organisiert werden kann, denn es bröckelt sowieso vieles weg.  Nun tue jeder seinen Teil, damit die Kinder nicht zu Zombies gemacht werden, ohne dass es überhaupt einer merkt. Keine Angst vor Schulbehörden, sie werden geschlossen. Ob bewusst oder unbewusst, wer jetzt nichts tut, offenbart sich als Mitträger des energetischen Abmelksystems.

Heil und Segen unserem Nachwuchs! Heil Deutschland!

Schluss mit dem Wahnsinn! Kinder unter Masken zu pressen, ist versuchte Tötung und muss endlich unter Strafe gestellt werden.

Schluss mit der stillen, heimtückischen und hinterhältigen
Vernichtung der Terraner!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s