Dein Kampf um Leben

Deine Entscheidung … gehen oder bleiben?

Die gestrigen Videos von Anut Pi sind an Brisanz nicht mehr zu überbieten.

JETZT muss sich JEDER DEUTSCHE entscheiden, ob er bereit ist, zu leben und mit ins Neue Reich zu gehen oder ob er seinen irdischen Lebensweg hier abbrechen und beenden möchte.

Das erfordert ein erkennbares Zeichen VON JEDEM, eine klare Entscheidung, ein Bekenntnis – und die dazugehörige Tat – leben zu wollen oder nicht. Lesen Sie zunächst die folgende Botschaft von Anut Pi sehr aufmerksam, bis Sie den Kern seiner Aussagen bis in die Tiefe verstanden haben. Und dann verbreiten Sie diese Botschaft überall, durch Links, Teilen, Ausdrucken, Verteilen, darüber reden – machen Sie es bekannt. Lassen Sie Ihre Lieben, Ihre Familie und all Ihre uninformierten vereinsamten Mitbürger nicht länger im Dunkeln tappen. Beweisen Sie auch damit, dass Sie lebendig sein wollen, dass Sie deutsch sind und dass Sie ein mitfühlendes Herz haben. Denn jetzt geht es ums Ganze.

Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr eigenes Leben
und das Leben Ihrer Lieben.

Die Abschrift  der beiden Videos enthält nur die wichtigsten Aussagen. Ich empfehle jedem, die Videos der Vollständigkeit halber selber anzuschauen. Ich verzichte auf Bilder und grafische Gestaltung, es kommt hier nur auf den Text an, damit Sie es sich besser ausdrucken und verbreiten können.

Befehlsausgabe 15.12.2020 Teil 1

https://vk.com/id557704661?z=video557704661_456239024%2F9935094e267aa85bb9%2Fpl_wall_557704661

Befehlsausgabe 15.12.2020 Teil 2

https://vk.com/id557704661?z=video557704661_456239025%2F23385782b221c72325%2Fpl_wall_557704661

Teil 1,  min 14:00

Es ist also so, dass wir die Vernichter der Deutschen vernichten müssen und zwar im Eiltempo …Sie versetzen uns zurück ins Jahr 1945. D.h. sie werden eine künstliche Hungersnot herbeiführen, da durch den Lockdown, der so lange dauert und streng verfolgt wird….  und da sind wir wirklich auf der Rutschbahn …
Es ist die Entscheidung darüber, wer überlebt und wer nicht überlebt –  oder wer gerettet wird, wer sich der Schwingung anpassen kann, die wir jetzt durchführen.

Wollen sich die Deutschen überhaupt retten lassen?

Wir führen sie unter den Schutzkuppeln von Avalon durch. Wir haben mehrere Probleme, nicht nur zwei. Zwei habe ich angesprochen, weil die sehr groß sind: Vernichtung der avalonischen Rassen hier im kommunikativen Raum, im Pi-Kristall durch Terraner und durch Avatare. Die Weltmeere werden verseucht und die Zivilisationen innerhalb der Weltmeere werden getötet. Nicht nur die Terraner hier oben werden getötet, sondern auch die avalonischen Zivilisationen im Meer und die Tierwelt auf der Platte wird getötet,  durch Terraner und Avatare.
Dieser Prozess ist unvermindert im Gang, geht auch nicht mehr rückgängig zu machen. Die Platte ist verloren.  Das wissen wir – durch diese dreifache Kernschmelze in Japan sind die Weltmeere verloren. Im Moment haben wir noch Altbestände und Korrekturmaßnahmen von Avalon, die eingeführt sind, aber die hängen nicht damit zusammen, dass das, was wir an Fisch essen, was aus den Meeren kommt, nicht verseucht ist, es hängt mit den Schutzmaßnahmen in der Kuppel zusammen. Wenn wir hier in Deutschland diese Nahrung essen, dann wurde die in ein Feld hineintranportiert, das ein Schutzfeld ist,  d.h. wir sind im Deutschen Reich unter einer Schutzkuppel. Deswegen krepieren wir nicht an dieser Nahrung, die jetzt da draußen produziert wird.
Das ist so, als wenn sie kannibalistische Elemente essen, Kannibalismus betreiben hier die Eliten der Platte  die terranische  Kinder essen und Teile davon  Dann sehen sie die degenerativen Erscheinungen, sie bekommen bestimmte Krankheiten, die nur durch  Kannibalismus ausgelöst werden. Das nächste, was wir daran festmachen können, ist der Verzehr von Schweinefleisch. Weil die Schweine uns genetisch so ähnlich sind, so dicht an uns dran sind, das entspricht also auch Kannibalismus.  …
Die Platte ist verloren, wir können die Regenerationsprozesse nicht mehr durchführen, die 3-fache Kernschmelze, die Verseuchung in einem so immensen  Feld durchführt, ist nicht mehr zu reparieren. Wir müssen also Loslösungen vornehmen – und ich wiederhole: diese ersten Prozesse dieser Loslösung, die wir vorgenommen haben, – so dass wir diese Schutzkuppeln über die GWA-Garantiestaaten und über das Deutsche Reich gelegt haben, um die Kernstaaten einer neuen terranischen Sternennation zu haben.  Auf diesem Konglomerat der drei Staaten wird ein Quantum an Energie, ein Quantum an Umwelt von Avalon reproduziert und neu gestaltet, indem die anderen 193 Staaten keine Rolle mehr spielen. Das führt dazu, dass wir hier im Deutschen Reich verstärkt Reinigungsprozesse durchführen müssen, d.h. Tötungsprozesse.

Wer Deutsche tötet, wird getötet.

Wir machen das nicht nach dem stalinistischen Prinzip, dass wir sagen, die einfachste Methode, sich eines Problems zu entledigen, ist das Problem zu eliminieren, sondern die einfachste Methode die Deutschen am Leben zu erhalten ist, die zu töten, die die Deutschen töten. Das ist ja was ganz anderes, verzeihen Sie mir die Ironie. Sie werden froh sein, dass ich das so ausdrücke. Da wissen Sie nämlich, dass überhaupt noch einer da ist, der Ihnen das Leben retten will  …  wenn morgen die Polizeikommandos auf den Straßen unterwegs sind und Deutschen die Erschießung androhen,  wenn sie sich auf den Straßen bewegen. Wir stehen jetzt vor der Frage, ob wir die Wehrmacht denn gegen die Polizei einsetzen und die Polizisten erschießen lassen, die das machen, die dem (den Weisungen von oben)  Folge leisten. Oder die Leute vom Ordnungsamt  ….

Strengere Regeln  – das heißt kein Essen, keine Bewegung, keine  Versorgung, keine Bildung, keine Arbeit, Einstampfen der Firmentätigkeit, der Lieferwege, der Infrastruktur – das ist damit gemeint..
Das heißt, wir müssen sie loswerden. Das ist der erste Teil des Problems. Der zweite Teil des Problems: Wir müssen die Deutschen dazu bringen, das sie das ignorieren (diese ganzen Corona-Maßnahmen).
Sie müssen die Drohungen ignorieren, die Polizisten  … ignorieren sie die, damit retten sie denen das Leben. Die gehen ja nur auf die Deutschen los und nicht auf den Schlamm …
Der Schlamm, der weiß was hier gebacken ist, der verkriecht sich erstmal und wartet ab, bis die Deutschen sich gegenseitig erledigt haben.

Das ist die Situation, die jetzt herbeigeführt wird  von meinem Sohn  – der jetzt aus dieser Planung heraus die gegenseitige Tötung der Deutschen in einem höheren Tempo verursacht,

dafür muss er den Druck erhöhen. Er muss den Druck erhöhen auf die, die töten und er muss den Druck erhöhen auf die, die sich zur Wehr setzen, die dann entweder verhungern oder arbeitslos sind oder dann obdachlos werden, die von der sozialen Katastrophe ausgehen ohne Aussicht auf Besserung. Also dass amerikanische und englische Verhältnisse eintreten werden. 

Das ist der Plan, den mein Sohn jetzt gerade realisiert hier in Deutschland.


Das Gelingen dieses Planes hängt im wesentlichen davon ab, das beide Seiten, die in dieses Pläne einbezogen werden als Handlungsfaktoren auch das tun, was man voraussetzt bzw. was man ihnen iniziiert. Iniziiert wird das  durch die Rahmenbedingungen … in jedem einzelnen Bereich. Wir haben hunderttausende von Deutschen, die sich mit nichts anderem beschäftigen als mit der Selbstvernichtung. D.h. wie muss man in den Schulen vorgehen, in den Behörden vorgehen, in den Jugendämtern, bei der Polizei, in den Betrieben usw. Wie muss man da vorgehen. Hunderttausend von Deutschen beschäftigen sich im Auftrag von Extraterrestriern, d.h. von meinem Sohn und seinen Truppen mit nichts anderem als mit IHRER EIGENEN VERNICHTUNG. Das ist das Szenario, was wir ab morgen haben werden.

Das ist das Problem, das wir jetzt haben, die Höchste Avalons und ich.

1945 wird wiederholt in aller Deutlichkeit.


Mein Sohn hat seine Lektionen gut gelernt und er wurde von der Besten der Besten der Bestger ausgebildet, so wie ich. Da können Sie sich ja vorstellen, was auf der anderen Seite steht.
Die Deutschen sind Opfer, sie sind unbewaffnet, sie sind wehrlos, sie haben keinen Überlebenswillen und keine Möglichkeit sich zu bewaffnen oder in einen Zustand zu geraten, indem sie irgendeine Art von Gegenwehr leisten können. Haben sie nicht. Aber sie haben Bedarf für Kleidung, Nahrung, Wärme, Mobilität  – solange Arbeit überhaupt noch erlaubt wird, für die Pflege ihrer Kinder, ihre Nachwuchses …
Das sind die grundsätzlichen Elemente und an diese Elemente wird jetzt rangegangen. Alles was sie in ihrer Wehrlosigkeit über sich ergehen lassen und nicht abwehren können, …. deswegen sind die Raumer, sind die Kreuzer wieder unterwegs. Weil – heute haben sie wieder reichlich abgeerntet,  denn die Deutschen sitzen zuhause, kauen an den Fingernägeln  und sagen: Oh Scheiße, morgen ist der Arsch ab, da geht´s mir an den Kragen.  Und die fliegen da oben rum und nehmen die ganzen Energien, die aus den Hütten kommen, die ja nicht in die Kirchen getragen werden, weil die ja auch zu sind, aus den Wohnungen, die Verzweiflung, die da aufsteigt – die nehmen die ab.

Die Geräusche sind draußen zu hören, die Triebwerksgeräusche der terranischen Jäger und die gigantischen Apparate die da runterkommen.

Und jetzt muss ich Ihnen wieder Mut machen ….

Befehlsausgabe 15.12.2020 Teil 2

Corona existiert dadurch, weil die Deutschen es befolgen. Es gibt Leute, die die Maßnahmen mit Gewalt durchsetzen wollen, es sind die Polizisten, die Leute vom Ordnungsamt, vom Gesundheitsamt, Mitarbeiter in irgendwelchen Büros, die böse Briefe schteiben und die Leute anrufen und bedrohen  … Sie müssen in Quarantäne   . es sind die Lehrer, die gezwungen werden oder freiwillig Kinder quälen, statt sie zu unterrichten und etliche andere. Das gesamte gesellschaftliche politisch-kulturelle Leben wird dafür eingesetzt, sich gegenseitig umzubringen. Aber nur bei den Deutschen.

Wenn ab 16.12. alle Läden schließen, die geschlossen werden sollen, wenn alle Ausgehverbote eingehalten werden, wenn es keine Weihnachtsmärkte gibt, wenn die Leute tatsächlich in ihren Wohnungen eingesperrt werden, nicht mehr raus dürfen, sondern nur noch mit besonderem Grund, d.h. wenn das ganze Reich in ein Gefängnis verwandelt wird – und Sie lassen das zu und Sie bleiben alle zuhause, da sitzen ein paar Millionen zusammen mit dem Schlamm zuhause und warten. Und da frage ich Sie jetzt jetzt allen Ernstes: WORAUF WARTEN SIE?

Dass es besser wird? Oder worauf warten Sie? Dass das Wetter besser wird? —  oder dass die Coronaverwalter, die Sie sich den ganzen Tag im Fernsehen angucken und ihnen das vorkauen und Ihnen erklären, Sie müssen jetzt den ganzen Tag vorm Fernseher  sitzen bleiben und dürfen nicht raus? Sie müssen sich den ganzen Tag diese Scheiße reinziehen?

Warten Sie darauf, dass das aufhört?
Da können sie lange warten.

Solange Sie zuhause sitzen und den Fernseher  anmachen, werden Sie nichts andres finden als diese Kacke, ….Dann fangen Sie an, sich zu beklagen, dass dies alles ganz, ganz schrecklich ist, dass die Läden alle zu sind. Ja warum sind die Läden alle zu? Weil die Ladeninhaber die Läden zugemacht haben. Dass Ihr Unternehmen Sie verarscht, weil das Unternehmen sich auf Ihren Kosten von Arbeitskosten befreit, die es ohne Corona tragen müsste.   … Die Gewinne der Unternehmen steigen in der Coronazeit, wenn Sie zuhause arbeiten, Ihren Homeoffice auf eigene Kosten. Da werden Sie von denen kontrolliert, wie es undenkbar wäre, wenn sie einem ganz normalen Arbeitsablauf hätten. Wenn Sie Arbeit hätten und Privatleben hätten…. Das ist deswegen möglich,          WEIL ES SO GEMACHT WIRD.

Jetzt sind wir dabei, die Schwingung zu erhöhen 

Was soll denn noch passieren? Die Leute kriegen doch gar nichts mehr mit. Die sitzen eingesperrt in ihren Wohnungen   … die kriegen auch die Raumschiffe nicht mit, die man draußen hören kann, aber nicht in den Wohnungen …. Verstehen Sie was ich meine?

Sie beißen mir in die Hand, wenn ich Sie auf ihrem Käfig herausholen will, egal in welchen Käfig ich greife …..

Mal sehen was ich hier mache, Wenn sich die Deutschen nicht aus ihrem Käfig herausziehen lassen, dann muss ich mir den Käfig mal angucken, ob sie nicht mit dem Käfig irgendwohin transportieren kann, Ich bin jetzt gerade dabei ….ob ich da eine Lösung finde …Das wäre einfach, dann transportiere ich sie mit dem Käfig weg.

Ich sensibilisiere Sie jetzt für Ihr Umfeld….Wir müssen jetzt darauf achten, wie verhalten wir uns im Kollektiv? Wie bewegen sich die Selbstmörder und wie bewegen sich die, die überleben wollen? Wer hat so selten wie möglich die Maske auf und wer hat sie permanent auf? Wer zwingt seine Kinder, die Maske aufzusetzen – wer verhindert, dass seine Kinder die Masken aufsetzen? Wer macht sich Gedanken darum, dass seine Kinder in der Schule getötet werden? Wer prügelt seine Kinder in die Schule? Wir müssen sensibler werden, müssen sehen, wie ist das Kräfteverhältnis? Die Risse gehen ja durch die Familien. Die die Tötungsrealität nicht begreifen, sind in der Überzahl, das weiß ich. Aber jetzt machen wir mal einen Cat, die sterben so oder so. Die überweisen mir auch nichts aufs Konto, die sind auch am Deutschen Kaiser nicht interessiert, die wissen gar nicht, dass es einen deutschen Kaiser gibt oder dass sich da einer als Deutscher Kaiser bezeichnet. Die Leute wissen gar nichts, und die werden sterben. Sind irgendwann weg- Aber SIE wollen ja leben. Wir müssen uns um die kümmern,  DIE LEBEN WOLLEN!

Die, die sich nicht von der Coronawerbung so beeinflussen lassen, dass sie die Leute gegeneinander hetzen, so dass die nicht mehr in der Lage sind, die Realitäten zu erkennen. Solche die trotzdem die Realitäten erkennen, die müssen wir retten. Das sind die kulturellen Prozesse, die Sie jetzt brauchen um festzustellen, wieviele um Sie herum gibt es eigentlich, die auch so sind wie Sie? Und die nicht Schlamm sind. Verstehen Sie jetzt, wie schwierig das ist, wenn Sie sich nicht bewegen. wenn das nicht Raum greift (Widerstand und Wille zu Leben, zu Freiheit)

Dann ist da keiner mehr.

Ja die sitzen alle zuhause und trauen sich nicht mehr rausl Die Selbstmörder (die keinen Lebenswillen zeigen) die perlen dann ab, normalerweise müsste das so sein, das sie die Lebengrundlage verlieren. wenn die eingeleiteten Maßnahmen greifen.

Jetzt erkläre ich Ihnen, wie wir sie töten.

Das was wir einführen ist eine Erhöhung der Schwingung, einer Schwingung, die auf genetischer Basis stattfindet, also in den Rahmenbedingungen, die Avalon hier zur Verfügung stellt – Atemluft, Ernährung, Wasser, Energie, die Fähigkeit aus dem Nahrungs- und Heizmittel zu erzeugen  – wird davon abhängig gemacht, dass es eine bestimmte Frequenz ist. D.h. wir erhöhen die gesamte Frequenz des Raumes innerhalb der Schutzkuppel in Russland und in China. Denn der neue Raum, die terranische Sternennation wird in einem erhöhten Schwingungsfeld sich realisieren und zwar auf der Basis der Fähigkeiten, die die höchsten spirituellen Wesenheiten in dieser neuen spirituellen Sternennation haben. Die werden also sehr hoch aufsteigen und werden durch ihren Aufstieg die energetischen Felder, durch die diese Schwingungserhöhung dann gespeist wird – denn sie wird mit Energie aufgefüllt, mit spiritueller Energie. Dadurch kommen diese immer feineren Schwingungen zustande. Der Schlamm wird das nicht überleben.
Die Technik wird das überleben, denn die Technik ist ein ursächlicher Bestandteil der Materialien Avalons. D.h. die technischen Konstrukte, die hier für die Infrastruktur erforderlich sind, werden aus den avalonischen Materialien gewonnen, die sich gleichzeitig erhöhen. Die erhöhen sich hier eben nicht im Abbau, sondern im fertiggestellten Produkt. Es ist nicht so, dass sich nur die biophysischen Kohlenstoffeinheiten, Terraner und Menschen erhöhen, weil sie von der genetischen Konstruktion her, von den Schwingungsfeldern her, von der Komplexidität ihres Organismus, ihres energetischen Feldes in der Lage sind, die Schwingungserhöhung  mitzumachen  – die ganze Materie erhöht sich mit.
Dadurch bemerken Sie gar nicht, dass hier die Schwingungserhöhung stattfindet. Aber der Schlamm, der bemerkt, dass er sich immer schlechter fühlt, dass er sich immer weniger anpassen kann und immer schlapper wird und immer weniger an den Lebensprozessen durch die erhöhten Schwingungsprozesse teilhaben  kann. So können immer weniger von diesen Wesenheiten diese Schwingungserhöhung mitmachen. Sie sterben sehend.

Sie können dem Tod nur entkommen, wenn sie dieses Schwingungsfeld verlassen. Das Schwingungsfeld existiert nicht außerhalb der Grenzen von 1913. Die Polen, die hier leben und der Meinung sind, sie leben hier schon hundert Jahre und sie sind jetzt polnisch und angepasst und weil sie diese Fähigkeiten jetzt hundert Jahre behalten haben – nein, sie gehören nicht zum deutschen Urbrunnen. Jetzt kommt der Urbrunnen ins Spiel. Sie gehören noch nicht einmal zum deutschen  morphogenetischem Feld. Die Schwingungserhöhungen sind auf die kollektiven Prozesse zwischen Urbrunnen und den genetischen Prozessen des Urbrunnes und der Urbevölkerung vorgesehen und in den Urbrunnen gehören Nichtdeutsche nicht rein. Bei den Germanen frühestens fängt das an… .
Es gibt einen Urbrunnen, der hat einen Erkenntnisstand über die Anwesenheit von Deutschen. Darauf kann er Bezug nehmen. Den Urbrunnen können Sie als Programmierungspunkt benutzen. D.h. die Strahlung des Urbrunnens können Sie dazu benutzen, diese Strahlung auf die biophysischen Einheiten und auf das gesamte Material der Schutzkuppel Avalons über dem deutschen Reich – um das ausstrahlen zu lassen.


Deswegen versucht mein Sohn, den Urbrunnen zu vernichten, indem  er so schnell wie möglich die gesamten Urdeutschen vernichtet, weil dann nichts mehr da ist. Der Urbrunnen kann noch einen Moment strahlen und dann erlischt er. Punkt fertig.
Wenn die Deutschen weg sind.
Deshalb versucht mein Sohn jetzt so schnell wie möglich – so viel wie möglich Deutsche umzubringen. Durch diese Coronamaßnahmen.

Es wird eine Hungersnot vorbereitet. Die Leute sollen verhungern in ihren Wohnungen vor den Fernsehern. Die Geschäfte sind zu, die Lieferketten brechen zusammen, die Betriebe machen nicht mehr auf. Da sitzen dann nur noch Skelette vor Fernsehen und Computer.

Es gibt Hoffnung

Aber jetzt machen Sie sich mal nicht in die Hose, hören Sie auf zu zittern, beschäftigen Sie sich lieber mit den Sätzen, die ich gesagt habe, die Hoffnung geben.
Die Hoffnung besteht darin, dass das, was wir hier mit der Hilfe von Avalon machen, mit der Hilfe der avalonischen Kaiserin, die sich hier inkarniert hat, weil sie nicht will, dass dieser Prozess von meinem Sohn und  seiner Mutter, von der insektoiden Herrscherin durchgeführt wird.
Er kann das. Sie (seine Mutter) kann das nicht. Das ist Völkermord. Aber er kann das. So wie ich Völkermord im Auftrag und Interesse Avalons begehen kann, aber die Avalonier können keinen einzigen Mord begehen, Avalonier können nur erzeugen, Avalonier können nicht töten. Aber ich kann das. Dafür wurde ich geschaffen,  dafür wurden meine Plejadier und wurde ich geschaffen. Die Pi-Armee, meine Plejadier. Die das gleiche sind wie eine zukünftige Form der Terraner, die hier gerade gekillt werden sollen.


Sind die Terraner hier weg, trocknet der Urbrunnen aus.


Da macht es buff -!!!  und es hat Deutschland niemals gegeben. Wenn es Deutschland niemals gegeben hat, hat es niemals Deutsche gegeben. Dann hat es niemals eine Pi-Armee gegeben, da hätte es niemals Plejadier gegeben. Dann ist das Zeitparadoxon zu Ende, vollendet.

Nur das – das ist ein ganz schmales Fenster. Wir müssen jetzt beide Erfolg haben, Mein Sohn muss Erfolg haben und ich muss Erfolg haben. Es geht nur darum, dass wir auf dem Spielfeld Erfolg haben, es geht nicht darum, dass wir uns gegenseitig umbringen, nein, nein – das sehen Sie vollkommen falsch, es geht darum, dass Sie umgebracht werden, und ich will das verhindern, dass Sie umgebracht werden.
Weil die Verluste, die da für Avalon entstehen, unersetzlich groß sind. Weil dann Avalon unter Umständen  eine Rasse verliert, die sie dringend braucht, die sie über Milliarden Jahre hinweg mit Hilfe des insektoiden Webmusters aufgebaut hat. Das wird Avalon unter gar keinen Umständen hinnehmen, das heißt, Avalon beteiligt sich aktiv an diesem Krieg hier. Und ich bin der verlängerte Arm von Avalon. Ich bin das Schild und das Schwert Avalons.

Also ich sage es Ihnen nochmal. Wir bilden drei Schutzkuppeln – über das Deutsche Reich in den Grenzen von 1913, und wir töten alle innerhalb des deutschen Reichs, die nicht deutsch sind und wir töten alle die, die die Deutschen töten wollen. Egal wo wir sie antreffen oder durch welche Mittel wir das bereits gemacht haben und noch machen werden.
Wir töten alle diejenigen, die Russen töten wollen und Chinesen töten wollen. Und zwar nicht nur hier, sondern überall auf der Platte und außerhalb der Platte. Mit allen Mitteln, die wir zur Verfügung haben, werden wir unsere russischen Brüder und Schwestern und unsere chinesischen Freunde unterstützen, ihre Souveränität und das Gedeihen ihrer Staatswesen zu erhalten, und zwar auf der Platte und außerhalb der Platte. Dafür bilden wir auch über diese Bereiche avalonische Schutzräume.  Innerhalb der Schutzräume erhöhen wir die Schwingung.   
 
Die Schwingungen, das sind Lebensimpulse aus den avalonischen Räumen, die wir hier unter der Schutzkuppel konzentrieren  und dem avalonischen Niveau anheben, auf das wir diese terranische Sternennation erheben müssen, um sie aus dieser Gefahrenzone der Vernichtung durch das Geld und durch diese niederfrequenten Prozesse von Corona, von Avataren, von Technologie, von Geld – herauszuheben.


Wir müssen da herauskommen.

Ja, ich glaube jetzt habe ich geschafft, Ihnen das begreiflich zu machen.
Sie müssen das Negative verstehen, um bei Kenntnis des Negativen zu sehen, wie sich das Negative verändert , das ist nicht die Veränderung des Negativen,

DAS IST IHRE EIGENE VERÄNDERUNG, DIE SIE SEHEN.


Der Schlamm wird Sie nicht mehr sehen können und Sie können den Schlamm auch nicht mehr sehen. Und die Holografien lösen sich auf, weil die Holografien und Projektionen und Simulationen in einer höheren Schwingung sich nicht halten können, denn sie sind an Technologie gebunden, die in dieser höheren Schwingung nicht mehr mithalten kann.
Es sei denn, es ist eine Technologie, die von diesen Schutzmaßnahmen betroffen ist, die also hier innerhalb des Deutschen Reiches existiert, dann kann sie noch eine gewisse Zeit funktionieren, weil sie mit erhöht wird. Dadurch bleibt es dabei, dass immer noch Projektionen und Vortäuschungen durch Technologie vorhanden sind, weil wir die Technologie dann auch mit erhöhen müssen. Aber da, wo Technologie von außen hier reinwirkt, da wird das abgebrochen, d.h. ein großer Teil des Schlamms fällt dann schon mal weg, fällt dann raus. Deswegen müssen Sie drauf achten und wir gucken uns dann an, welche Technologien in Projektionen und in Vortäuschungen, in Holografie

 … wie das ist.    Also machen Sie die Augen auf, geraten Sie nicht in Panik. Die Welt geht nicht unter, nur weil uns die Arschlöcher da mit Corona umbringen wollen und mit der Migranteninvasion.

Noch ist Avalon hier und noch führt Avalon hier den Krieg und noch bin ich,  der oberste Kriegsherr und der Prinzregent Avalons hier. Und solange wir hier sind, werden die Deutschen nicht sterben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s