Wachsam sein!

Meine Empfehlung von AstroDoQu ruft sehr unterschiedliche Reaktionen hervor. Ich will noch einiges beleuchten, gerade was meine Kurzinfo  „48 Stunden“ betrifft.

Zunächst ist mir der ´Fundort´ unverdächtig, weil er schon nicht ganz leicht auffindbar ist.
D.h. da ist wer in Deckung, also ein Feind dieser `Weltbeherrscher`, in dessen Großraum die Seite von AstroDoQu gefunden werden kann. Das ist einedeutsche Seite, und sie hängt mit der Dritten Macht zusammen. Das sollte leicht herauszufinden sein.

Zum anderen räumt er ordentlich auf mit den Großen dieser Welt, von Trump über Putin bis Schwab. Ohne solche Gegeninformationen, die ADQ liefert, fallen wir immer wieder auf deren Spielchen herein.
Das sehen wir an solchen Idiotien wie der Beriff Putinversteher. So verspotten sie unsere Unwissenheit. Solche Manipulationen laufen rauf und runter.
Ich habe den Eindruck, dass ADQ´s politischen Einschätzungen fundiert sind, kurz, knapp und auf dem Punkt.

ADQ spricht oft vom Club, der diese Welt beherrscht und zwar vollständig. A. Laurent hatte bereits von Uradel und Club gesprochen. Wir kennen sie auch unter der Begriff der 300 Herrscherfamilien. Anut Pi erkannte sie als die intergalaktischen Kaufleute.

Alle, die uns beherrschen gehören zum Club, und im Club gibt es keine ´Guten´. Sie täuschen aber Gute vor und liefern gewissermaßen auch, indem sie einzelne Helden und Retter aufbauen. Ein Beispiel: Trump wäre vielen Deutschen lieber als Biden.  Putin wäre uns lieber als Trump.
Sie bieten uns immer Gegnerschaften. Wir werden immer genötigt, Partei zu ergreifen.  Wir werden immer in Entscheidungen gedrängt mit der Zielsetzung, dass wir irgendwie auf diese Mächtigen bauen.


Weil wir mit ihnen unterschiedliche  Zukunftsvorstellungen aufbauen, die aber nur programmiertes Kopfkino sind: Der reiche Ami und der arme Russe. Selbst wenn sich das jetzt vielleicht umdreht, wir suchen immer unser Wohlergehen und wir machen das an Menschen fest, die keine sind. Wir setzen Hoffnungen auf bestimmte Leute, die uns vorgesetzt werden in einer bestimmten Rolle, aber wer und was dahintersteckt, wissen wir nicht.

Denken wir an eine Münze. Solange wir uns zwischen Kopf und Zahl entscheiden, sind wir in ihrem dualen Spiel. Da kommen wir auch nie raus. Das Spiel ist unser Gefängnis. Aber eine Münze hat drei Seiten, sie hat auch innere Substanz und damit einen Rand. Vom Rand aus werden wir zum Betrachter. Da sehen wir dem Spiel zu ohne Emotionen. Was bedeutet, sie können uns nicht mehr abernten. Und was bedeutet das? Zugriff verweigert.

Täter wie Opfer sind im gleichen Spiel gefangen.

Es ist unser Ziel, frei zu sein von den selbstzerstörerischen und damit parasitären Einflüssen, die uns immer wieder umbringen. Neutralität ist unser Ziel, die Ausschläge zu Licht und Schatten, zu Gut und Böse unter Kontrolle halten, beides muss ausgewogen sein. Beide Seiten gehören zu uns.

Mein Artikel vom Sonntag rief also unterschiedliche Reaktionen hervor. Fazit: am Montag war für mich bei Telegram Sense. Der Verlauf (was bedeutet sämtliche bisher gespeicherten Beiträge) waren verschwunden. Auch AstroDoQu war nicht mehr zu öffnen mit dessen Unterkanälen. Und auf meiner wp-Seite sind einige Links verschwunden. Zu meiner Überraschung war heute früh alles wieder okay. Hier wird hinter den Kullissen richtig was verschoben.

Für mich war beim wichtig beim Stöbern auf diesem ADQ Kanal, diese Linien ganz klar zu erkennen mit der Gefahr, wieder in eine ihrer vielen Fallen zu laufen. Und dazu komme ich gleich.

Diese 48-Stunden-Info hat meiner Ansicht nach eine hohe Wahrscheinlichkeit. Ich nehme an, dass es über die NATO läuft, es wird keine BW eingesetzt.  Fremde Militärfahrzeuge rollen ja schon länger hier.
Bisher wurde immer ein Kampf vorgeschoben: USA gegen Russland als Hauptakteure, zuletzt der Ukrainekrieg. Und wir Deutschen hingen dazwischen.
Wenn sich der Pulverdampf verzogen hat, werden sie uns etwas anbieten. Etwas richtig Gutes, dass für Euphorie sorgt bei unseren ´geistigen Kleinrentnern´.  Die Veranstalter, wer immer auch dahintersteckt. Sie werden uns Deutschen etwas anbieten, wozu wir nicht Nein sagen können. Und die Massen werden wieder drauf reinfallen. Die westliche oder die östliche Lebensart – wie hätten wir es denn gern?
Dann können wir wieder streiten und uns aufregen. Irgendwie wird es dann wieder über Geld geregelt werden, über Bürgergeld oder was auch immer. Das gelang bisher immer, wie 1990, als sich die Ossis damals um einen Hunni verkaufen ließen. Das werden sie wieder versuchen.

Nun wissen wir aber, dass die ALLE zusammengehören. Beide Seiten sind Mafia.
Und dann, wenn alles deren Angebote annimmt, haben die uns im Sack.  Dann können die ihre Schwab´sche NWO in aller Ruhe einrichten. Durch die Hintertür ziehen sie uns wieder in ihre Gefangenschaft. Denn deren schöne Worte sind nichts wert.

Wir müssen dann aufstehen und sagen:  Nein, wir wollen uns weder dem Osten noch dem Westen anschließen. Wir werden deutsch sein und bleiben.

Jetzt werden sozusagen SCHAEF-mäßig erst einmal die kleinen Tiere eingesammelt. Das ist noch nicht das Ende des Kampfes.

Das meinte ich damit, wachsam zu sein. Und deswegen habe ich die Webseite von AstroDoQu etwas propagiert. Wir fallen immer wieder auf deren Rattenfängereien rein, weil wir eben nicht genug wissen. So sind deren dreckige Spielchen erst möglich, denn sie arbeiten einzig nur mit unserer menschlichen Kraft.

Also bleiben wir ´am Rand des Spiels´, wenn sich bald auch noch die großen Tiere zerfleischen. Bleiben wir zentriert, in unserer Mitte, optimistisch und helfend unseren Mitmenschen gegenüber.

Der Plan ist ein Deutscher Plan.

Ergänzung: Ich habe hier AstroDoQu empfohlen, bitte aber trotzdem um kritische Betrachtung. Auch ich gehe längst nicht mit allem konform, was er sagt. Er ist auch kein Urdeutscher Trotzdem ist es ein gute Aufklärung über dieses „Spiel“.

2 Gedanken zu “Wachsam sein!

  1. Ich bedanke mich auch gern für die viele unermüdliche und wichtige Arbeit!

    Die „Spiele der Dunklen“ treiben uns hin und her, lenken vom Wahren ab, deshalb, m.M.n. ist ein Innehalten und in sich Fühlen immer wieder gesundend.

    Nach Euphorie nach heutigen Meldungen (s.Ukra.) hat mich dieser Beitrag wieder in die Mitte geholt!

    Ich will
    Keine AMIS,
    Keine Russen,
    Keine Chinesen
    und erst recht
    Keine Jodler,
    die MEIN LEBEN bestimmen!!!

    ICH bin Deutsch und akzeptiere NUR Deutsche!

    Für den Rest gibt es entweder das Rückkehrkommando oder Nirwana.

    MfG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s