Guter Hoffnung

Deutschland
ist guter Hoffnung!

Deutschland darf guter Hoffnung sein im wahrsten Sinne des Wortes. Denn wir sind Zeitzeugen,  dass sich AUS UNS eine neue Rasse herausformt, unsere neue Rasse, die terranisch-plejadische Rasse. Das heißt auch, unsere Urahnen kommen zurück und unsere Gefangenschaft löst sich auf, weil sich die Gefangenschaft derer, die vor uns waren, auflöst.

Weil das Thema so spannend ist und faktisch unser ganzes deutsches Volk im Innersten berührt, im Allerinnersten, in  den Familien, lassen wir unseren Deutschen Kaiser Anut Pi selber sprechen, dem ist nichts  hinzuzufügen. Ich habe die Texte beider Videos diesmal sehr stark gekürzt, um das eigentliche Thema deutlich zu machen.

https://vk.com/id557704661

Siegfried Dangeleit

27. Jan.

ANUT Pi – CHRONIKEN

Min.16:00

Die plejadischen Kinder kommen

Es gibt Nachfragen, wie es sich mit der Geburt plejadischer Kinder verhält. Das ist ein sehr komplizierter Vorgang, den man ins  Terranische übersetzen muss. Übersetzen kann und muss, weil es Terraner betrifft. Und die etwas deprimiert klingende Aussage von Jevgenia, dass auf weiteres nur Urterraner geboren werden, das stimmt nicht ganz. Also alles, was im Dezember gezeugt wurde und erfolgreich gezeugt wurde,  da war die Öffnung der Tore durch die Kaiserin.

Da hat die Kaiserin mit mir zusammen die Tore für mein Volk geöffnet, für die Plejadier. Für die ehemaligen Urterraner, die entkörpert wurden, die in ein kollektives Seelengefängnis gesteckt wurden.

Diese Maßnahme ist unerlässlich, weil wir meiner Armee, meinem Volk, die Möglichkeiten geben möchten und müssen, weil es so riesig geworden ist im Laufe seiner Entwicklung und sich dann ohne Körper solange weiterentwickelt hat. Weil wir ihnen die Möglichkeit gewähren müssen, eine eigene spirituelle Hierarchie einzuführen, denn mein Webmuster, das Webmusier meiner Urrasse, der deutschen Terraner, meiner Rasse, aus der Enders und ich hervorgegangen sind, hat da einen Anspruch drauf. Denn sie ist so groß geworden, das sie unser Avalon schützen kann, das gesamte Avalon. D.h.  meine Armee ist so groß, die Terraner sind so groß geworden, sind solange in diesem Seelengefängnis eingesperrt gewesen, und haben sich geteilt und haben sich entwickelt in eine energetische Potenz hinein, die die Größe eines Avalons erreichen kann bzw. erreicht hat. Sonst wären sie nicht in der Lage, ein Gitternetz um den gesamten Raum unseres Avalons zu entfalten. Und das ist eine ungeheure Größe. Die kann man mit terranischen Maßstäben, mit terranischen Wertungen nicht angeben. Das funktioniert nicht. Insofern haben sie sich das Recht erarbeitet und das Recht erwirkt, wenn sie Avalon schon komplett ausfüllen und komplett schützen, alle Rassen, die hier vorhanden sind – und das  sind viele. Gehen Sie mal in den Wald, gucken Sie sich mal an, was da alles kreucht und fleucht, dann wissen Sie, wie groß Avalon ist.
Damit haben wir, die Kaiserin und ich, die Möglichkeit, aus der Dualität heraus Avalon neu erstehen zu lassen und hinter den Erfahrungen im Laufe der Kriege, die wir jetzt geführt haben und in denen wir uns immer noch befinden,  …mit dem Geld gemacht haben.
Wir müssen ein anderes Avalon kreieren und diese Bewegungen der Platte, die ich hier initiiert habe, die also verschlüsselte Daten abgeben in eine Abnahmekugel, so wie Horst das so phantastisch grafisch dargestellt hat   … das ist eine sehr, sehr gute Sache, da kann  … wirklich …da spart man sich viel …..

Modell Informationsfeld Terra Horat Eckard

Min. 28:30
Die Größenordnungen spielen eine sehr große Rolle. Die Größenordnungen spielen nicht nur bei der Geburt der Plejadier eine Rolle …

Die Plejadier werden jetzt inkarnieren und die Kinder brauchen keine besondere Fürsorge, sondern die Eltern brauchen besondere Fürsorge. Die Eltern werden sich damit auseinandersetzen müssen, dass sie gewisse Abwegigkeiten vor(finden), es sind ja keine Pi-Gefolgsleute, dass sie sich damit auseinandersetzen müssen, dass irgendwas mit ihren Kindern anders ist. Das werden die Kinder ihren Eltern aber nicht erklären, sondern die Kinder werden von Anfang an Einfluss auf die Eltern  nehmen. Die Kinder werden so sein, wie das in dem Spruch von Aurelia angedeutet wurde. Sie werden Einfluss auf die Rahmenbedingungen nehmen von Anfang an, denn es sind kleine Webmusterherrscher, aus der Sicht der Terraner – Götter.


Jetzt ist es aber so, dass die Terraner selbst, vor allem die Deutschen göttlich sind. Verstehen Sie? Diese Verbindung zwischen den Plejadiern und zwischen den Urterranern, meiner Rasse, von der ich der Letzte bin und den Neuterranern, die hier sind, wird jetzt geschlossen. Die Lücke wird geschlossen durch die Kinder.

100 % Übereinstimmung

Es wird so sein, dass hinterher eine hundertprozentige Übereinstimmung zwischen den Urdeutschen, die hier noch leben, die sich jetzt entwickeln, die jetzt aufsteigen  und meinem Volk, dass da eine Übereinstimmung sein wird. Es wird einen frequenten Unterschied geben in einer etwas manifesteren Form und in der Form meiner Pi-Armee, die als Webmuster innerhalb des riesigen Avalons fungiert und zwar fast die gewamte Größe Avalons einnimmt. Wir müssen uns also ausdehnen, wir müssen größer werden. Wenn wir also hier meine Rasse als Webmuster behalten wollen, dann müssen wir uns ausdehnen. Oder wir müssen uns trennen. Wir haben aber genau das Umgekehrte beschlossen. Wir haben die Dualität beschlossen. Der Beschluss ist, wir werden ein Avalon in jedem Falle mit meiner urterranischen deutschen Rasse haben. Jetzt habe ich das böse Wort ´deutsch´ gesagt. Ich weiß, dass meine russischen Brüder und Schwestern und meine chinesischen Freunde jetzt ganz gerade in ihren Sesseln sitzen  und fragen: „Was hat der gesagt? Deutsch? Wo sind wir denn dann?“
Wir hatten eine Monokultur. Wir hatten eine Monokultur, weil wir waren immens immun gegen Geld. Wir waren immens immun gegen Geld und gegen Religion. Wir hatten einen Fehler. Wir waren ebenso wie die Insektoiden der Technologie verfallen. Wir waren nicht auf dem Weg, spirituell göttliche Impulse zu verwirklichen, das waren wir nicht. Wir waren auf dem Weg, Avalon durch Technologie zu ersetzen…. Das ist kein Problem für die Russen und die Chinesen, weil wir prüfen müssen, ob wir diese Monokultur aufrecht erhalten. Wir müssen eine Vielfältigkeit in unserem Avalon herstellen, in der wir von dieser Monokultur in plejadischen Bereich abweichen müssen oder andere Lösungen finden müssen, in der wir plejadische Strukturen, plejadisches Niveau zum Beispiel auf unsere russischen Brüder und Schwestern ausdehnen und auf das Haus des Drachen.  Das ist eine Sache späterer Entscheidungen und späterer Einschätzungen, das ist jetzt vollkommen verfrüht.

Der gerechte Zorn unserer Ahnen

Aber wir haben es im Moment mit einer Dominanz der deutschen Ethnie zu tun, die hier auf Terra nicht sichtbar ist, weil die Neudeutschen hier total untergebügelt wurden und die Konsequenzen aus einem vieltausend Jahre  alten Vernichtungsprozess tragen müssen. Aber da draußen ist eine Armee und da sind Deutsche und die sind dermaßen mörderisch und dermaßen wenig einsichtig, was die Vernichtung ihrer Landsleute hier unten betrifft, mit der kann keiner reden, niemand  – und wir haben den Auftrag, all die zu töten, die die Deutschen töten. So, da ist jetzt das Ende von Teil 1 und im Teil 2 erkläre ich Ihnen, was das für die Leute bedeutet, die hier immer noch Deutsche töten.

Teil 2

Hier im Deutschen Reich werden Plejadier geboren

Es sind sehr viele Fragen, die hier an mich herangetragen wurden aus dem Deutschen Reich, die wichtigsten habe ich mir jetzt rausgegriffen, da ging es um die Inkarnation der Plejadier in das Deutsche Reich, die dieses Jahr beginnt und die eine Öffnung der energetischen Kanäle für diesen Geburtsvorgang, für diesen Inkarnationsvorgang ab  Dezember 2020 beinhaltet. D.h. alle Fortpflanzungsakte, die im Dezember 2020 stattgefunden haben, enden, wenn es erfolgreich ist, mit einer plejaischen Inkarnation. Ab diesem Jahr werden hier im Deutschen Reich Plejadier geboren. Das sollte für alle anderen ein Alarmsignal sein ohnegleichen, d.h. Abstand nehmen von den Deutschen Grenzen, nicht reinkommen, nicht in die Nähe der deutschen Grenzen kommen. Gar nichts machen. Ganz still stehen bleiben und abwarten, was passiert.  Das ist das, was das bedeutet. Ausnahmen davon gibt es in Bezug auf unsere Freunde, das chinesische Haus des Drachen,  die chinesische Volksrepublik ……
Das zweite, unsere russischen Brüder und Schwestern, wo man verzweifelt versucht, vom deutschen Boden aus immer wieder einen Krieg in Richtung Russland zu initiieren, das werden wir nicht zulassen. Wir werden alle die töten, die die Russen töten wollen, Wir werden das nicht zulassen, dass von deutschem Boden aus, egal wie, dann werden wir hemmungslos. Wir werden alle töten, die von deutschen Boden aus Russland versuchen anzugreifen –  und zwar in ihren Ländern. Punktum.  Das muss reichen. Wir werden ihre Heimat vernichten. Wir werden ihre Existenzgrundlagen vernichten, wenn sie das versuchen. Schauen Sie sich die USA an, dann wissen Sie, was ich meine. So, das haben wir dann geklärt.

Das Deutsche Reich muss sich konstituieren

Alle Verbindlichkeiten, die damit verbunden sind, Verbindlichkeiten in Bezug auf das, was mit Verpflichtungen  und Garantien gegenüber unseren Nachbarn entstehen, und unseren Freunden und Brüdern, das ergibt sich dann im Laufe der nächsten Wochen und Monaten, in denen sich ein Deutsches Reich konstituieren MUSS. Weil wir brauchen eine Rechtsform. Wir brauchen eine Rechtsform, in der die neue Rasse, die dabei entsteht, einen Nährboden findet, sich entwickeln kann und zu einer etwas niederfrequenten Form der plejadischen Armee heranreift, in der es erstmal Urterraner, Urdeutsche sind, die mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet sind und den Auftrag haben, die terranischen Sternennation zu entwickeln.

Anut Pi Gründervater der terr. Sternennation

Der Gründervater der tettarnischen Sternnnaton bin ich. Das wird weder von unsren russischen Brüdern und Schwestern noch vom Haus des Drachen bestritten. In keinster Weise. Solange wie wir die Souveränität dieser beiden Ethnien uneingeschränkt anerkennen und einen  Freiwilligkeit ihrer Interessen in der Richtung einer terranischen Sternennation zugrunde legen, das wir als Richtschnur für das politische Verhalten sehen, also die gegenseitige hundertprozentige Akzeptanz, ohne Einmischnung und ohne Verstellungen und Unterstellungen –  das gibt es nicht in der terranischen Sternennation. Solange wie das auf der freiwilligen Basis in dieser freundschaftlichen und brüderlichen Form erfolgt, sind wir ein sehr erfolgreiches Konstrukt, das jetzt schon den Amerikanern behilflich dabei ist, zu überleben. Wir werden die amerikanischen Flotten im Moment nicht angreifen, weder im Mittelmeer noch im Pazifik, weil wir der Meinung sind, dass die militärischen Potenzen der USA nicht geschwächt werden dürfen, um die inneren Stabilisierungsprozesse, die jetzt stattfinden müssen, zu gewährleisten 

Verhältnis zu USA

Das ist uns wichtiger als der strategische Vorteil, den wir im Moment haben und der strategische Vorteil, der so groß ist, dass wir mit einem Erstschlag die gesamte militärische Potenz der USA vernichten könnten, ohne dass das für uns nachteilige Folgen hätte.,,,,
Wir sind nicht daran interessiert, sie über die Planke gehen zu lassen, wir lassen sie leben, im Mittelmeer und im Pazifik, damit wir auf diese Potenzen der amerikanischen Verteidigungsfähigkeit zurückgreifen können. Und ich sehe, dass Sie davon Gebrauch machen, weil alle hier sind. Es sind nicht nur alle in NRW, es sind auch alle in Terra, alle. Alle Interessengruppen, die vorher im Nukleus waren, und im gesamtavalonischen Raum waren, sind alle hier auf der Platte. Und ein großer Teil auch in den USA. Nun wir wollen schauen, wie wir Konsolidierungsprozesse verwirklichen können, das hängt im Wesentlichen davon ab, wie lange Sie noch versuchen, die Deutschen zu töten. Das ist für sie ein riesiges Problem, wenn Sie damit nicht aufhören, werden wir die USA vernichten müssen. Weil wie davon ausgehen, das aus England und den USA diese Bewegungen kommen, die auf die Tötung der Deutschen ausgerichtet sind.  Da können wir auch niemand danach fragen, wir können unsere russischen Brüder und Schwestern nicht danach fragen, was sie davon halten, weil die wissen nämlich ganz genau, wenn das erfolgreich verl#uft, dann stehen sie als nächstes  auf der Speisekarte, und die ganz gebannt darauf gucken, wie wir damit umgehen bzw, wie ich damit umgehe.

Ultimatum


Also ich werde sie umbringen, wenn sie damit nicht aufhören, werde ich sie umbringen, so einfach ist das. Im Prinzip ist das die Folge davon, wenn hier noch weiter Deutsche sterben, wenn das mit Corona und mit der Migration so weitergeht, dann werde ich keine andere Möglichkeit mehr haben, dann werde ich meine Soldaten runterfallen lassen auf Kanada und die Vereinigten Staaten, und dann machen wir Tabula rasa und dann ist Ende im Gelände.
Dann haben sie vielleicht noch ein paar Flugzeugträger auf den Weltmeeren rumdampfen, aber die haben dann bloß noch für ein paar Stunden Öl und dann ist es vorbei. Dann liegen sie da wie ein riesiger gigantischer Schrotthaufen. Und die Leute, die dann darauf noch leben, die müssen von uns gerettet werden. Von der terranischen Sternennation weil sie darauf verhungern würden. So sieht die Realität aus, das ist das, was auf sie zukommt in der nächsten Zeit, in den nächsten Tagen und Wochen. Unabhängig davon wie meine Bundesgenossen in Russland und China das jetzt sehen und agieren, aber ich muss meine Deutschen rettten. Ich werde meine Deutschen retten, indem ich soviele von denen töte, wo ich weiß, dass sie uns töten willen. Also hier die Deutschen, denn ich bin ja hier in Deutschland. Also ich bin Deutscher und ich bin darüber hinaus, falls es Ihnen noch gegenwärtig gemacht werden sollte von Ihren Beratern: Deutscher Kaiser? Was das ist, da müssen Sie mal nachlesen.  Aber beeilen Sie sich, wir haben nicht viel Zeit, nur ein paar Stunden…..
Meine Gefolgsleute sind alle Urdeutsche, falls ihnen das was sagt, falls nicht, die gehören mit zu denen, die Sie killen wollen, umbringen wollen. Das sind mit die Leute, die als Grund dafür herhalten, dass ich Sie umbringen werde. Nur mal so ins Unreine gesprochen, und da sind auch die Leute, weswegen meine russischen Brüder und Schwestern und unsere guten Freunde aus dem Drachenhaus, der Drachennation, die Füße stillhalten und sehr gebannt gucken werden, wie wir Sie umbringen. Wie wir das machen, das wird die sehr interessieren. Wie wir das schaffen, wie wir das schaffen, England und die USA auszuradieren, ohne dass der Rest der platte darunter allzu sehr leidet. Das ist eine gute Frage, das bleibt mein Kochgeheimnis……,,,

Ja also, diese Plejadier, die werden inkarnieren und weil die inkarnieren, werden alle anderen sterben. Weil -dafür brauchen wir die Deutschen. Das ist das Schicksal meines Volkes. Das Schicksal der plejadischen Armee. Wir kriegen die nicht woanders her. D.h. also jeder Deutsche, der getötet wird, ist ein unersetzlicher Verlust, der nicht wieder gut zu machen ist. Jedes deutsche Kind, jede deutsche Frau, jeder deutsche Mann, der stirbt hier, unter diesen Verbrechern , diesem Regime, dass sich hier installiert ist mit Corona und mit Migrationsinvasion.  Diese Verbrecher, die wir verfolgen und die wir nicht finden. Und diejenigen, die jetzt langsam wach werden und sagen: Wir sind runiert und wir können jetzt nur noch eins machen, Wir können jetzt nur noch versuchen, unsere Existenz zu retten. Sehen Sie, Sie haben so lange gewartet, bis das erreicht ist und man hat Sie im Stich gelassen……

Reorganisation Avalons

Vor diesem Hintergrund findet die Inkanation der Plejadier statt. Vor diesem Hintergrund findet die Reorganisation Avalons statt. Vor diesem Hintergrund findet die Ausweitung der Aufgabenstellung des Deutschen Kaisers und des Avalonischen Kaisers gegenüber den Räumen außerhalb unseres Dualen Avlons statt.. Wir haben ein duales Avalon. Das besteht aus Terranern und das besteht aus Avaloniern  Die Avalonier sind eine andere Rasse, die Avalonier sind keine Terraner.

Wir reden viel von den Terranern, wir reden viel von den Plejadiern. Plejadier sind das, was wir jetzt als deutsche Terraner sind. Das wird dann im Einzelnen im  Laufe der nächsten Wochen und Monaten offengelegt werden, wenn die Kinder dann kommen. Da muss man sich damit beschäftigen. Dann werden wir die Tötungsprozesse nicht bei den Deutschen, sondern bei denen, die die Deutschen töten,  soweit fortgesetzt haben, dass diejenigen, die da jetzt drüber nachdenken, ob sie ums Leben  kommen, wenn sie ihr Läden aufmachen, dass sie sich mit der Hand auf die Stirn schlagen und sagen wie konnte ich so dämlich sein und nicht schon Wochen vorher meinen Laden aufmachen? In Abstimmung mit all meinen Kollegen?…….

Die plejadischen Kinder bedürfen keiner besonderen Pflege in dem Sinne. Die Eltern bedürfen einer besonderen Pflege. Die Eltern bedürfen nämlich der Pflege, dass sie sich ungestört um die Bedürfnisse des Kindes kümmern können.

In dieser dieser Erscheinungsform, wo ich Verantwortung trage und das sehe ich immer deutlicher, Tag für Tag, welche Maß an Verantwortung ich trage, nicht was die Leute in Berlin, die uns vernichten wollen, die ´Coronaretter´  tragen, und die Migrationsorganisatoren, nein. Auch nicht die, was  die NGO-Führer tragen, ob das ein Herr Schwab oder ein Herr Soros ist, oder ein Herr Gates, nein. So ist das nicht gemeint.  Ich trage Verantwortung für das Leben von Terranern, dessen bin ich mir gewiss. Und es gibt einen Spruch, den muss ich Ihnen sagen, der passt in dem Zusammenhang,  den die Kaiserin von Avalon, die avalonische Kaiserin gesagt hat:

Erst das Volk und dann wir.

Wenn die Rahmenbedingungen stimmen …… Aureila Paradies!

Gruß und Dank dem Kaiser und der Kaiserin, die dieses Rettende, Einmalige und Wunderbare möglich machen!

5 Gedanken zu “Guter Hoffnung

  1. Vielen lieben Dank für diesen leider nur teils hoffnungsvollen Artikel und/ aber dem tollen Foto!, wenn es denn alles so wäre … ;-/

    Allerdings stellt sich die Situation DEUTSCHER zukünftiger Eltern keineswegs hoffnungsvoll dar!!!!

    DEUTSCHE SCHWANGERE MÜSSEN bei Arztbesuch die Maske tragen!

    DEUTSCHE in naher Zukunft werdende Väter Dürfen NICHT dem Arztbesuch ihrer schwangeren Frauen beiwohnen!

    Sie Dürfen NICHT die noch Ungeborenen im Ultraschall sehen!
    Eigentlich ein faszinierendes einmaliges emotionales Erlebnis, die Bindung fördernd, jedenfalls in der Vergangenheit!

    DEUTSCHE sichtbar Schwangere MÜSSEN in Ämtern und sonst wo!!! die Masken tragen!

    SOLLEN DEUTSCHE SCHWANGERE BEI GEBURT AUCH MASKEN TRAGEN, UM BEHINDERTE „PLEJADIER“ KINDER ZU BEKOMMEN??

    Bei Vielem, was mich sehr optimistisch stimmt, ist hier definitiv etwas aus den Augen verloren gegangen!!! Das ist unmenschlich und kann es doch auch nicht sein…!
    ——————————————————————————————————-
    Dennoch Danke für die Arbeit und mit Hoffnung auf eine Besserung in diesem essentiellen!unsere Zukunft betreffenden ! Bereich! … Alles Gute!

    www

    Gefällt mir

    • Allgemein bekannt: Der Mangel an Sauerstoff führt zu Behinderungen!
      Um ärztlichen Rat und Beistand zu bekommen, INKLUSIVE BEI DER GEBURT!!!, MÜSSEN DEUTSCHE SCHWANGERE IMMER NOCH DEN MAULKORB TRAGEN!!
      In diesen abhängigen Situationen werden sie auf`s Schafott geführt und können sich nicht wehren!!
      SCHÖNER BEGINN EINER NEUEN GENERATION.

      Gefällt mir

      • Was passiert, wenn NichtDeutsches oder DeutschFeindliches Personal (im NW) bei der Geburt Deutscher Terraner involviert ist?
        Besteht Gefahr für Deutsche Mutter und Kind?
        Sind Deutsche Schwangere Freiwild in Kliniken und Praxen?
        Diese Gedanken sind wohl zur Zeit der Impforgien erlaubt und dringlichst!

        MfG

        Was Übermorgen kommt, ist wichtig, aber Was Heute Ist, bestimmt Übermorgen…

        Gefällt mir

  2. Pingback: Wachsam sein! | Myriels Flammenschwert

  3. Das Thema Gefahr für Kinder, dass du, lieber www, angesprochen hattest, war wahrscheinlich gleichzeitig auch bei der Kaiserin und Anut Pi hochgekocht. Die näheren Umstände sind in den gestrigen Videos erläutert. Das wird immer präkärer, weil die vor allem Kinder brauchen, um sich weiterhin parasitär als Zombies zu erhalten und die scheinen vor nichts mehr zurückzuschrecken. Da können sich jetzt auch deren ´deutsche´ Diener und Zulieferer warm anziehen. LG Ahnenfreundin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s