Deutschland erwacht!

Zunächst möchte ich eine erfreuliche Nachricht von Horst Eckardt übermitteln:

Horst Eckardt

Ich habe heute mit dem Kaiser telefoniert. Er lässt die Gefolgschaft herzlich grüßen und bemerkt eure positiven Gedanken, auch wenn er von VK derzeit vollständig ausgesperrt ist. Es war wohl kein Hackerangriff, sondern eine Entscheidung der Geheimdienste. Er dankt euch für euer Aushalten und eure Ausdauer.
Wir hatten Anfang des Jahres schon einmal eine ähnliche Situation, als der Kaiser für ca. 2 Wochen in „Urlaub“ gehen musste wegen zuvieler Baustellen und zuviel Stress, den er hatte, damals mit den Avaloniern.
Die spirituelle Entwicklung hat jetzt eine solche Dynamik auf allen Ebenen entwickelt, die mit Videos kaum noch vermittelbar ist. Er erarbeitet sich derzeit eine inhaltliche Basis, auf der er mit neuen Videos aufsetzen kann. Er geht davon aus, dass er wieder auf VK freigeschaltet wird, sobald die Geheimdienste erkennen, dass er diese Basis hat. Dann wird der Informationsaustausch mit der Gefolgschaft und den Geheimdiensten in gewohnter Weise fortgesetzt.
27.12.2021

Weiterlesen

Ein besonderes Julfest

Sind wir nun in der Biosphäre 3?  Oder sind wir nicht? 

Ich denke schon, wir sind es. Bei der vorhergehenden großen Verschiebung am 21.12 2012 ging es auch pünktlich zur Sache, keiner merkte es zwar, trotzdem fand sie statt.
Es ist aber nicht nur so, dass die ´da oben´  großes Stühlerücken veranstalten. Für uns ist es dabei wichtig, sich mindestens mit der neuen Realität zu befassen.  Wissen wir doch nun, dass unser Desinteresse  für alles, was sich außerhalb unsres Horizonts bewegt, verheerende Folgen hat.

Weiterlesen

Bewusstsein – was ist das?

„Ich war nicht bei Bewusstsein.“  Das ist unsere gängige Redensart, wenn wir entweder in einem Operationssaal liegen mit Vollnarkose oder anderweitig ohnmächtig geworden sind. Mit dieser Art des Bewusstseins können wir alle etwas anfangen, aber viel weiter gehen unsere Vorstellungen über das eigene Bewusstsein nicht hinaus.
Wir denken, das reicht aus, was wir aufnehmen können mit unseren fünf Sinnen. Das können wir zwar direkt abklären, es ist aber stark beeinflusst durch die künstlichen Verzerrungen unserer ´gesellschaftlichen Realität´. Wir führen alle ein zur Matrix passenden Leben, da kommt keiner daran vorbei.

Weiterlesen

In froher Erwartung

Wir seien Gotteskinder. Sagt man.

Jetzt nennt uns Anut Pi  ´Avalonische Terraner´. Vorher benannte er uns als Neuterraner. Und er betonte, dass wir etwas anderes wären als er selbst. Gleichzeitig sprach er davon, dass er die Neuterraner identifizieren kann, weil sie seine Gene hätten.

Wir sind also bereits eine neue Rasse, eine Mischung zwischen Terranern und Avaloniern, besser Avalonierinnen, weil Avalonier grundsätzlich weiblich strukturiert sind. Diese Fakten können wir jetzt als gegeben annehmen. Diese Verbindung wird uns auch als kosmische Handelsware so interessant gemacht haben.

Weiterlesen